Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Applets bei CrocoPuzzle
(20.12.2010, 16:35)berni schrieb: Es sind nur 2: CPsession und CPlogin. Letzteres muss überleben, wenn das mit dem Dauerlogin funktionieren soll.

Aha, dann kann ich CPdauerlogin ja aus meiner Kekssammlung löschen, der hat mich eine Weile verwirrt, weil ich dachte das sei der Wesentliche.

Maulef

Zitieren
Früher konnte man bei den ABCD-Rätseln am Rand die "Verbrauchten" abzählen - kann man das bei den neuen Applets auch wieder einrichten?

SteHo
Star
Zitieren
Sag mal berni, hast du das Doppelblock-Preisrätsel nochmal geändert? Ich meine beim letzten mal war da keine "4" vorgegeben rechts oben, und es kam mir auch sehr sehr viel leichter vor, als bei meinem letzten Löseversuch vor drei Wochen.
Zitieren
(26.12.2010, 13:33)Realshaggy schrieb: Sag mal berni, hast du das Doppelblock-Preisrätsel nochmal geändert? Ich meine beim letzten mal war da keine "4" vorgegeben rechts oben, und es kam mir auch sehr sehr viel leichter vor, als bei meinem letzten Löseversuch vor drei Wochen.

Nein, das ist das Originalpreisrätsel!
Zitieren
Sehr seltsam, fühlte sich auch beim Lösen völlig anders an. So ist das halt manchmal.
Zitieren
Hab grad auf schmerzliche Art erfahren, dass "alle Grenzen gesetzt" beim Fillomino nicht mehr ausreicht...
Zitieren
(22.11.2010, 22:46)berni schrieb:
(22.11.2010, 22:01)stefho schrieb: probiere mich gerade auch durch ein paar Rätselarten - bei Fillomino gefällt mir zwar das automatische Linien-Setzen, aber dass ich nun komplett die Möglichkeit verloren habe, auch selber welche anzugeben, finde ich schade, hatte die das ein oder andere mal als "Zwischenschritt" zur Lösung genutzt. Oder hab ich was überlesen?

Ne, das geht nicht. Das Problem ist, dass man, wenn man Linien setzen kann und auch in die Felder schreiben will, man ständig daneben klickt. Das hatte mich und soweit ich weiß auch andere Leute ziemlich gestört und hat auch für viele Fehlversuche gesorgt. Deswegen habe ich das jetzt geändert.

Ich hab mich mal nur bis hierhin durchgelesen, weiss nicht ob nochmal was zu dem Thema Fillomino kommt... Jedenfalls stimme ich stefho zu, ich vermisse auch das Markieren der Linen. Ohne war das heutige Ü-Rätsel dann schon etwas schwieriger als meiner Meinung nach notwendig... und auch blöd finde ich, dass man auch logische Leerstellen nun nicht mehr haben darf. Aber jetzt weiss ich das ja, ist also nicht mehr schlimm...

Die Verbesserungen an sich sind toll, und auch überhaupt die tollen täglichen/wöchentlichen Rätsel!!! Grosses Lob und weiter so. Ich versuche bloss meine Meinung als konstruktive Kritik einzubringen...

LG

Cerys
Zitieren
(27.12.2010, 11:42)Realshaggy schrieb: Hab grad auf schmerzliche Art erfahren, dass "alle Grenzen gesetzt" beim Fillomino nicht mehr ausreicht...

Willkommen im Club, ging mir genauso. Naja, vielleicht lernt man das durch einen unnötigen Fehlversuch schneller und nachhaltiger als wenn es einem nur gesagt wird...
Zitieren
muss sagen, dass mich das neue auch irritiert, obwohl ich das meiste super finde, und keinesfalls meckern will ... habe heute beim filomino 2mal (!) denselben fehlversuch produziert, weil ich nicht verstanden hatte wie das automatische grenzen malen funktioniert... alles mein fehler,,, naja, jetzt (!) weiss ichs... hoffentlich ... :-)
Zitieren
Mir ist gestern bei den japanischen Summen wieder eine Änderung aufgefallen, die zumindest bei meinem Vorgehen zu etwas langsameren Zeiten führt:
Es geht darum, dass die Kandidatenliste eines Feldes mit Kreis zu Beginn komplett gefüllt ist. Das kann ich zwar logisch sehr gut nachvollziehen, praktisch führt es aber dazu, dass ich jedesmal, wenn ich irgendwo eine Kandidatenliste eingeben möchte, zuerst den Kreis lösche, bevor ich sie starte (oder aber erst die Kandidatenliste aufmache, es bemerke und dann das Feld lösche, ehe ich sie erneut öffne). Der Grund dafür ist, dass ich die Kandidatenlisten zuerst in den Feldern einführe, wo ich glaube, dass es besonders wenig Kandidaten gibt, also allerhöchstens 4, meist aber 2 oder 3. Die einzugeben ist dann eigentlich immer schneller als alle anderen zu streichen. Würde mich also freuen, wenn diese Änderung wieder rückgängig gemacht werden könnte.


Schönen Gruß,

Calavera, versucht schon mal die Tastaturnutzung beim Slalom in Fleisch und Blut übergehen zu lassen...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CrocoPuzzle: Rating-Statistiken jessica6 2 3.673 31.07.2018, 12:49
Letzter Beitrag: jessica6
  Jubiläum: 10 Jahre CrocoPuzzle berni 286 314.706 16.05.2016, 14:39
Letzter Beitrag: berni
  Neue Version unserer Webseite berni 103 120.836 16.04.2012, 11:29
Letzter Beitrag: Realshaggy
  Experiment zum Rating bei CrocoPuzzle berni 6 10.874 04.04.2012, 09:36
Letzter Beitrag: berni
  Rating bei CrocoPuzzle berni 7 10.184 18.08.2010, 09:48
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste