Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Team LM.de: Puzzleup 10 - Klarstellung
#81
Schon gut, da stand ich wohl einfach auf dem Schlauch - hab nur an einen Zeitbonus gedacht. Rolleyes
Zitieren
#82
Dies ist bisher das Rätsel, bei dem ich am wenigsten verstehe, was gemeint ist. Ich bin mir einigermaßen sicher, dass in der Aufgabenstellung das letzte 'boxes' durch 'balls' ersetzt werden müsste. Aber auch wenn ich das ändere, verstehe ich nicht, was genau gefragt ist.

Falls jemand ein Beispiel mit weniger Bällen und Kisten hätte, aus dem hervorgeht, was gemeint ist, dann bitte her damit!
Zitieren
#83
Also, dass es "balls" statt "boxes" heißen müsste sehe ich auch so. Ich bin mir auch mit dem "any one of the boxes" nicht ganz sicher, was es heißen soll. Vermutlich, dass (mindestens) eine Schachtel existiert, oder?
Zitieren
#84
Ich finde die Aufgabenstellung einigermaßen klar. Wüsste aber nicht, wie ich das angehen könnte.
Man hat 111 Bälle in 5 Farben, die auf 11 Boxen verteilt werden sollen. Jede Farbe ist mindestens einmal bei den Bällen vertreten und jede Box enthält mindestens 1 Ball.

- Vermutlich wurde der Text schon zum Teil geändert?
Zitieren
#85
Ich glaube, dass im letzten Satz das zweite 'any' auch gestrichen werden kann. Ich denke, die meinen, dass ...wenigstens eine Box mindestens X gleichfarbige Bälle enthält.
Zitieren
#86
Wie versteht ihr das: Darf man sich die Färbung der Bälle wählen, oder ist die irgendwie vorgegeben?

Hab grad mit Claudia ein kleines Beispiel diskutiert: 5 Bälle, 2 Farben, 3 Boxen.

Wenn ich mir die Färbung aussuchen kann, dann nehme ich 1 roten und 4 blaue Bälle, und die Antwort wäre 2.

Wenn ich die Färbung hinnehmen muss, dann muss ich an den Fall mit 2 roten und 3 blauen Bällen denken, und die Antwort wäre 1.
Zitieren
#87
Schreib das Beispiel doch an Herrn Halici.
Vielleicht fügt er es ja ein.

Und auf die Antwort auf die Frage nach dem Aussuchen der Färbung bin ich auch gespannt...
Zitieren
#88
Irgendwie zuviele any's und zuviele boxes in der Anleitung. Sad

Ich verstehe im Moment die Aufgabe so: Gesucht ist die Anzahl an gleichfarbigen Bällen, die man gesichert in irgendeiner der elf Boxen findet, unabhängig von der Farbverteilung und unabhängig von Verteilung der Bälle auf die Boxen.

Seht ihr das auch so?
Zitieren
#89
Ich hab das Gefühl, es wird länger dauern, die Aufgabe zu verstehen, als sie zu lösen Smile
Zitieren
#90
Ich glaube, es ist "andersherum": nehmen wir an, Du hast 2 Farben und nur 2 Boxen. Dann könnte eine Färbung 55/56 sein und Du könntest zwingend schließen, dass in wenigstens einer Box 28 gleichfarbige Bälle sein müssen (in wenigstens einer Box liegen mindestens 55 Bälle, wenigstens 28 davon haben die gleiche Farbe). Also wäre 28 hier das gesuchte "Maximum". Du musst also von einer "optimalen Verteilung" der Farben ausgehen, so dass Du auf einen maximalen Wert schließen kannst ("deduce"). So habe ich das interpretiert. Wäre die Verteilung der Farben 110/1, so wäre das Maximum 55. Da Du aber die Verteilung nicht kennst, musst Du das minimale Maximum nehmen. Biggrin

Aber ich denke, ein Beispiel des Autors wäre hilfreich, besonders da scheinbar noch Fehler im Text sind Upsidedown

Edit: Genau das, was Rainer meint...Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2019 Realshaggy 47 9.788 28.12.2019, 02:50
Letzter Beitrag: Dandelo
  PuzzleUp 2018 ibag 18 9.467 10.01.2019, 14:39
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2017 Realshaggy 73 38.715 29.12.2017, 19:44
Letzter Beitrag: Joe Average
  PuzzleUp 2016 geophil 38 30.689 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 118.637 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste