Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Team LM.de: Puzzleup 10 - Klarstellung
#31
Senior schrieb:Mir scheint ja, die Aufgabe bekommt nur dann einen Sinn, wenn man die Null als Quadratzahl zulässt ...
und Hudu schrieb:Gibt es in der Mathematik eine anerkannte Definition/Festlegung, dass die NULL (k)eine Quadratzahl ist?
Bei der Definition von Quadratzahl, Kubikzahl, ... ist in der Regel die Null = 0 hoch n dabei.
Werden in der Zahlentheorie Summen von Quadrat-, Kubik-, etc-Zahlen gebildet, wird meist die Null ausgeschlossen.
Das sollte hier klar gestellt werden - ich denke ansonsten wie Gerhard.
Georg
Zitieren
#32
Habe zwar keine Antwort bekommen, aber die Aufgabenstellung wurde überarbeitet: Nullen sind dabei.
Zitieren
#33
wisst ihr wie sich 'popularity' und 'difficulty' errechnen?

Letzteres koennte ich ja noch verstehen, evtl. nach % der richtigen Abgaben bisher, aber popularity? Finde keine Stelle wo man 'ne Wertung abgeben koennte...
Zitieren
#34
(29.07.2010, 13:29)Alex schrieb: wisst ihr wie sich 'popularity' und 'difficulty' errechnen?

Ja. Wenn Du eingeloggt bist, kannst Du über "Add a Comment" gehen. Dort kannst Du Nachrichten an den Betreiber schreiben, Kommentare abgeben und eingeben, ob Du die Aufgabe schwer/leicht und schön/blöd findest. Smile
Zitieren
#35
Alex, das geht in den Kommentaren: wenn Du auf Add a Comment klickst, gelangst Du auf eine Seite, wo Du Aufgaben bewerten und kommentieren kannst. Die Anzahl richtiger Lösungen hat glaube ich nichts mit der Bewertung zu tun.

Edit: bin langsamer als ein Pin7guin. Wink
Zitieren
#36
Sorry, das kann ja mal vorkommen... Biggrin Biggrin Biggrin Pingu Byebye
Zitieren
#37
Ist bei der neuen Aufgabe eigentlich unterstellt, dass die Gewichtsdifferenz zwischen schweren und mittleren bzw. zwischen mittleren und leichten Bällen die gleiche ist? D.h. wiegen ein schwerer und ein leichter Ball zusammen genauso viel wie zwei mittlere?
Zitieren
#38
(11.08.2010, 14:13)ibag schrieb: Ist bei der neuen Aufgabe eigentlich unterstellt, dass die Gewichtsdifferenz zwischen schweren und mittleren bzw. zwischen mittleren und leichten Bällen die gleiche ist? D.h. wiegen ein schwerer und ein leichter Ball zusammen genauso viel wie zwei mittlere?

Keine Antwort, sondern nur eine weitere Frage (ohne zu wissen, ob sie von Bedeutung ist):

Ist die Anzahl der Kugeln beim Wiegevorgang begrenzt?
Zitieren
#39
(11.08.2010, 14:13)ibag schrieb: Ist bei der neuen Aufgabe eigentlich unterstellt, dass die Gewichtsdifferenz zwischen schweren und mittleren bzw. zwischen mittleren und leichten Bällen die gleiche ist? D.h. wiegen ein schwerer und ein leichter Ball zusammen genauso viel wie zwei mittlere?
Gute Frage! Aber ich denke, man läßt uns hier im Dunkeln.
Der Text ist klar: keine Aussage zu Gewichtsdifferenz zwischen Leicht und Mittel bzw. Mittel und Schwer; aber man muß damit rechnen, das bei Gleichgewicht mehrere Varianten möglich sind z.B. mm=ls oder lm=lm oder, ...
Denkbar wären auch andere Fälle wie 2xs =m oder ..., die sind aber m.E. durch "slightly ..." ausgeschlossen

und HuDu schrieb:Ist die Anzahl der Kugeln beim Wiegevorgang begrenzt?
Von der Aufgabenstellung her: nein! , wohl aber von der Anzahl:
ungleichviele Bälle pro Schale und somit mehr als je vier pro Schale macht keinen Sinn.
Georg

Zitieren
#40
(11.08.2010, 17:40)geophil schrieb:
(11.08.2010, 14:13)ibag schrieb: Ist bei der neuen Aufgabe eigentlich unterstellt, dass die Gewichtsdifferenz zwischen schweren und mittleren bzw. zwischen mittleren und leichten Bällen die gleiche ist? D.h. wiegen ein schwerer und ein leichter Ball zusammen genauso viel wie zwei mittlere?
Gute Frage! Aber ich denke, man läßt uns hier im Dunkeln.

Es würde mich wundern, wenn diese Frage nicht noch beantwortet wird - ohne das Rätsel bereits gelöst zu haben, denke ich doch, daß die gesuchte Zahl an Wiegevorgängen von der Antwort abhängt.

Grüße,
uvo
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2019 Realshaggy 19 1.879 27.11.2019, 20:30
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2018 ibag 18 5.887 10.01.2019, 14:39
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2017 Realshaggy 73 28.571 29.12.2017, 19:44
Letzter Beitrag: Joe Average
  PuzzleUp 2016 geophil 38 25.497 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 102.662 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste