Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unlösbares Rätsel?
#1
Uvo, das ist ein supertolles Rätsel, das du für den Denkzettel rausgesucht hast!

Es hat bei mir etwas gedauert, bis ich überhaupt einen Ansatz hatte. Doch dann war es auch schon praktisch von selbst zur Hälfte gelöst. Für die zweite Hälfte gilt es dann noch, eine Klippe zu umschiffen - aber dabei hilft ja die Ankündigung, dass es schwer sein muss, dann kann man gleich die unwahrscheinlich wirkende Variante wählen:-)

Ich fand es sehr anspruchsvoll aber auch sehr geradlinig. Und ich wünsche mir viel viel mehr von solchen Rätseln!!!
Zitieren
#2
lupo schrieb:Ich fand es sehr anspruchsvoll aber auch sehr geradlinig. Und ich wünsche mir viel viel mehr von solchen Rätseln!!!

Welchen Teil meinst du damit genau? Rätsel ohne Anleitung, oder diese spezielle Rätselart?
Zitieren
#3
Und welcher Denkzettel? Habe keinen bekommen!

~ÔttÔ~
Zitieren
#4
Hallo Otto,

~ÔttÔ~ schrieb:Und welcher Denkzettel? Habe keinen bekommen!

Kann sein, dass der bei dir noch etwas länger geht, weil ich die Exemplare ins Ausland aus Kostengründen immer als Buch zum Kilotarif verschicke und da darf die Post theoretisch bis zu zwei Monate brauchen. Praktisch war er allerdings bislang immer recht schnell da.

Berni
Zitieren
#5
berni schrieb:
lupo schrieb:Ich fand es sehr anspruchsvoll aber auch sehr geradlinig. Und ich wünsche mir viel viel mehr von solchen Rätseln!!!

Welchen Teil meinst du damit genau? Rätsel ohne Anleitung, oder diese spezielle Rätselart?

Zunächst freue ich mich eigentlich immer über Rätsel aus Wettbewerben. Denn meistens sind diese besonders liebevoll gestaltet, mit irgendeinem Kniff oder interessanten Wendung.

Dann sind natürlich neue Rätselarten besonders spannend - was ich übrigens auch bei den LM toll fand (zumindest kannte ich einige davon noch nicht). Denn das Spannende am Rätsellösen ist ja (für mich) gerade, neue Lösuingsansätze selbst herauszufinden und zu entwickeln - sprich, ein neues Rätsel zu verstehen versuchen.

Dass das Rätsel noch ohne Anleitung daherkam, ist nochmal eine richtig clevere Idee - funktioniert leider nur einmal.

Dieses spezielle Rätsel hatte aber noch ein paar Besonderheiten:
  • Man hatte zunächst einmal absolut keine Idee, wie man solch ein Rätsel überhaupt lösen können sollte
  • Man fragt sich, wie überhaupt können so wenige Informationen ausreichen, um die Lösung zu bestimmen
  • Wenn die Idee dann da ist, kann man sofort einen großen Teil des Wegs hinzeichnen
  • Und dann gibt es noch die unvermutete Wendung...
Und überhaupt liebe ich einfach Wegerätsel jeglicher Art... und überhaupt alle Rätsel, die als unlösbar angekündigt werden und die ich trotzdem lösen kann...Wink
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rätsel-Adventskalender CJK 4 2.074 29.12.2020, 14:37
Letzter Beitrag: Statistica
  Rätsel gesucht glum_hippo 2 1.849 27.07.2020, 18:20
Letzter Beitrag: glum_hippo
  Wo liegt der Fehler in meinem Rätsel? 17761 12 4.877 14.05.2020, 12:24
Letzter Beitrag: Statistica
  Galaxien-Rätsel von uvo Dandelo 3 2.003 22.04.2020, 08:20
Letzter Beitrag: Dandelo
  Galexien-Rätsel im Mathe-Adventskalender Schachus 3 2.803 04.12.2019, 00:05
Letzter Beitrag: Dandelo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste