Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp 2017
#11
Das habe ich etwas anders in Erinnerung.
 
Nachdem 2015 erstmalig bei den Zwischenauswertungen den Aufgaben die erzielten Punkte zugeordnet wurden, wechselte man im Vorjahr nach der ersten Auswertung wieder zum vorher praktizierten Verfahren.
(ibag am 4.9.16 im Forum: "Dass die Punktzahlen weg sind, finde ich O.K., ...).
 
Ich vermute, es wird auch dieses Jahr wieder so sein, dass (grob gesagt) Zwischenauswertungen etwa nach der 6., 12., 16. Runde (das kann etwas variieren) erfolgen, wobei  jeweils die Hälfte der bis dahin bearbeiteten Aufgaben anonym eingeht.
Im Vorjahr bekam man erst ganz am Ende die individuell pro Aufgabe erzielten Punkte mitgeteilt.
Zitieren
#12
Hmmm.... und wahrscheinlich sind die zufällig ausgewählten Runden für die Zwischenergebnisse fixiert. Oder könnte ich die Ergebnisseite mehrmals aufrufen, und jedes mal liegen den berechneten Ergebnissen andere zufällig ausgewählte Runden zugrunde? Dann könnte man mit ein paar mal "refresh" ja einen Mittelwert seiner bisherigen Ergebnisse herausfinden....

Wie ihr merkt ist Geduld nicht meine Stärke. Vielen Dank für die Antworten.
Zitieren
#13
Ja, die Geduld wird bei diesem Wettbewerb arg strapaziert.
Ich glaube, in den Regeln steht, dass die in die Zwischenauswertung eingehenden Aufgaben ausgelost werden. Das können beispielsweise für eine Auswertung nach Runde 6 die Aufgaben 2,3,5 sein und für eine Wertung nach Runde 12 die Aufgaben 1,2 6,7,9,12.
Wie Gabi schon sagte, konnten wir uns manchmal ein wenig helfen.
Beispiele:
Man hatte die volle Punktzahl erreicht, aber bestimmte Aufgaben noch gar nicht gelöst
oder:
Es fehlten 2 Punkte am Maximum und man hatte nur genau eine Lösung am 3. Tag abgegeben, ...
Zitieren
#14
Ich habe eine Verständnisfrage zur heutigen Aufgabenstellung. Ist "distinct digits" hier als "verschiedene Ziffern" zu verstehen ?
Zitieren
#15
Ja, ich denke schon:
in der gesuchten Zahl taucht keine Ziffer mehrfach auf und für alle Gruppierungen von vier aufeinanderfolgenden Ziffern gilt die genannte Bedingung.
Zitieren
#16
So habe ich es auch verstanden.
Zitieren
#17
Danke - ich glaube bei möglicher Mehrfachverwendung von Ziffern wäre die Aufgabe ohne weitere Einschränkungen auch gar nicht lösbar.
Zitieren
#18
Mit Sicherheit nicht. Man könnte ellenlange 9er-Ketten bilden.
Zitieren
#19
Heute hätte ich es fast vergessen.... die Aufgabe fand ich bis jetzt am leichtesten. Sicheres Indiz dafür, dass meine Antwort falsch ist ?
Zitieren
#20
Nein, nein - "difficulty 12,5%" trifft diesmal wohl zu ...
 
Aber die Idee gefällt mir dennoch.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2016 geophil 38 7.571 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 69.254 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp
  Team LM.de: Puzzleup 10 - Klarstellung ibag 122 60.501 10.01.2011, 15:24
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2009 geophil 83 41.828 20.11.2009, 19:21
Letzter Beitrag: bromp
  PuzzleUp CHalb 179 59.368 15.07.2009, 20:13
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste