Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rätsel-Systematik
#1
Ich hab' in den letzten Tagen mal die Kategorien im Puzzle-Wiki komplett überarbeitet und mehr an die Systematik aus der Biologie angepasst. Es gibt jetzt Ordnungen, die Familen enthalten, die wiederum Gattungen enthalten, wo dann die Rätselarten drin sind. Zu den Rätselarten kann es auch noch Varianten geben. Diese müssen aber recht nahe am Original sein. Beispiele für Varianten sind Krypto-Version, auf dem Hex-Gitter, Tight-Fit.

Die Einteilung erfolgt komplett über das Aussehen der Lösung. Aussehen der Aufgabenstellung und Lösungsstrategien spielen dabei keine Rolle. Das schien mir zweckmäßig, weil ersteres zur Folge gehabt hätte, dass Radar und Schlangenrätsel zur gleichen Gattung gehören würden, während Schlangenrätsel und Finnische Schlange wohl zu unterschiedlichen Familien, wenn nicht gar Ordnungen gehören würden. Zweiteres ist schwer zu bestimmen und könnte sich mit neuen Erkenntnissen sogar ändern. Deswegen habe ich davon auch abgesehen. Wobei die jetzige Einteilung derartige Unterschiede sogar zum Teil wiederspiegelt.

Mit den Namen, insbesondere auf der Gattungs-Ebene, bin ich noch nicht ganz zufrieden. Wenn da jemand weniger klobige Namen hat, die aber das, was damit ausgedrückt werden soll, trotzdem möglichst gut treffen, wäre ich dankbar!

Am schwierigsten war die Einteilung der Füllrätsel...

Achso, und wenn ihr Unregelmäßigkeiten und Merkwürdigkeiten findet, freue ich mich auch darüber, wenn ihr mir diese mitteilen könntet. Wink
Zitieren
#2
Hallo,
in meinen Augen eine fantastische Arbeit, vielen Dank!
Ich hatte vor längerer Zeit schon mal eine ähnliche Idee, war aber nicht ansatzweise zu einer Umsetzung in dieser Größenordnung gekommen.
Hausigel
Zitieren
#3
(29.05.2014, 17:49)Hausigel schrieb: Ich hatte vor längerer Zeit schon mal eine ähnliche Idee, war aber nicht ansatzweise zu einer Umsetzung in dieser Größenordnung gekommen.

Das Ganze ist aber auf deiner Idee gewachsen. Ich hatte diese ja mehr oder minder abgespeckt damals ins Wiki übernommen. In den letzten Wochen habe ich dann ein Buch über Saatgutvermehrung gelesen und dabei sehr viel über die botanischen Familien gelernt. Das hat mir dann dabei geholfen, hier die Systematik besser zu durchdenken.
Zitieren
#4
Klasse Idee und sicherlich eine langwierige Arbeit (schulterklopf!).
Besonders gut gefallen mir dabei die 'Einzeller' und 'Mehrzeller' Square
Zitieren
#5
sehr schöne ordnung!
ein schreibvorschlag stach mir ins auge:
streckenzug-rätsel liest sich besser als streckenzugrätsel ich lese dort immer "grätsel" :-)
Zitieren
#6
(05.06.2014, 10:41)chrisbee schrieb: sehr schöne ordnung!
ein schreibvorschlag stach mir ins auge:
streckenzug-rätsel liest sich besser als streckenzugrätsel ich lese dort immer "grätsel" :-)

Ich bin in Rechtschreibung nicht so ganz fit, kann also nicht sagen, was da jetzt richtig und falsch ist, aber konsequenterweise müsste man dann alle anderen Ordnungen auch entsprechend umbenennen, oder? Also Färbe-Rätsel und Platzierungs-Rätsel?!?
Zitieren
#7
Objektiv richtig sollte es sein, auf den Bindestrich zu verzichten, und zwar überall.
Zitieren
#8
Jetzt auch mit Bildern zu allen Varianten.
Zitieren
#9
Beeindruckende Arbeit, danke!
Zitieren
#10
Beeindruckend finde ich jetzt noch untertrieben. Das hört ja gar nicht mehr auf... Vielleicht sollten wir einfach mal beschließen, keine neuen Rätselarten mehr zu erfinden... Idea
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Tongue Seltsame Hausnummer - Rätsel? misa 4 496 23.03.2017, 00:26
Letzter Beitrag: Dandelo
  Farben-Rätsel ente7886 4 4.995 25.04.2014, 19:43
Letzter Beitrag: berni
  Ü-Rätsel vom 02.02.- Masyu Marci 11 7.848 03.02.2012, 01:54
Letzter Beitrag: Para
Bug Ü-Rätsel vom 15.10 Laser pZi-_- 5 4.124 21.10.2011, 20:42
Letzter Beitrag: pin7guin
  Ü-Rätsel Slalom rob 12 8.084 24.08.2011, 10:20
Letzter Beitrag: rob

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste