Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adventslabyrinth bei CrocoPuzzle
#71
(07.12.2008, 18:21)euklid schrieb: Mir ging es genau so wie dir. Auch die Brille habe ich schon oefter ausprobiert und nicht verstanden. Nach dem Lesen deines Postings habe ich noch mal was getestet, und siehe da: die Brille funktioniert. :-)

Berni hat das absichtlich so gestaltet, dass auch die Brille ein kleines Raetsel in sich traegt: "Ja, wie schaun wir denn da?". Ich bin mir sicher, dass du es in Kuerze raus haben wirst.

Also ich hab die Brille erst verstanden, als ich sie völlig außerhalb des Labyrinths aufgesetzt habe Biggrin. Wenn es einmal klick gemacht hat, ist die sehr einleuchtend und konsequent.

Bei Kompass und Karte bin ich allerdings auch entweder nicht hinter den Sinn gekommen oder mit meinen Zeichnungen besser bedient. Und mit so hochmodernem Schnickschnack möcht ich nichts zu tun haben Biggrin.


Gruß,

Calavera, der auf dem Innenhof des sehr schweren Labyrinths kuriose Raumkrümmungen beobachten konnte Biggrin
Zitieren
#72
(07.12.2008, 00:22)katho schrieb: Gibt es irgendwo eine Hilfe für Anfänger?

Das Thema hatten wir ja bei der letzten Mitgliederversammlung schon angesprochen: Was können wir machen, damit Anfänger besser reinfinden in die Rätsel?

Das ist schwierig - einerseits kann man natürlich Lösetipps noch und nöcher geben - und da finden sich hier im Forum auch ettliche, wenn man mal ein bissl sucht - aber ich denke, es ist eigentlich auch für Anfänger sinnvoller, wenn sie versuchen, den Rätselarten selber auf die Schliche zu kommen - auch wenn am Anfang auch mal die leichten Rätsel länger dauern. (Wenn man aber noch nicht mal die Anleitung verstanden hat, macht es Sinn, hier mal kurz nachzufragen, da hilft immer jemand weiter!)

Was ich hierfür sehr schön fände, wenn wir im Rätselportal noch mehr "sehr leichte" Rätsel hätten!

Berni

PS: Und weil das mit den Schwierigkeitsgraden beim Adventskalender schon ein paarmal angeklungen ist: Diese werden dort vorwiegend von Computerprogrammen ermittelt - und das ist so eine Sache, die die Computer in der Regel nicht so gut können, weil sie nicht wie Menschen "denken".
Zitieren
#73
(07.12.2008, 22:53)berni schrieb:
(07.12.2008, 19:38)Matt75 schrieb: Und das 4.Item will ich einfach nicht probieren, das macht ja dann keinen Spass.

Darf man aber - das Rätsel geht einem dabei nicht verloren - man kann jederzeit zurückkommen und es nachträglich noch lösen...

Hm .. dort wo ich es dann gerne mal probieren würde, gehts noch nicht, weil ich noch vor dem Nikolo stehe :-)

Irgendwie muss ich in dem Laserrätsel immer wieder Mist bauen, ich bin mir sicher alle Möglichkeiten durchprobiert zu haben. Aber da nichts zum Ziel führte, hab ich wohl doch was übersehen ...
Zitieren
#74
Ich bedanke mich erstmal recht glücklich, für die Tipps, die ich bekommen habe. Es freut immer, wenn man merkt, dass man als Anfänger nicht allein gelassen wird.
Wenn ich aber einen Wunsch äußern dürfte: Es würde mir helfen, die Lösung später nachgucken zu können, damit ich wenigstens mein Teilergebnis mal überprüfen kann. Mit "Testen" komme ich nicht soweit. Und z.B. das letzte Sternen-Rätsel (ich weiß nicht mehr, wie das "offiziell" heißt) habe ich einfach nicht hinbekommen und kann eben nicht überprüfen, welche Teile richtig waren und wo ich welche Fehler gemacht habe. Das frustriert mich momentan am meisten und nicht, dass ich nicht alles lösen kann.

Ansonsten sage ich natürlich trotzdem, dass ich schwer begeistert bin und viel Disziplin aufbringen muss, um noch andere Dinge zu erledigen außer den Rätseln (wie z.B. meine Diplomarbeit zur Zeit).

Und da gerade Mitternacht vorbei ist, werde ich doch mal gleich das nächste Rätsel anschauen Smile
Zitieren
#75
ich muss sagen, dass ich persönlich die anleitungen mit kleinem beispiel äußerst hilfreich und sogar selbsterklärend finde. einige rätsel kannte ich vorher auch nocht nicht.

hab es beim sehr schweren endlich auch bis zum 8. türchen geschafft, das morgen in angriff genommen wird, wenn ich etwas geschlafen habe.

@katho: das "sternenrätsel" heißt sternenhimmel Wink

@berni: und kann man beim wiederlösen vom rückgabe- und -nahmerecht gebrauch machen?

Naphthalin

PS: der wunsch zu wissen wie viel zeit du investiert hast schwindet immer mehr^^
Zitieren
#76
(08.12.2008, 01:24)Naphthalin schrieb: @berni: und kann man beim wiederlösen vom rückgabe- und -nahmerecht gebrauch machen?

Natürlich. Wink

Zitat:PS: der wunsch zu wissen wie viel zeit du investiert hast schwindet immer mehr^^

Und ich will nicht wissen, wieviel Zeit ich noch mit diesem vermaledeiten Pillenrätsel bei sehr schwer zubringen werde...
Zitieren
#77
(08.12.2008, 01:12)katho schrieb: Ansonsten sage ich natürlich trotzdem, dass ich schwer begeistert bin und viel Disziplin aufbringen muss, um noch andere Dinge zu erledigen außer den Rätseln (wie z.B. meine Diplomarbeit zur Zeit).

Und da gerade Mitternacht vorbei ist, werde ich doch mal gleich das nächste Rätsel anschauen Smile

Bravo, so beginnt die nie endende Magie der Logic-masters.
Hans-Dieter
Zitieren
#78
Wenn man mal so ca. 10-15 Pillen richtig positioniert hat, gehts dann irgendwann komplett von selbst :-)
Der eine Text zum Rätsel hier im Forum (ich glaube von euklid wars) war für den Anfang für mich sehr hilfreich. Das Wissen um das Problem mit der 8 positioniert doch eine Pille recht gut.
Und wenn man dann alle Fälle durchprobiert, schliessen sich doch einige gegenseitig aus. Aber wieviele Stunden ich dafür insgesamt gebraucht habe will ich auch nicht mehr wissen :-))

Naja, ab Dienstag ist dann mal die Zeit sehr eingeschränkt, und ich werde die sehr schweren dann irgendwann mal weiter probieren. Vielleicht schaffe ich ja heute noch das Laserrätsel, aber vermutlich ist es besser wenn ich mal ein paar Tage vergehen lasse. Wenn ich bloss wüsste wo ich da immer Fehler einbaue in meine Fälle ...
Zitieren
#79
(08.12.2008, 01:51)Matt75 schrieb: Wenn ich bloss wüsste wo ich da immer Fehler einbaue in meine Fälle ...
Eigentlich hilft da nur eines, was ich selbst aber auch noch nicht wirklich geschafft habe: bedenke das nicht "glaub"bare, dass stimmt fast immer.
Hans-Dieter
Zitieren
#80
berni, welchen zweck hat die grüne tür im schweren rätsel hinter der 8?

Naphthalin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CrocoPuzzle: Rating-Statistiken jessica6 2 4.758 31.07.2018, 12:49
Letzter Beitrag: jessica6
  Jubiläum: 10 Jahre CrocoPuzzle berni 286 376.074 16.05.2016, 14:39
Letzter Beitrag: berni
  Experiment zum Rating bei CrocoPuzzle berni 6 12.430 04.04.2012, 09:36
Letzter Beitrag: berni
  Neue Applets bei CrocoPuzzle berni 159 245.292 04.06.2011, 11:48
Letzter Beitrag: Matt75
  Rating bei CrocoPuzzle berni 7 11.220 18.08.2010, 09:48
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste