Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rätselportal <-> Sudokuportal
#71
(03.08.2020, 12:00)uvo schrieb: Um mal einen konstruktiven Vorschlag zu machen: Mir ist aufgefallen, dass etliche der neuen Rätselautoren die Labels etwas anders verwenden, als sie ursprünglich gedacht waren (oder zumindest jahrelang genutzt wurden), und teilweise lieber fünf Labels zuviel vergeben als eines zuwenig. Wie wäre es mit einer Art Leitfaden, in der die Labels erklärt werden?
Im Prinzip müssten auch bei den bereits vorhandenen Rätseln rückwirkend die Labels noch etwas vereinheitlicht werden, beispielsweise erscheint es mir etwas unnötig, dass sowohl "Killer" als auch "Killersudoku" vorhanden sind; ich weiß nur nicht, ob das machbar ist. Aber wenn die Nutzung der Suchfunktion propagiert wird, dann sollte die Suchfunktion auch sinnvolle Ergebnisse liefern.

Das ist ein guter Vorschlag. Das Problem ist natürlich auch, dass die Stichwörterliste (nicht die Labels) von den Rätselerstellern selbst verlängert werden kann. Vielleicht sollte man das überdenken, so dass solche Dubletten nicht vorkommen können. Vielleicht macht sich ja mal jemand die Arbeit, die Liste der Labels aufzupeppen, zu vervollständigen und von Dopplungen zu säubern!? Dann könnte man damit weiterarbeiten.

Was mir aufgefallen ist, und auch vllt. auch eine erste Lösung für Richards Problem wäre: Es gibt ja bei den Listen die "Favoritenliste". Da gibt es auch viele, die schon Einträge in diese Liste vorgenommen haben. Allerdings kann man diese Listen von anderen Personen nirgendwo einsehen (obwohl dies auf der Seite https://logic-masters.de/Raetselportal/E...listen.php "versprochen" wird). Ich muss mal schauen, warum das nicht geht.
Aber es wäre ja schön, wenn man sich bei befreundeten RätslerInnen "umsehen" kann, welche Rätsel sie besonders schön fanden, man weiß ja, wer welchen Geschmack teilt. Das wäre dann auch unabhängig von der Anzahl der LöserInnen.
Zitieren
#72
Was ich bei einem Puzzle-Kommentar (mit anderen Worten, an der falschen Stelle) vorgeschlagen habe: Die "Tipps und Tricks"-Seite sollte auf jeden Fall konkretere Hinweise geben, wie die Tags/Labels benutzt werden sollten.
Das Schönste an der deutschen Sprache ist die Onomatopoesie: blubbern, prasseln, watscheln, brutzeln, klirren.
Zitieren
#73
Ich gewinne immer mehr den (natürlich subjektiven) Eindruck, dass eine einzige (m.E. durchaus interessante) Rätselart zu einem "Panzer Sudoku" geworden ist, der sukzessive alle anderen Rätselarten/Rätselideen im Portal "niederwalzt", dass Portalisten, die sich jahrelang um das Portal verdient gemacht haben, dem Portal fern bleiben.

Ich möchte daher vorschlagen, dass der Verein LMD nun doch eine Kurzfristmaßnahme in das Portal einbaut, um der Sudoku-Flut zu begegnen (anstatt dieses Problem noch weitere 3,5 Monate bis nur nächsten Mitgliederversammlung auszusitzen): nur die Personen, die mindestens 100 Rätsel gelöst haben, sollten eigene Rätsel im Portal publizieren dürfen.

Mit einer solchen Beschränkung verbinde ich die Hoffnung, dass sich neue(re) AutorInnen zunächst mit den Labels, den Suchmöglichkeiten, den bereits im Portal vertretenen Ideen, der riesengroßen Bandbreite aller möglichen Rätselarten/Rätselideen und der im eigenen Selbst verborgenen wahren und originären kreativen Kraft vertraut machen, bevor sie selbst Rätsel einstellen. Diesen Prozess haben wohl alle "älteren" Portalisten durchlebt; viele (nicht alle) "neueren" Portalisten aber verweigern sich diesem Prozess - zu ihrem eigenen schlimmen Nachteil - so mein (subjektiver) Eindruck.

Logikrätsel sind mir auch eine Herzensangelegenheit und ein ausgeglichener Rätselbestand ist für mich inzwischen ein wichtiges Kulturgut.

All das, was ich jetzt geschrieben habe, ist wohl in diesem Thread schon von verschiedenen Personen ausgeführt worden.  Aber der aktuellste Stand im Portal - von den bisher 49 in diesem Monat publizierten Portalsrätseln sind 42 Sudoku(-Varianten), nur 7 Rätsel sind Nicht-Sudokus - veranlasst mich zu diesem Beitrag.
Zitieren
#74
I am a new author and solver on this portal, and very much value the high quality of work here.
Here is my humble suggestion, for your consideration:  add something like the following on the User pages (with better formatting, of course):


Guide to Portal Usage: In order to promote a healthy amount of attention to each puzzle on the portal, please try to keep each of the following metrics above 100%

Solved metric:         sum(General: solved) / sum(Published puzzles: solved)
Solved Rating metric:  sum(Solved puzzles: Rating) / sum(Published puzzles: solved x Rating)

Your current Solved metric is :        _____ / _____ = ___%
Your current Solved Rating metric is : _____ / _____ = ___%


Note: new puzzles have a temporary Rating of 5 stars, which may eventually be reduced.

In order to give the user some added control over their own metrics, and mitigate negative impression for popular authors, perhaps limit the value of "Published puzzles: solved" to a maximum value of 10 per puzzle in the calculation.

It might make sense to keep a "lifetime" metric, but also "over the previous N months" metric, if that is possible.

Other summary metrics might be conceived to encourage other traits, perhaps celebrating puzzle quality.

The 100% target may not be realistic, but is intended to raise awareness of each individual, and give a specific goal to new participants.
Zitieren
#75
Do we really want to limit the authors? How much would be enough such that it feels like the old portal again? Do you think they would be happy to be limited to creating one Sudoku per month?

One of the main purposes of our club is to popularize puzzles. So, instead of limiting newcomers, we should welcome them and find a way to let them express themselves here. Sure, we should not forget about the regulars. But I am sure we can accommodate both of them.

Sudoku is much more popular than any other puzzle type. So maybe we should do something similar to the world championships: split them up, but keep them next to each other, such that it's still easy to do both.

My idea is to split the main page of the Rätselportal into three lanes or columns or tabs or sub-menus or something like this. The first one ('both') looks exactly like the Rätselportal right now. The second one ('only puzzles') looks very similar, except it only contains the non-Sudokus of the Rätselportal. The third one ('only Sudokus') also looks very similar, except it only contains the Sudokus of the Rätselportal.

It's just one difference, but it affects everything: puzzle lists, search function, comments lists, statistics, even categories when inserting puzzles.

Additionally, on each puzzle detail page, there is a new button: On non-Sudoku detail pages it's called 'Flag as Sudoku'. On Sudoku detail pages it's called 'Flag as non-Sudoku'. If a non-Sudoku is flagged a few times as Sudoku, then it becomes a Sudoku and switches to the Sudoku lane. If a Sudoku is flagged a few times as non-Sudoku, then it becomes a non-Sudoku and switches to the non-Sudoku lane.

(@Jörg: I currently have some free time. So, if this is to be developed soon and you want some help, then please contact me.)
Zitieren
#76
(08.08.2020, 22:01)Semax schrieb: ...
My idea is to split the main page of the Rätselportal into three lanes or columns or tabs or sub-menus or something like this. The first one ('both') looks exactly like the Rätselportal right now. The second one ('only puzzles') looks very similar, except it only contains the non-Sudokus of the Rätselportal. The third one ('only Sudokus') also looks very similar, except it only contains the Sudokus of the Rätselportal.
...
(@Jörg: I currently have some free time. So, if this is to be developed soon and you want some help, then please contact me.)

I also had been put off by the mountain of Sudokus lately and I have often wished the above could be implemented easily. Although one can argue that one could similarly use saved searches, but the above would give the whole puzzle portal structure again, so, I think it is the perfect idea. Please use Semax and his free time. Cool

Also, it does make a lot of sense that new puzzle authors should solve more puzzles than they post (and a certain quota before first time posting as well), otherwise it just feels like offloading of their creations without much interest in other authors' creations.
Zitieren
#77
Voayger schrieb:Ich möchte daher vorschlagen, dass der Verein LMD nun doch eine Kurzfristmaßnahme in das Portal einbaut, um der Sudoku-Flut zu begegnen (anstatt dieses Problem noch weitere 3,5 Monate bis nur nächsten Mitgliederversammlung auszusitzen): nur die Personen, die mindestens 100 Rätsel gelöst haben, sollten eigene Rätsel im Portal publizieren dürfen.

Wir haben im Vorstand, der selbst größtenteils aus langjährigen Portallösern besteht (z.B. Fried (ffricke), Christian (CHalb), Maria (Maria90) und mir (Mody), ausgiebig darüber diskutiert. Wir möchten wirklich nichts "aussitzen", sondern die Attraktivität unseres Portals, das für die ganzen neuen Autoren anscheinend ein Paradies darstellt Wink , lieber dafür nutzen, neue Interessierte an logischen Rätseln und möglicherweise auch Autoren für unsere DSM/DJSM zu gewinnen.

Semax hat einen interessanten Vorschlag gemacht (und nicht nur vorgeschlagen, sondern auch Unterstützung zugesagt  Heart ), der ohne drastische Restriktionen auskommt.


Und unter den Sudokus sind außerdem eine Menge einzigartiger Kreationen, die sich nicht wie Sudokus "anfühlen", sondern wirklich großartige Rätsel darstellen.

Voayger schrieb:I would therefore like to suggest that the LMD association should now incorporate a short-term measure into the portal to counter the Sudoku flood (instead of sitting out this problem for another 3.5 months until the next general meeting): only those people who have at least 100 puzzles have solved, should be allowed to publish their own puzzles in the portal.


We have discussed it extensively in the board, which consists mostly of long-term portal solvers (e.g. Fried (ffricke), Christian (CHalb), Maria (Maria90) and me (Mody)). We really don't want to "sit out" anything, but rather we prefer to use the attractiveness of our Portal, which apparently represent a paradise for all the new authors Wink, to win new people interested in logical puzzles and possibly also authors for our DSM / DJSM.

Semax made an interesting suggestion (and not only suggested it, but also promised support  Heart , which does not require any drastic restrictions.

And among the Sudokus there are also a lot of unique creations that don't "feel" like Sudokus, but are really great puzzles.
Zitieren
#78
Semaxs Vorschlag klingt sinnvoll, und wäre nicht schwer zu implementieren, denke ich.
Ich muß sagen daß es mich auch stört, wenn so viele neue Autoren sich offenbar nicht fürs Lösen interessieren. Ich glaube allerdings nicht, daß man was dagegen tun sollte, ich erwähne es nur aus Solidarität mit anderen, die sich ähnlich geäussert haben.

Semax's suggestion would not be hard to implement, and seems an ideal way to resolve the issue.
I have to say it bothers me also that the many of the new authors don't do any solving—not that I think this should be regulated. Just mentioning it for solidarity with others who have voiced dismay.
Das Schönste an der deutschen Sprache ist die Onomatopoesie: blubbern, prasseln, watscheln, brutzeln, klirren.
Zitieren
#79
@Modesty: Danke für die Diskussion, die Antwort und die Übersetzung !!!
Zitieren
#80
Um ehrlich zu sein, stört mich diese Trennung und Aufspaltung. Und ich weiß auch nicht, wie man so einfach beurteilen sollte, wieviel Aufwand die Implementierung ist.

Ein vermutlich einfacherer Vorschlag: Ein Haken auf der Seite mit den Benutzereinstellungen "Ignoriere Sudokus".

Ich bin mir aber nicht sicher, wieviele Leute überhaupt alle Sudokus ignorieren wollen. Viele sind ja doch sehr gut. Es ist halt die schiere Masse, die bei vielen mittlerweile Befindlichkeiten auslöst. Ich werde im Augenblick auch keine weiteren Sudokus im Portal veröffentlichen und andere Rätsel erstelle ich halt eher selten.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rätselportal goes HTML5 berni 22 15.832 08.07.2019, 07:59
Letzter Beitrag: Statistica
  Rätselportal und Android surbier 2 3.955 19.09.2016, 13:07
Letzter Beitrag: surbier
  Ladezeit im Rätselportal geophil 3 4.775 27.11.2010, 12:12
Letzter Beitrag: berni
  Vorankündigung: Rätselportal komplett überarbeitet berni 102 90.249 02.11.2010, 20:47
Letzter Beitrag: Statistica
  Datei hochladen im Rätselportal - Hilfe! AnnaTh 3 5.547 07.06.2010, 09:16
Letzter Beitrag: AnnaTh

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste