Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LM Quali 2016 - Offizieller Fragethread
#11
Hi Autorenteam,
vielen Dank für die schönen Rätsel der Quali.

Ich habe gerade gesehen, dass meine Lösung für das Schiffe versenken nicht akzeptiert worden ist. Ich verstehe inzwischen auch warum:

In der Anleitung steht, dass Schiffssegmente gegeben sind; es steht aber nicht darin, dass diese Segmente Mittelteile von Schiffen sein sollen. (Ich gehe inzwischen fast davon aus, dass dies so gedacht war...)

Ich bin bei meiner Lösung davon ausgegangen, dass die vorgegebenen Zellen beliebige Schiffssegmente sein sollen. Mit dieser Auslegung wäre meine Lösung absolut korrekt:

Vierer: LC-LF
Dreier: ND-PD, RD-RF
Zweier: NF-NG, QA-QB, QI-QJ
Einer: KH, KJ, TF, TJ

LG
Luigi
Zitieren
#12
Hallo Luigi,
diese Auslegung kann leider nicht akzeptiert werden.

Damit klar ist, um welche potentiellen Segmente der vorgegebenen Flotte es sich bei den Vorgaben handelt, ist die Flotte unterhalb des Gitters eingezeichnet.
Es ist unpraktikabel, in der Anleitung zu formulieren, dass es sich um Mitteltelie handeln soll, denn dies kann bei jedem Rätselexemplar unterschiedlich sein; bei anderen Rätseln sind dann möglicherweise abgerundete Segmente vorgegeben.

Viele Grüße
Hausigel
Zitieren
#13
Dann müsstest du ja auch gemerkt haben, dass es nicht eindeutig war, und Roland eine entrüstete Mail geschrieben haben, dass er ein nicht eindeutiges Rätsel für die Quali verwendet hat. Wink
Zitieren
#14
(12.04.2016, 09:43)SilBer schrieb: Dann müsstest du ja auch gemerkt haben, dass es nicht eindeutig war, und Roland eine entrüstete Mail geschrieben haben, dass er ein nicht eindeutiges Rätsel für die Quali verwendet hat.  Wink

Hmmmm.... bei so viel Begeisterung für die alten Klassiker  war für Entrüstung gar kein Platz ;-))

Bei meiner Rätselherumfärberei mit MS-Paint bin ich happy eine vermeintliche Lösung gefunden zu haben und gehe davon aus, dass diese eindeutig ist.

Aber, Book hilft und brint die richtige Idea und verhindert das Oops im Anschluss.

By the way, hat noch jemand mit den Ubongo 3D Bausteinen herumgebastelt?
Zitieren
#15
Bringt das denn was? Ich dachte, das Spiel ist gar nicht richtig 3D, sondern hat einfach nur 2 Ebenen? Rolands Steine waren doch teilweise auch in alle 3 Richtungen 3 tief, oder?
Zitieren
#16
habe ich als unzulässiges (wenn auch sehr reizvolles) hilfsmittel verworfen...
Zitieren
#17
Ubongo gibt es auch in einer 3D Version. Eine deutliche Steigerung zu Ubongo extrem!
Zitieren
#18
Achso, dann kenne ich vermutlich nur "extrem". Wobei ich dachte, das wäre das mit den Sechsecken, und 3D wäre das mit den 2 Ebenen. Upsidedown Aber egal, so richtig gehört das wohl nicht hierhin.
Zitieren
#19
Hallo,
die Verwendung von Ubongo-Steinen und änlichem (oder z.B. auch Holz-Pentominos) ist regeltechnisch sicher eine Grauzone, aber ich würde sie bei Wettbewerben generell eher zu den unerlaubten Hilfsmitteln zählen. Ich bin schon nicht glücklich, wenn mir Teilnehmer schreiben, dass sie die Rätsel mit Paint-Programmen direkt am Bildschirm gelöst haben...
Hausigel
Zitieren
#20
Übrigens ist mittlerweile eine Tabelle mit internationalen Teilnehmern da: http://www.logic-masters.de/LM/2016_q_tabelle.php (findet man über die Meisterschaftsseite). Die von 2015 fehlt aber noch.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LM Quali - Wer darf teilnehmen? ChristophG 21 3.007 02.04.2017, 21:56
Letzter Beitrag: HaSe
  LM Quali 2017 - Offizieller Fragenthread ibag 58 11.367 14.02.2017, 22:25
Letzter Beitrag: ibag
  LM Quali Übungswettberb rob 2 735 22.01.2017, 21:48
Letzter Beitrag: lupo
  WPC 2016 rob 354 47.234 24.10.2016, 11:33
Letzter Beitrag: ibag
  Logic Masters 2016 pin7guin 44 18.870 13.10.2016, 21:27
Letzter Beitrag: CHalb

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste