Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp 2012 - Klarstellungen
#41
HuDu schrieb:Eigentlich hat mir die Aufgabe viel Spaß gemacht, aber ..., ... kann sein, dass ich noch einen kleinen Rechenfehler übersehen habe. Upsidedown
und Juster schrieb:Genau deswegen schreibt man hinterher ein kleines Program, um die Lösung mit brute force zu verifizieren. Silent

Brutal !? - aber das ist sicher die Methode für Programmierer, wenn sie nicht gleich mit einem "kleinem" Programm beginnen, was ja erlaubt und vom Autor (SW-Unternehmer) durchaus vorgesehen ist.
HuDu ist da eher der Ingenieur, der mit Knowhow und dem richtigen Werkzeug rangeht und hie und da mal nachjustieren muß.
Mathematiker - wie Gabi - machen das mit Kombinatorik: ist hier nicht ganz einfach wg. Schach-Kontext, aber das geht und zur Kontrolle : Hat
Georg
Zitieren
#42
#5 : Sum of Squares
Schon gewöhnungsbedürftig, Zahlen mit zwei Kommas zu schreiben, wie 222,222,222
Bei uns würde man das wohl 222 222 222 (mit blanks) oder 222'222.222 (financial) schreiben.
Wiedermal eine deplatzierte Aufgabe Dead
Georg
Zitieren
#43
(22.08.2012, 14:08)geophil schrieb: Bei uns würde man das wohl 222 222 222 (mit blanks) oder 222'222.222 (financial) schreiben.

Ehrlich gesagt habe ich die zweite Darstellung noch nie gesehen und auch die erste nur im Zusammenhang mit Nummern wie z.B. Bankleitzahl, aber nicht mit Zahlen, die irgendeinem arithmetischen Zweck dienen...
Zitieren
#44
Unter http://de.wikipedia.org/wiki/Zifferngruppierung gibt es einige Hintergründe zu Tausendertrennzeichen: Georgs rote Variante ist wohl in der Schweiz verbreitet. Das Komma als Tausendertrennzeichen gibt es bevorzugt in Ländern, die den Punkt als Dezimaltrennzeichen verwenden (z.B. UK, USA). Und wenn Herr Halici Inder wäre, wäre die Zahl vielleicht als 22'22'22'222 geschrieben worden. Smile
Zitieren
#45
Hm, seit wann kann man eigentlich die Anzahl der Löser nicht mehr sehen?
Zitieren
#46
(23.08.2012, 14:55)ibag schrieb: Hm, seit wann kann man eigentlich die Anzahl der Löser nicht mehr sehen?

Seit heute bzw. dieser Runde.

Zitieren
#47
ibag schrieb:Hm, seit wann kann man eigentlich die Anzahl der Löser nicht mehr sehen?

Seit heute! Mittwochs gabs ja noch keine Löser.
Bei Aufgabe 4 war die Zahl zumindest anfangs noch da.
Könnte ein kurzzeitiger Fehler sein, aber im "Archive" fehlt die Zahl jetzt auch bei den Aufgaben 1 bis 4.
Georg

Zitieren
#48
#6 : 3 Pawns in a Frame
... dabei ist die Aufgabe so einfach ... aber eins verstehe ich nicht : was bedeutet hier "cover" ?
Liegt der Drahtrahmen exakt auf den Linien des Schachbretts, ist das klar.
Wird der Rahmen etwas nach unten, oben, rechts oder links verschoben oder um ~45° gedreht, entstehen Felder, wo man die Bauern in die Ecke stellen kann, wenn deren Füße klein genug sind !
Ist das erlaubt ? Ich denke ja -
was denkt Ihr?
Georg
Zitieren
#49
(29.08.2012, 17:42)geophil schrieb: #6 : 3 Pawns in a Frame
Wird der Rahmen etwas nach unten, oben, rechts oder links verschoben oder um ~45° gedreht, entstehen Felder, wo man die Bauern in die Ecke stellen kann, wenn deren Füße klein genug sind !
Ist das erlaubt ? Ich denke ja -
was denkt Ihr?
Georg
Wenn das erlaubt ist, schließt sich für mich gleich die nächste Frage an: Darf man die jewils optimale Position der Bauern annehmen oder eben gerade nicht?
Hier würde ich intuitiv letzteres vermuten. Das bedeutet wiederum, daß der Rahmen das gesamte Feld umschließen muß, um einen Bauern auf diesem Feld sicher zu umschließen. Damit würde dann aber kein Unterschied zu der Aufgabe ohne rotierten/verschobenen Rahmen mehr existieren.

Zitieren
#50
(29.08.2012, 17:42)geophil schrieb: Wird der Rahmen etwas nach unten, oben, rechts oder links verschoben oder um ~45° gedreht, entstehen Felder, wo man die Bauern in die Ecke stellen kann, wenn deren Füße klein genug sind !
Ist das erlaubt ? Ich denke ja -

Ich bin mir ziemlich sicher, daß das nicht erlaubt ist.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2019 Realshaggy 47 4.981 28.12.2019, 02:50
Letzter Beitrag: Dandelo
  PuzzleUp 2018 ibag 18 7.138 10.01.2019, 14:39
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2017 Realshaggy 73 32.181 29.12.2017, 19:44
Letzter Beitrag: Joe Average
  Das Gespensterschloss Ostern 2012 TJcMD 9 10.128 13.02.2017, 10:30
Letzter Beitrag: berni
  PuzzleUp 2016 geophil 38 27.014 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste