Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp 2012 - Klarstellungen
#11
Ich hab da ja noch nie mitgemacht.

Aber die Lösung darf hier nicht diskutiert werden, verstehe ich das richtig?

Muss man da nur die Zahl der Wägungen angeben oder einen Lösungsalgorithmus?
Zitieren
#12
Nur die richtige Zahl. Raten geht also auch.

Gruß Rainer
Zitieren
#13
(25.07.2012, 23:36)Dandelo schrieb: Ich hab da ja noch nie mitgemacht.

Das könnte was für Dich sein. Ok

(25.07.2012, 23:36)Dandelo schrieb: Aber die Lösung darf hier nicht diskutiert werden, verstehe ich das richtig?

Nach Abschluss des kompletten Wettbewerbs schon... Biggrin

(25.07.2012, 23:36)Dandelo schrieb: Muss man da nur die Zahl der Wägungen angeben oder einen Lösungsalgorithmus?

Die wollen bei PuzzleUp immer nur eine Zahl (oder eine Buchstabenfolge Upsidedown ).
Zitieren
#14
Ok, danke. Dann werde ich mal mein Glück probieren.
Zitieren
#15
(25.07.2012, 21:33)bromp schrieb: So wie ich die Aufgabe verstehe, zeigt die Waage die Differenz in Gramm zwischen den beiden Waagschalen an, also so, wie Du es auch vermutest.

Dann müsste man eigentlich nur die Münze wiegen, aber das verbietet die Notiz am Ende der Aufgabenstellung, die ich ganz zu Anfang noch nicht bemerkt hatte...

Die Notiz war meines Erachtens auch noch nicht von Anfang an da.
Zitieren
#16
zu Aufgabe 1 : Fifty Coins
bromp schrieb:...
Dann müsste man eigentlich nur die Münze wiegen, aber das verbietet die Notiz am Ende der Aufgabenstellung, die ich ganz zu Anfang noch nicht bemerkt hatte...
Die konntest Du anfangs auch nicht bemerken, die war bis 15h nocht nicht dabei (laut meinem Print).
Sonst wärs zu einfach:
es ist eine Balkenwaage mit zwei "Funktionen": man sieht 1. welche Seite schwerer ist und 2. den Gewichtsunterschied auf der Skala.
Legt man links die gewählte Münze und rechts keine, zeigt die Skala 9,10 oder 11.
Legt man links die gewählte Münze und rechts eine andere, zeigt die Skala 0,1 oder 2. Bei 2 sind beide Münzen falsch.
Aber diese beide Wägungen sind jetzt verboten!
Zitieren
#17
Hier die letzten Anmerkungen:

*You can't use the chosen coin in the weighing processes.
*You must place at least one coin to each pan.
*The scale displays only the difference of the weights as a non-negative number. It doesn't give any information that which side is heavier.

Das macht meine bisherigen Ansätze zunichte. Sad
Zitieren
#18
Etwas holprig, der Start. Aber die Aufgabe gefällt mir trotzdem.

Rainer
Zitieren
#19
dürfen wir jetzt doch diskutieren?
Zitieren
#20
gut, dass meine Lösung immer noch geht....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2017 Realshaggy 17 485 Vor 13 Minuten
Letzter Beitrag: ibag
  Das Gespensterschloss Ostern 2012 TJcMD 9 4.197 13.02.2017, 10:30
Letzter Beitrag: berni
  PuzzleUp 2016 geophil 38 6.864 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo
  PuzzleUp2011 - Klarstellungen geophil 149 52.488 13.01.2012, 22:28
Letzter Beitrag: ibag
  Team LM.de: Puzzleup 10 - Klarstellung ibag 122 58.739 10.01.2011, 15:24
Letzter Beitrag: ibag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste