Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp2011 - Klarstellungen
Ich habs so aufgefasst: Erst kommt XY und dann 99-mal die 9 Ziffern 123456789. Nach dem Tauschen kommt YX und dann 99-mal die 9 Ziffern 123456789.
Zitieren
Ich seh die Aufgabenstellung so, wie Gabi es beschrieben hat.

Irgendwie ist der Schwierigkeitsgrad doch erheblich gesenkt worden. Und zwar kurz nachdem ich mitgeteilt hatte, nicht mehr teil zu nehmen. Tut mir leid Gabi, damit lässt sich der Punkt wahrscheinlich nicht aufholen. Aber Du hast große Chancen, weiterhin fehlerfrei zu bleiben.

Wenn ich noch etwas Zeit finde, versuche ich mal meine nicht gelösten Rätsel nach zu holen. Book
Zitieren
Der fehlende Punkt ist ärgerlich. Eine 24 Stunden dauernde geistige Lähmung - wahrscheinlich ausgelöst durch uvos damaligen Kommentar. Biggrin

Ja, Rainer, mach das doch, sollte nicht sehr viel Aufwand sein. Smile
Zitieren
Ich bin nicht schuld!

Not even Diagonally
Zitieren
zu #20: Divisible by 7
ibag schrieb:Ich habs so aufgefasst: Erst kommt XY und dann 99-mal die 9 Ziffern 123456789. Nach dem Tauschen kommt YX und dann 99-mal die 9 Ziffern 123456789.
Danke Gabi, ich habe diese Variante mal durchgespielt, und sie macht Sinn, im Gegensatz zu anderen Varianten
Besser wurde die Aufgabe dabei nicht, der erste Eindruck bleibt.
Georg
Zitieren
Also ich finde die Aufgabe grundsätzlich gar nicht mal so schlecht. Aber in diesem Jahr fehlen halt ein paar schwere Aufgaben, um die TopTen ein wenig zu fordern.

Zitieren
Vorbei - man darf also reden.

Ist eigentlich außer mir (und Rainer) niemand der Ansicht, dass "A faulty pair of scales" nicht eindeutig lösbar ist, sofern X nicht als ganzzahlig vorausgesetzt wird?
Zitieren
Uups, das Ende ist vollkommen an mir vorbei gegangen. Ich habe glatt verpennt, mir meine zwei Ungelösten noch mal vorzunehmen. Rolleyes

Aber dafür habe ich viele andere, schöne Rätsel über Weihnachten gelöst. Square

Zitieren
(28.12.2011, 13:02)ibag schrieb: Ist eigentlich außer mir (und Rainer) niemand der Ansicht, dass "A faulty pair of scales" nicht eindeutig lösbar ist, sofern X nicht als ganzzahlig vorausgesetzt wird?
Doch ich Wink
Zitieren
Ah, gut. Ich hatte vor einiger Zeit (2 Monate?) eine mail an die Macher geschrieben, es kam aber keine Reaktion.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 120.238 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste