Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp2011 - Klarstellungen
Sie war relativ ähnlich, aber nicht identisch. Jetzt muss ich nur noch meine Tripel-Liste von damals wiederfinden... Smile
Zitieren
ibag schrieb:Hm, gabs die aktuelle Aufgabe nicht schonmal in einer anderen Verkleidung?
Ich glaube, Du meinst Nr.3 , die hieß nur "Right Triangles" ohne "... Square". Ist aber ein bißchen anders! und ich meine: ~überschüssig, nicht mehr EXCellent Wink
Ich hatte zuerst Probleme mit der Bedeutung von "different areas" : verschieden (?) - bzgl. Flächengröße? ungleiche oder nichtähnliche Dreiecksflächen?
Ist wohl wurscht. Schade um solche Aufgaben; so hat Gabi wohl keine Chancen, ihren verlorenen Punkt (zumindest bei einigen Konkurrenten) wieder reinzuholen.
Georg

Zitieren
Aber natürlich verliert man auf diese Art auch keine Punkte. Wink Nur der Spaß hält sich halt in Grenzen. Sad - Eigentlich hatte ich gedacht, die (ähnliche) Aufgabe sei in früheren Jahren dagewesen. Dass es dieses Jahr war macht es ja noch doofer. Schade, dabei waren die letzten beiden ganz schön.
Zitieren
Und wieder einmal haben mich Eure Kommentare neugierig gemacht. Wink

Ich finde an der Aufgabenstellung die Illustration ein wenig verwirrend, weil sie meines Erachtens einen Spezialfall der Aufgabenstellung darstellt (die Dreiecke liegen nie mit der Hypotenuse am Quadrat an).

Und ja, die diesjährige No3 war wirklich sehr ähnlich.



Zitieren
Ja, das fiel mir auch auf. Zum Glück heißt edge unzweifelhaft Kante und nicht Kathete.
Zitieren
ibag schrieb:... - Eigentlich hatte ich gedacht, die (ähnliche) Aufgabe sei in früheren Jahren dagewesen. Dass es dieses Jahr war macht es ja noch doofer.
Ich hatte auch das Gefühl auf eine frühere Aufgabe, und habe sie jetzt wiedergefunden, in meiner Junior Logic Master Mappe:
es war wohl die Nr. 9 aus 2009: Four Bars
Man mußte aus vier Stäbchen mit ganzzahliger Länge zwei ähnliche Dreiecke bilden, die je zwei der vier Stäbchen gemeinsam hatten.
Die waren aber nicht rechtwinklig, zur Lösung benötigte man den Strahlensatz und etwas Algebra.
Georg

Zitieren
zu Nr. 19 : Eight Cubes
Bin wohl wieder mal der einzige, der am Text was auszusetzen hat.
"each of which ..." Oops , nie gehört, LEO kennt's nicht, Google kann's nicht richtig.
@Zafer : wie nennt ihr das : trenglish oder turnglish?
Nicht so wichtig, wir wissen, wie die Aufgabe gemeint ist und was nicht gemeint ist Wink - es kann nur einen geben (sagten schon Juan Ramirez/Sean Connery)!
Georg
Zitieren
Ich glaube, bei dieser Aufgabe finde ich Kritik an der Formulierung wirklich übertrieben:

http://www.dict.cc/englisch-deutsch/each+of+which.html

Unabhängig davon mußt du ja auch berücksichtigen, daß die Texte nicht von Englisch-Muttersprachlern verfaßt werden. Ich möchte nicht wissen, wieviele Fehler beispielsweise meine LM-Quali-Anleitungs-Übersetzungen enthalten Wink
Zitieren
Sieht so aus, als gingen den puzzle-up-Erstellern so langsam die Ideen aus. Nicht gerade ein krönender Abschluss. Sad
Zitieren
zu #20: Divisible by 7
ibag schrieb:Nicht gerade ein krönender Abschluss. Sad
Seh ich auch so. Nur wie ist die Aufgabe gemeint ?
Erst kommt XY ,danach 99 Ziffern (ohne die Null) oder 99mal die Ziffernfolge 123..789 ?
und tausche ich nur bei den ersten beiden Ziffern X und Y, oder auch diese beiden entsprechenden Ziffern in der Folgekette ?
Bei meiner (einfachen) Interpretation habe ich nämlich zwei Lösungen Oops
Georg
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 120.814 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste