Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sudoku Weltmeisterschaft 2009 Zilina Slowakei
#21
(12.05.2009, 01:14)Realshaggy schrieb: Doch, aber nur mit Techniken, die du kaum in einem Wettbewerb umsetzen kannst, und selbst wenn, ist es wohl einfacher, komplette Fallunterscheidungen zu machen, selbst wenn die sehr lang sind.

Wenn bei Meisterschaften in der Kategorie normale 9x9 Sudokus nur Raetsel
angeboten werden, die ohne die o.g. logisch etwas anspruchsvolleren 'auf
Logik basierende Techniken' zu loesen sind, haben Teilnehmer die diese
fortgeschrittenen Loesungstechniken beherrschen keinerlei Vorteil davon.
Es entsteht bei Meisterschaften der Eindruck als waeren klassische 9x9
Sudokus ein populaerer Raetselspass mit oeberflaechlicher Logik. Der
Aspekt der interessanten logische Tiefe von schwierigen Sudokus
(das ist im Wesentlichen Ausschlusskombinatorik im Kandidatenraum;
eine andere Art Sudokus logisch zu loesen) wird bei Meisterschaften
in keinster Weise Rechnung getragen. Die S die ich oefters bei M sehe (mit
Ausnahmen des o.g.), gehen bei der Schwierigkeit ueber einen X-wing nicht
hinaus. So als ob man bei einer Schachmeisterschaft nur 'Matt in 3 Zuegen'
Aufgaben praesentieren wuerde. Insofern finde ich die S Meisterschaften
etwas einseitig: viele, zugegebenerweise, interessante Sudokuvarianten
aber geringe logische Tiefe bei den klassischen Sudokus.

Ich bin der Meinung, dass man bei S Meisterschaften die Raetsel in diesem
Punkt etwas ausgewogener auswaehlen koennte: Allerdings nicht so wie
bei der letzten WM. Meine Vorschlaege waeren:

- Schwierige Sudokus koennten z.B. bereits die Kandidaten eingetragen
haben, sodass die Startbedingungen zwischen logischer Loesungsvariante
und Bifurkation (Ausprobieren) etwa gleich sind.
- Der Schwierigkeitsgrad koennte in irgendeiner Form angegeben sein,
entweder, der SE Grad, oder der Familienname der kompliziertesten Technik,
die gebraucht wird.

surbier
Zitieren
#22
Weiß jemand zufällig, wo die Sudoku-WM 2010 stattfindet. Ich hatte USA im Kopf(?) Ich will hier einen Artikel für den Gießener Vorentscheid schreiben und der muss heute raus. Auf der WPF-Seite finde ich nix dazu...

Jörg
Zitieren
#23
Philadelphia glaub ich.

Edit: http://en.wikipedia.org/wiki/World_Sudoku_Championship

Sollte die dann nicht auch schon mit den WPC zusammengelegt werden?
Zitieren
#24
(03.09.2009, 09:23)Realshaggy schrieb: Philadelphia glaub ich.

Edit: http://en.wikipedia.org/wiki/World_Sudoku_Championship

Sollte die dann nicht auch schon mit den WPC zusammengelegt werden?

Danke. Hatte ich doch richtig in Erinnerung. Wikipedia ist mal wieder aktueller als die 'eigentlich' verantwortliche Seite... Sad

Jörg
Zitieren
#25
Naja, etwas versteckt findet man es doch

http://worldpuzzle.org/championships/2008/index.html
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Italienisch Sudoku Meistershaft 2022 SF2L 0 178 21.09.2022, 13:07
Letzter Beitrag: SF2L
  Deutsche Sudoku Meisterschaft 2022 glum_hippo 9 1.685 27.04.2022, 00:42
Letzter Beitrag: uvo
  Sudoku Grand Prix 2022 CHalb 5 1.992 27.01.2022, 11:31
Letzter Beitrag: ffricke
  Sudoku Grand Prix 2021 CHalb 3 2.770 07.11.2020, 16:27
Letzter Beitrag: SilBer
  Sudoku Grand Prix 2020 CHalb 4 4.329 06.01.2020, 19:10
Letzter Beitrag: CHalb

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste