Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LM-Quali 2020, Anleitung und Fragen
#31
Ich fand die Quali auch recht schwierig. Persönlich fand ich es aber auch angenehm, mich auf wenige Rätsel beschränken zu können.

Im Sinne einer präziseren Platzzuweisung wäre es womöglich erstrebenswert, wenn die Cut-Off-Plätze mehr Punkte erreichen. (Zum Beispiel haben Platz 39, Platz 40 und Platz 41 fast komplett unterschiedliche Rätsel gelöst, sodass für die Platzierung am Ende Äpfel mit Birnen... mit Bananen verglcihen werden. Wenn hier bspw. jeweils 60 % der Punkte erreicht worden wären, würen mehr direkte Vergleiche vorliegen.) Nur so ein spontaner Gedanke.

Das Masyu fand ich übrigens auch verdammt hart, eher so 15-Punkte-mäßig. Masyus sind aber auch nicht mein Stärke.
Zitieren
#32
vielen, vielen dank für die wunderschönen, spannenden und ästhetischen rätsel!
ich hatte spannung, spaß und überraschung.
(schokolade hatte ich auch...)
habe leider den für mich typischen fehler begangen, zu viele rätsel anzufangen, dann zu zeitig aufzugeben und zeit damit zu verschwenden.
auch wenn es mit einer teilnahme am wettbewerb für mich wahrscheinlich nichts wird: das war wirklich schön.
Zitieren
#33
Danke für euer Feedback Smile
Die Quali war sicher auf der schwierigen Seite. Ziel der großen Rätselauswahl war tatsächlich, dass jeder genug findet um nach seinen Stärken auswählen zu können. Wir haben im Vorfeld schon vermutet, dass außer Ken Endo niemand fertig wird, und so kam es dann ja auch Wink
Die 2,5 Stunden finde ich persönlich auch sehr sehr lang. Nachdem sich nach der Quali letztes Jahr aber so viele im Forum dafür ausgesprochen haben die Länge beizubehalten und die Dauer ja auch Tradition hat, haben wir es dabei belassen, und dafür auch ein paar teure Rätsel untergebracht, für die man dann hoffentlich Zeit hatte wenn man wollte. 

Übrigens sind nach dem Feedback der Tester noch ein paar Rätsel gegen leichtere ausgetauscht worden, was euch erspart geblieben ist findet ihr dann evtl bald im Portal Wink

Ich für meinen Teil hoffe, dass niemand frustriert aus der Quali gehen muss, und jeder die Rätsel schön fand, die er oder sie geschafft hat.
Zitieren
#34
Hallo ihr beiden,

mir hat es auch viel Spaß gemacht. Danke dafür! Smile Vor allem die Kombinationen fand ich von vorne bis hinten super. Und das Variable Masyu war auch eine Schönheit.

Ich hatte allerdings auch meinen Schockmoment, als ich direkt das erste Rätsel - den Rundweg - halb gelöst wieder weglegen musste. Aber dafür war der Berührungsrundweg dann gut machbar, und ich war vorgewarnt, mich nicht an den Tripelstern zu wagen... (Im übrigen hatte ich allerdings in der Vorbereitung auch schon ein paar Rätsel von euch nicht rausbekommen, zum Beispiel das Variable Kropki und einen der Tripelsterne aus dem Portal, so dass ich schon vor dem Wettbewerb mit einem hohen Schwierigkeitsgrad gerechnet hatte.)

Wenn ihr die Einladungen rausschickt, klickt mich bitte direkt auf rot, denn ich kann dieses Jahr nicht dabei sein.

Viele Grüße, Silke
Zitieren
#35
Ich fand auch, dass da viele schöne Rätsel (und einige ziemlich schwere) dabei waren. Danke dafür!

Auf die Zusammensetzung und Ausrichtung der Quali möchte ich hier nicht wieder eingehen (außer anzumerken, dass dieses Jahr immerhin 74 Teilnehmer mit Punkten dabei waren, nach 62 im Vorjahr -- erfreulich!). Ich möchte aber eine kleine Anmerkung zu folgendem Satz abgeben:

Zitat:Ich für meinen Teil hoffe, dass niemand frustriert aus der Quali gehen muss, und jeder die Rätsel schön fand, die er oder sie geschafft hat.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass diejenigen, die vielleicht dieses Jahr zum ersten Mal die Quali probiert haben, und es frustriert nicht ein weiteres mal probieren, sich hier äußern werden. Die Rückmeldungen, die man hier im Forum bekommt, sind stark ausgesucht: Zum einen sind hier überhaupt nur die erfahrerenen Rätsler aktiv, zum anderen halten sich die meisten mit derartiger öffentlicher Kritik ziemlich zurück.

Das soll nicht heißen, dass die Hoffnung nicht begründet ist! Beim zweiten Teil bin ich sogar ziemlich zuversichtlich.
Zitieren
#36
ich sehe gerade, dass ich in der oberen Tabelle stehe, und nicht bei den "Internationalen Teilnehmern". Als Österreicher gehöre ich da wohl eher zu den Internationalen Teilnehmern, und nicht zu denen die sich für die LM qualifiziert haben
Zitieren
#37
Ach wie schön, dann habe ich mich ja doch noch gerade so direkt qualifiziert, und Fried kann für Silke nachrücken.
Zitieren
#38
(01.02.2020, 19:23)Matt75 schrieb: ich sehe gerade, dass ich in der oberen Tabelle stehe, und nicht bei den "Internationalen Teilnehmern". Als Österreicher gehöre ich da wohl eher zu den Internationalen Teilnehmern, und nicht zu denen die sich für die LM qualifiziert haben

Ist korrigiert.
Zitieren
#39
Die Tabelle ist inzwischen endgültig. Vielen Dank an alle Teilnehmer, und herzlichen Glückwunsch an Martin Merker, Sebastian Matschke und Roland Voigt, sowie an Ken Endo, Kota Morinishi und Hideaki Jo, die die ersten drei Plätze in der nationalen bzw. internationalen Tabelle belegt haben!
Zitieren
#40
Habe außer Konkurrenz die Rätsel gelöst, unter Wettbewerbsbedingungen 175 Punkte, also wie leztes Jahr knapp an der Endrunde vorbei. Schöne Rätsel soweit, zum letzten Drittel bin ich nicht mehr gekommen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Logic Masters 2020 CHalb 40 8.108 28.05.2020, 11:50
Letzter Beitrag: CHalb
  WPC 2020 CHalb 3 997 23.04.2020, 12:48
Letzter Beitrag: CHalb
  Puzzle Grand Prix 2020 CHalb 0 573 02.12.2019, 11:27
Letzter Beitrag: CHalb
  LM 2019 Fragen zur Anleitung pwahs 47 12.368 20.06.2019, 13:06
Letzter Beitrag: pwahs
  LM Quali 2019 - Fragen und Antworten ibag 46 14.436 03.04.2019, 08:15
Letzter Beitrag: Statistica

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste