Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Logic Masters 2015 Qualifikation
#51
Silke, Robert, vielen Dank! Ihr habt das echt gut gemacht.  Die Rätsel selbst waren prima. Was mir noch besonders aufgefallen ist, sind zwei Dinge:
1. die Auswahl der Rätselarten. Die Mischung aus Standards mit mehr oder weniger großen Variationen war sehr gut. Insbesondere so eine Rätselart wie BACA finde ich sehr gut für solch einen Wettbewerb geeignet: einfache Regeln, z.T. bekannte Schlussweisen, wenig Übungsmaterial im www.
2. das Layout. Diese kleinen Präziserungen wie die Anzahl der Rundwege oder der Nummernbereich der jap. Summen und das Lösungslayout bei der Höhle. Schick und nützlich find ich das.
Zitieren
#52
Da ich es ja ein paar Leuten versprochen hatte, kommt hier die "Auflösung", welche Rätsel von wem stammten. Wir hatten gar nicht geplant, ein Geheimnis daraus zu machen, sondern das hat sich eher zufällig ergeben...

Robert: beide Arukone, erstes BACA, Fillomino, kariertes Fillomino, Rundwegfillomino, Summon, Dominosuche, gebrochene Hochhäuser, Höhle, Sudoku, Doppelblock, beide Winkelrundwege

Silke: Angler, Buchstabensalat, zweites BACA, beide Japanischen Summen, Blackout-Domino, Hochhäuser, Tapa, Twilight-Tapa, Tapa-Höhle, Doppeltblock-Sudoku, Mehrfach-Rundweg

Und nun bin ich echt froh, dass es vorbei ist und ich wieder früher schlafen darf. Cool
Zitieren
#53
Biggrin Biggrin Biggrin

Sehr viel mehr fällt mir dazu nicht ein.

Konnte auf der Arbeit nur uneingeloggt auf die Vereinsseite und das Forum und war danach noch unterwegs, da war es schön, dass ich schon aus den Beiträgen ablesen konnte, dass es sich diesmal nicht nur ziemlich gut angefühlt hat, sondern auch in Relation noch ziemlich gut war Biggrin. Einzig die Zeit von Kendo schockt mich richtig. Und, dass ich das Level wohl nicht halten kann, weil mir nicht alle Autoren so gut liegen, wie ihr zwei.

Und der Erwartungsdruck... Biggrin Da werd ich wohl mit Susie eine Nervenwrackfahrgemeinschaft bilden müssen Wink Biggrin

Ok, ist mir doch ein bisschen was zu eingefallen.

Schönen Gruß und bis bald,

Calavera
Zitieren
#54
Glückwunsch Nils, und danke allen für's mitmachen. Hat Spaß gemacht.

Wir habe noch die eine oder anderere Anfrage offen wegen Fehlern bei der Lösungscodeabfrage, aber meldet euch auch gerne selbst bei Silke und mir, wenn ihr da noch was seht.

Ich hänge der Vollständigkeit halber mal die Lösungen an.

---

Thanks everybody for taking part. Please let us know if you think you made a code entry error. We've been trying to contact most of the obvious candidates, but weren't able to reach everybody and may well have missed some.

But, I don't expect big changes, so: Congratulations all around, particularly to Nils and Kota for finishing all puzzles. As Nils notes, amazing time by Ken.

But, nothing compared to Fred, who was well on his way to finish in under one hour when he stopped mid-contest!


Angehängte Dateien
.pdf   solutions.pdf (Größe: 529,13 KB / Downloads: 151)
Zitieren
#55
(02.03.2015, 22:35)Calavera schrieb: Und der Erwartungsdruck... Biggrin Da werd ich wohl mit Susie eine Nervenwrackfahrgemeinschaft bilden müssen Wink Biggrin


Calavera

Biggrin  Da muss ich Dich enttäuschen, ich bin gaaanz ruhig  Cool  . Und da ich nicht teilnehmen werde, sondern nur korrigieren, wird sich das auch nicht ändern. Aber ich werde versuchen, Dich während der Autofahrt etwas abzulenken vom Nervenwracksein. Ich weiß ja, wie das ist  Funnytongue
Zitieren
#56
Nachdem ich mir jetzt einen Teil der Lösungen angesehen habe, verstehe ich auch, warum ich bei der Höhle nicht weiter kam. Man sollte sich das Beispiel genau ansehen. Wie komme ich denn darauf, dass weiße Felder kein 2x2 Gebiet bilden dürfen?

Gut, hätte mich jetzt auch nicht gerettet  Biggrin , und die Rätselauswahl war wirklich klasse. Das habt ihr gut gemacht, danke dafür!

Susie
Zitieren
#57
Noch ein paar Links zu einigen der Rätseltypen:

BACA und vor allem Winkelrundwege findet man in den wunderbaren Toketa-Heften. Die wurden bei der WM verkauft, kann man aber auch aus Japan bestellen (per Mail anfragen, bezahlen kann man dann z.B. per Paypal): http://torito.jp/shopping/_toketa02.shtml

Summon habe ich zuerst letztes Jahr in Serkans Runde des 24h-Marathons gesehen. https://www.dropbox.com/sh/ph4ntyc2r761r4c/iFyCTXGE7_

Kariertes Fillomino und Rundwegfillomino stammen von Nikolai Beluhov: https://nbpuzzles.wordpress.com Karierte habe ich auch selber schon welche gemacht: https://maybepuzzles.wordpress.com/tag/c...fillomino/ http://www.gmpuzzles.com/blog/2014/12/fi...-vollmert/
Zitieren
#58
(03.03.2015, 00:32)rob schrieb: But, nothing compared to Fred, who was well on his way to finish in under one hour when he stopped mid-contest!

I'm always curious to see what kind of sudokus are incorporated in puzzle competitions, in term of difficulty when it's a classic sudoku.
Here this seemed to be a 5-7 minutes classic sudoku regarding points. I wondered if this solving time was the target for a very good all-around puzzler or for a sudoku specialist (I know some players enter in both category).
I don't know if average puzzle players felt that this sudoku was overrated, but it was effectively a 2min-2min30 puzzle for the best sudoku players.
I think it was fair to put an easy classic sudoku, so that puzzle players that don't take part in sudoku competitions or don't like sudoku are not too disadvantaged.

And of course if I had played the whole contest I would have take muuuuuuuch longer than one hour to solve all puzzles Tongue

Fred
Zitieren
#59
Ich habe den Status jetzt auf "endgültige Tabelle" geändert.

In nächster Zeit wird es dann irgendwann Einladungen geben. Ich vermute, dass es so wie letztes Jahr läuft, und Teilnehmer erst auf "grün" gesetzt werden, wenn sie nicht nur zugesagt, sondern auch bezahlt haben? Wer natürlich die Nachrücker nicht so lange auf die Folter spannen möchte, und schon jetzt weiß, dass er NICHT kommen kann, der kann sich gerne auch schon vor der Einladung melden, so dass wir ihn auf "rot" klicken können.
Zitieren
#60
(02.03.2015, 14:51)Dandelo schrieb: Ging es eigentlich nur mir so, dass die Pfeile für die Ergebniszeilen eher dunkelweiß als hellgrau und kaum zu erkennen  waren?

So als Hilfe für zukünftige Wettbewerbe: Die Pfeile hier sind 15% Grau (in Postscript 0.85 setgray). Meiner Erfahrung nach ist 25% Grau (in Postscript 0.75 setgray) das Minimum, was man auf allen Ausgabemedien noch gut erkennen kann. Wenn man nicht drauf malen muss, würde ich noch drüber nachdenken, ob ich sie noch etwas dunkler mache.

Aber dieses Detail darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Wettbewerb super gemacht war! Da hab' ich an einigen Stellen sogar noch von lernen und verbesserte Beispiele für's Wiki übernehmen können!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Logic Masters 2021 CHalb 62 9.473 21.03.2021, 17:25
Letzter Beitrag: Realshaggy
  Logic Masters 2022 CHalb 0 233 17.03.2021, 12:59
Letzter Beitrag: CHalb
  Logic Masters 2020 CHalb 47 25.089 08.11.2020, 23:39
Letzter Beitrag: Schachus
  Logic Masters 2019 CHalb 87 46.633 15.09.2019, 17:34
Letzter Beitrag: chrisbee
  Logic Masters 2018 CHalb 65 49.585 03.05.2018, 16:12
Letzter Beitrag: CHalb

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste