Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
noch ein RWE 2014?
#41
Ich habe sie noch nicht gelöst und wäre gerne bei einem Team dabei. Smile
Zitieren
#42
Ich weiß nicht, was das genau ist, aber habe sie sicher noch nicht gemacht und wäre auch dabei.
Zitieren
#43
Dann könnt Ihr ja noch eine zweite Runde aufmachen.

Gibts denn nun eigentlich noch weitere Ideen für Programmpunkte? Ich hätte Lust auf irgendwas, was mit Erstellen zu tun hat, aber noch keine richtige Vorstellung was das sein könnte.
Zitieren
#44
Grundsätzlich sehr gute Idee. Ich war bei dem ersten Wochenende 2008, wo's ums Erstellen ging, nicht dabei. Inzwischen hat sich unsere Autorenszene freilich verändert, aber vielleicht kann man von damals Verfahren übernehmen. WAS hat Berni euch damals WIE vermittelt?
Zitieren
#45
Au ja, ein paar Tipps zum Rätsel erstellen fände ich auch klasse. Ok
Ich hatte mir damals überlegt, ob ich zum ersten Rätselwochenende komme Silent
- aber mit einer Baby-Susanne Wink  und dann im Winter allein mit dem Auto hinfahren wollte ich dann doch nicht... Upsidedown
Zitieren
#46
Ich dachte nun eigentlich weniger an Tipps als ans Erstellen selbst. Also ein paar Portalrätsel oder einen kleinen Wettbewerb oder so.
Zitieren
#47
Ich bin sicher, wenn wir die richtigen Umstände schaffen, können wir im Team Dinge entwickeln. Dass kann ein breites Spektrum von Ideen, neuen Varianten, fertigen Rätseln und Wettbewerben sein. Dazu hätte ich auch richtig Lust. Nur ist das vielleicht nicht für jeden Teilnehmer etwas. Gabi, magst du posten, wer sich jetzt alles angemeldet hat? Dann können wir die Erfahrung der Teilnehmer besser einschätzen.
Zitieren
#48
(22.09.2014, 21:12)CHalb schrieb: Grundsätzlich sehr gute Idee. Ich war bei dem ersten Wochenende 2008, wo's ums Erstellen ging, nicht dabei. Inzwischen hat sich unsere Autorenszene freilich verändert, aber vielleicht kann man von damals Verfahren übernehmen. WAS hat Berni euch damals WIE vermittelt?

Viel hatte ich damals nicht erzählt. Im Wesentlichen, dass man zwei Wege verfolgen kann: Entwender von der fertigen Lösung ausgehen und Hinweise weglassen kann, bis es schwer genug ist. Oder das man ähnlich wie beim Lösen vorgeht und das Rätsel Stück für Stück konstruiert. Dabei muss man allerdings oftmals wieder einen Schritt zurück gehen, weil man in einer Sackgasse angelangt ist. Nach diesen fünf Minuten Einführungen sollten die Teilnehmer sich mal daran versuchen und das hat dann eine Eigendynamik entwickelt, die den Rest des Wochenendes andauerte.

Ah, eine Sache noch: Wenn man ein wirklich gutes Rätsel erstellen will, sollte man am Ende nochmal einen Schritt zurück machen, und das Rätsel kritisch anschauen, ob nicht doch noch was verbessert werden kann. Zumindest bei Spielen ist es so, dass sich ein sehr gutes Spiel besserverkauft, als 20 die "nur" gut sind. Das kann man sinngemäß auch auf Rätsel übertragen.
Zitieren
#49
Ich hatte beim Erstellen auch mehr an die Praxis als an die Theorie gedacht.
Zitieren
#50
Hallo zusammen,

ich bin auch beim RWE dabei - zum ersten Mal.

Erfahrung im Rätselerstellen habe ich bislang keine, aber ich würde es gerne lernen.
Ich möchte vor dem RWE mal versuchen, selbst ein Rätsel zu erstellen, aber ob das funktioniert, kann ich jetzt noch nicht beurteilen. Auf jeden Fall freu ich mich über Anregungen und Tipps am RWE!


Nicole

PS: Die four Tables for four finde ich auch interessant, also falls noch ein Teammitglied gesucht wird ;-) Aber keine Garantie dafür, dass ich dafür gut genug im Rätsel lösen bin, mir liegt nur Sudoku so richtig.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Noch mehr Rätsel Realshaggy 2 2.045 28.07.2020, 19:35
Letzter Beitrag: Realshaggy
  Adventswichteln 2014 CHalb 64 62.710 12.01.2015, 11:40
Letzter Beitrag: usp
  CrocoMarathon 2014 pin7guin 31 34.377 29.04.2014, 12:22
Letzter Beitrag: hjs
  Kopfrechen-WM 2014 saxonia 1 3.889 01.04.2014, 13:25
Letzter Beitrag: natpisk
  Ankunft beim RWE 2014 ibag 65 58.384 04.02.2014, 15:42
Letzter Beitrag: murcel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste