Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beijing International Sudoku Tournament
#21
Hallo,
auf der Veranstalterseite sind inzwischen Ergebnisse bis einschließlich Runde 6 einsehbar (Florian auf Platz 8, Ulrich auf Platz 10, Sebastian auf Platz 20).
[Mich würde ja interessieren, wie Runde 6 nun gewertet worden ist. Ich sehe in so einem Fall nur zwei faire Lösungen: Runde ganz aus der Wertung streichen oder Runde mit fehlerfreien Rätseln wiederholen. Gibt es da Infos?]
Wünsche weiterhin viel Erfolg,
Hausigel
Zitieren
#22
Bisher sieht es so aus, als ob die Runde einfach so gewertet wird. In gut einer halben Stunde geht es los mit der letzten Runde. Standards sind zwar nicht ihre Lieblinge, ich hoffe aber, dass Florian und Ulrich es trotzdem beide schaffen. Wir werden sehen.
Zitieren
#23
Eine recht leichte letzte Runde, Ulrich und Florian sehen zufrieden aus. Man konnte aber viele "Ready" hören. Momentan sind wir recht zuversichtlich, die beiden im Halbfinale zu sehen, aber wir warten lieber erstmal ab Wink
Zitieren
#24
Nach der siebenten (und damit letzten Vorrunde) ist Florian auf Platz 8, Ulrich auf 12 und ich auf 19. Sein Rückstand auf Platz 10 sind 22 Punkte, und es sieht im Moment so aus, als ob er noch die wegen dem fehlerhaften Rätsel verlorenen 25 Punkte zugesprochen bekommt. Dadurch wäre er im Halbfinale, allerdings ist noch nicht raus, ob es dort dann 10 oder 11 Teilnehmer geben wird. Vor allem in Hinsicht auf das Preisgeld ist das noch eine ziemlich kniffelige Frage, da schon durchsickerte, dass es nicht erhöht oder umverteilt werden würde. D.h. derjenige, der dann Elfter wird, hätte einfach Pech gehabt. Ich melde mich wieder, wenn Genaueres feststeht.
Zitieren
#25
Jetzt wurde gerade gesagt, dass es 12 Teilnehmer geben wird!
Thomas Snyder
Kota Morinishi
Jakub Ondrousek
Hideaki Jo
Jan Mrozowski
Jan Novotny
Wu Tung-Yi
Florian Kirch
Byron Thomas Calver
Bastien Vial-Jaime
Klara Vytiskova
Ulrich Voigt
Auch Plätze 11 und 12 werden Preisgeld in Höhe von 500 Dollar bekommen.
Sie wurden jetzt alle aufgerufen, sind vorgegangen und fangen demnächst an.


Zitieren
#26
Das Halbfinale dauert 50 Minuten, hat 3 Standards und 5 Varianten:
Inequality, Killer, The Greater, Arrow, 0-9 + Nonconsecutive
Die Rätsel sind ausgeteilt, die Reihenfolge kann sich jeder aussuchen. Wer fertig ist, kann eher abgeben und bekommt 0.1 Extrapunkt für jede Sekunde.
Zitieren
#27
Start!
Zitieren
#28
Hmm, man sieht nicht viel, denn es gibt leider keine Anzeige, wer was gelöst hat. Also können wir jetzt alle einfach nur warten.
Zitieren
#29
Nach 6 Minuten drehte Florian die erste Doppelseite um. D.h. entweder war er sehr schnell mit den ersten beiden Standards oder er hat eines übersprungen und folgt jetzt seinem Plan, erstmal die Varianten zu machen. Ulrich war etwas später dran.
Wenn die Varianten gut laufen, sollte für sie eine recht gute Platzierung drin sein.
Jetzt nach 10 Minuten wurden auch endlich die Aufgaben fürs Publikum verteilt.
Zitieren
#30
Das Killer sieht machbar aus, es gibt einige direkte 2- und 3-Block Law of Leftovers.
Das Arrow hat nur 4 Pfeile, wahrscheinlich eher ein Vorteil für die Standard-Freaks.
Das Nonconsecutive sollte auch gut laufen, die haben wir die Tage jetzt privat noch ein paar Mal grient Wink
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sudoku Grand Prix 2020 CHalb 4 965 06.01.2020, 19:10
Letzter Beitrag: CHalb
  Sudoku Grand Prix 2019 CHalb 1 2.625 02.01.2019, 19:23
Letzter Beitrag: CHalb
  Sudoku Grand Prix 2018 CHalb 6 4.722 23.01.2018, 23:02
Letzter Beitrag: Semax
  Asian Sudoku Championship (ASC) 2018 CHalb 0 1.747 21.11.2017, 12:26
Letzter Beitrag: CHalb
  Sudoku Grand Prix 2017 CHalb 4 4.386 18.01.2017, 15:38
Letzter Beitrag: pin7guin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste