Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OAPC 7
#1
Um sich schon mal drauf einzustellen:

Samstag, 25.7.09, 14:30 Uhr

http://oapc.wpc2009.org/

Ganzschön was los die nächsten Wochen.
Zitieren
#2
Die Lösungen zu OAPC 1 und 2 findet ihr übrigens hier:
http://www.janko.at/Raetsel/OAPC/
Der Rest wird auch irgendwann folgen (ist nur ein Zeitproblem)

~ÔttÔ~
Zitieren
#3
Verpasst :-(
War voll auf Sonntag aus. Nun heißt es warten, bis die Datei ohne Passwort freigeschalten wird. Freu mich besonders auf die Rundwege.
Zitieren
#4
OAPC 7 puzzle file is now available with no password on OAPC web page:
http://oapc.wpc2009.org/index.php
Zitieren
#5
So, noch ein kleiner Nachbericht von mir.

Previously on OAPC: Die Psycho-Killer sind schön (und gingen schnell), bei den Tanks habe ich deutlich länger gebraucht als nötig.

Hide and Seek: Diesen Rätseltyp habe ich erst im Laufe des Wettbewerbs angefangen zu verstehen. Trotzdem fehlt mir da noch einiges, da war noch viel Probieren dabei.

Pentomino Islands und Hungarian Pentomino: Ich finde es extrem unglücklich, daß die Pentominos einmal gespiegelt werden dürfen und einmal nicht, und daß sich die Pentominos einmal diagonal berühren dürfen und einmal nicht. Da ich im Vorfeld nicht viel Zeit hatte, mir die Anleitungen durchzulesen, ist mir das nicht zunächst nicht bewußt gewesen; das hat einiges an Zeit gekostet. Meines Erachtens sollten hier die Regeln so einheitlich wie möglich sein; die Berührungen lassen sich möglicherweise nicht vermeiden, aber zumindest die Spiegelungen sollten konsequent in allen Rätseln gleich behandelt werden (meine Präferenz ist es, Spiegelungen zuzulassen, ansonsten gäbe es nicht 12, sondern 18 Pentominos).
Abgesehen davon dürfte nach den LM 09 bekannt sein, daß mir Pentomino-Rätsel sehr gut gefallen; diese hier bilden keine Ausnahme.

+-1: Gefiel mir gar nicht, da sehr unübersichtlich; bei allen vier Rätseln habe ich am Ende gründlich geprüft, ob meine Lösungen auch korrekt sind (laut Murphy natürlich unnötig). Witzigerweise ist mir erst beim dritten Rätsel aufgefallen, daß die Wörter gar nicht unbedingt in der richtigen Reihenfolge stehen müssen; bei den ersten beiden Rätseln taten sie das immer :-)

4x4 Minesweeper: Sehr schön. Ich mag generell Rätsel, bei denen mehrere Einzelrätsel in irgendeiner Form zusammenhängen, und dieses hier ging schön logisch und flüssig.

First Letter: Die ersten beiden habe ich noch streng logisch gelöst, bei den letzten beiden bin ich mangels Zeit dazu übergegangen, die Wörter etwas intuitiver zu plazieren, was auch gut geklappt hat. Dennoch, Worträtsel werden nie meine Favoriten sein.

Hex By Numbers: Schöne Nonogramm-Variante, insbesondere die Bedingung, daß alle Schwarzfelder zusammenhängen müssen, ließ sich gut anwenden. Leider fehlte mir am Ende die Zeit, so daß 31 und 32 die beiden einzigen während des Wettbewerbs ungelösten Rätsel blieben. Der Lösungscode ist mal wieder sehr unübersichtlich; in Hex-Gittern die Größe von Gebieten zu bestimmen, ist sehr fehleranfällig.

Sudoku with Names: Ich mag zwar keine Sudokus, aber das bezieht sich im wesentlichen auf Standard-Sudokus - diese Variante gefiel mir recht gut. Leider mußte ich das letzte Rätsel zweimal lösen, da ich beim ersten Mal einen irreparablen Fehler eingebaut habe; das hat viel Zeit gekostet.

Zahlenbild-Rundweg: Nachdem ich beim ersten Rätsel direkt mit einem Fehler begonnen habe (die Zahlen am Rand müssen nicht in der richtigen Reihenfolge stehen - wie gesagt, die Zeit zum Lesen der Anleitung war recht knapp), habe ich diese Rätsel vorerst zur Seite gelegt und später Nr. 37 erst einmal übersprungen. Auch im Nachhinein hatte ich den Eindruck, das erste dieser vier Rätsel wäre am schwersten; das lag möglicherweise daran, daß ich hier den nützlichsten Ansatz (in der zweituntersten Zeile muß das Feld ganz rechts außerhalb liegen) erst sehr spät gesehen habe.

Den Optimierer habe ich mir wie bei den bisherigen OAPC (abgesehen von OAPC 1, wo ich alle Rätsel in der Zeit lösen konnte) gar nicht erst angeschaut. Ich hoffe mal, bei der WM wird es keine solchen gemischten Runden geben - Optimierer sind okay, dann aber bitte in einer eigenen Runde.
Zitieren
#6
Ich habe bei den Hide and Seek-Rätseln nicht probieren müssen, und fand das eine sehr schöne Variante. Hatte ein bißchen was von Doppelstern, Heyawake und dem NWSE aus dem letzten OAPC.

Psychokiller und die Hex-Nonogramme habe ich auch gemacht, beides sehr schön. Alle Rätsel mit Wörtern hab ich weggelegt, aber Minesweeper und die Rundewege schau ich mir auf jeden Fall noch an.
Zitieren
#7
We wont make mixed round which including both uniqness puzzles and optimizer/s in Antalya. According to us one of the WPC parts must be optimizer. I dont know exactly optimizer part which recent WPC placed? I remember Hungary 99 or Eger, i am not sure.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OAPC 10 - Live From WPC gulce 3 3.802 06.11.2009, 20:12
Letzter Beitrag: Realshaggy
  OAPC 9 yureklis 9 6.527 27.09.2009, 13:31
Letzter Beitrag: gulce
  8th OAPC yureklis 9 7.679 16.08.2009, 15:09
Letzter Beitrag: Realshaggy
  OAPC 6 yureklis 35 26.482 03.07.2009, 21:57
Letzter Beitrag: HuDu
  OAPC 5 gulce 11 9.853 23.05.2009, 19:25
Letzter Beitrag: uvo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste