Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wann ist ein Rätsel schön ?
#11
Für mich spiegelt sich in der "Schön-Note" auch wieder, wie viel Kreativität und Aufwand hinter einem Rätsel steckt. Wenn ein Rätsel auf einer genialen Idee basiert und zudem so konzipiert ist, dass - wie schon von anderen hier erwähnt - der Lösungsweg sich erst Stück für Stück erschließt, dann honoriere ich dies mit einer guten bzw. sehr guten Bewertung. StarStarStar

Ich habe nicht den Eindruck, dass Neueinsteiger und Rätselungeübte mit dem Rätselportal überfordert sind. Dafür gibt es ja die leichten Rätsel und diese werden auch als oberste angezeigt. Smile
Auf der anderen Seite können wir uns ebenso nicht leisten, diejenigen zu verlieren, die auch mal gern eine richtig harte Nuss Dead knacken - und anschließend vielleicht selber ein Rätsel erstellen - wollen. Ohne die "Cracks", wie Georg sie nennt, hätten wir vielleicht bald keine neuen Rätsel im Portal mehr. Und das würde die Attraktivität des Portals auch nicht gerade steigern. Not even Diagonally

Wenn wir mehr leichte Rätsel im Portal haben wollen, müssen wir mehr leichte Rätsel erfinden. Cook

@ Georg: Vielleicht kannst Du ja außer Deinem 2-, 4- und 5-Sterne-Rätsel noch ein paar mit 1 oder 2 Sternen beisteuern. Idea

Grüßle
Claudia Pingu
Zitieren
#12
berni schrieb:Es ist angedacht, für die "für Anfänger"-Serien eine eigene Seite im Portal einzurichten, die sich speziell an Anfänger richtet.

Gestern geschrieben, heute schon umgesetzt. Hacker
Ich finde es klasse so. Ok Jetzt werden Anfänger zuerst direkt zu den Einsteigerrätseln geleitet Smile und können sich - wenn die gelöst sind Biggrin - dem "großen" Rätselportal zuwenden. Pharao
Ein weiterer wichtiger Schritt ist getan. Balloon Danke, Berni! Star

Grüßle
Claudia Pingu
Zitieren
#13
Ich finde die Aufteilung der Anfängerseite nach Rätselarten gut! Das würde mir auch auf der "Hauptseite" gut gefallen ... oder als Extra-Seite analog den Anfängern.

Und zur Überschrift "die schönsten Rätsel": wie wäre es, wenn man sie die "beliebtesten" nennen würde ... ???

Gruss
Sabine
Zitieren
#14
Das dumme ist halt, dass sie nur beliebt sind, wenn man sie geschafft hat. Vorher möchte man manchmal dem Autor quer durchs Internet erwürgen ^^
Zitieren
#15
flaemmchen schrieb:Und zur Überschrift "die schönsten Rätsel": wie wäre es, wenn man sie die "beliebtesten" nennen würde ... ???

Ob das wirklich einen Unterschied machen würde für Rätsler, die eigentlich erst mal mit leichten Rätseln anfangen wollen? Silent

fragt sich
Claudia Cool
Zitieren
#16
Es hat zwar nicht wirklich was mit dem Ausgangsposting zu tun, aber passt so gut zur Überschrift, dass ich es einfach mit in diesen Thread packe:

Beim Schreiben einer PN an Richard kam mir grad eine Idee zur Bewertung von Portal-Rätseln. Dabei ist mir nämlich aufgefallen, dass ich beim Bewerten der Schönheit eines Rätsels eigentlich eine Mischung aus zwei unterschiedlichen Dingen bilde: Die Schönheit der Konstruktion und wie viel Spaß ich beim Lösen hatte. Bei manchen Rätseln ist das identisch, bei manchen aber auch grundverschieden. Richards Twin Killer 3 zum Beispiel ist - vor allem wenn man den Lösungsweg kennt - in meinen Augen wunderschön konstruiert. Mein Spaß beim Lösen war aber nicht so groß, weil ich zum einen den Lösungsweg nicht gefunden habe und zum anderen nicht der große Fan von Sudokus bin.

Mein nahe liegender Vorschlag wäre demnach eine Trennung der Bewertung in die beiden Kategorien. Leider bin ich mir auch der Nachteile bewusst, die das mit sich bringt: Zum einen sind alle bisherigen Rätsel bereits nach der jetzigen Methode bewertet. Zum anderen könnte die Aufteilung der Bewertung in diese 2 Bereiche von Usern als lästig empfunden werden und die Bewertung unübersichtlich machen. Weil ich persönlich die Idee aber trotzdem gut finde, wollte ich sie zumindest mal vorstellen... Wink


Schönen Gruß,

Calavera
Zitieren
#17
Calavera schrieb:Es hat zwar nicht wirklich was mit dem Ausgangsposting zu tun, aber passt so gut zur Überschrift, dass ich es einfach mit in diesen Thread packe
Vielen Dank, Nils, für dieses Posting, denn es gehört genau hierher!
Ich hatte meine Probleme mit den "schönsten" Rätseln, und Du sagst, woher das kommt.
Ich denke, die Frage: "wie hat Ihnen das Rätsel gefallen" ist der Schlüssel zur Ambivalenz.
Mir als Autor gefallen Rätsel, die gut konstruiert sind, die einen überraschen, herausfordern, aber nicht in Frust und Verzweiflung stürzen Dead
Anderen gefallen eher Rätsel, die quasi fast unlösbar sind, aber dann doch von ihnen geknackt werden - was für ein Kick! King

Die Bewertungsfragen/Auswertung nachträglich zu ändern geht wohl nicht.
Mein Vorschlag: Umbau der Liste der schönsten Rätsel:
statt nur eine Liste mit den schönsten schwersten Rätseln, jetzt eine strukturierte - das bedeutet, pro Schwierigkeitsgrad (1 Stern bis 5 Sterne), die jeweils 3,4,5 schönsten auflisten.
Da kann ich Normalrätsler (aber auch Einsteiger und Cracks) die schönsten Rätsel meiner/ihrer Kategorie auswählen Smile
Georg
Zitieren
#18
(12.07.2009, 21:20)Calavera schrieb: Dabei ist mir nämlich aufgefallen, dass ich beim Bewerten der Schönheit eines Rätsels eigentlich eine Mischung aus zwei unterschiedlichen Dingen bilde: Die Schönheit der Konstruktion und wie viel Spaß ich beim Lösen hatte.

Beim Schwierigkeitsgrad ist das glaube ich ähnlich. Da wird die Dauer, die für das Lösen benötigt wird auch als Teil des Schwierigkeitsgrades angesehen...
Zitieren
#19
(15.07.2009, 11:51)berni schrieb: Beim Schwierigkeitsgrad ist das glaube ich ähnlich. Da wird die Dauer, die für das Lösen benötigt wird auch als Teil des Schwierigkeitsgrades angesehen...

Hab ich mir bisher nicht bewusst gemacht, aber stimmt wohl. Ist ja auch nicht ganz falsch: Je länger man für's Lösen braucht, desto mehr Fehler kann man machen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rätsel deren Lösung(scode) für andere Rätsel benötigt wird Matt75 2 848 25.06.2017, 22:16
Letzter Beitrag: Zzzyxas
  Mehrdeutige Rätsel uvo 0 574 08.03.2017, 15:54
Letzter Beitrag: uvo
  Anzahl Rätsel im Portal RoBau 3 1.029 26.02.2017, 20:28
Letzter Beitrag: RoBau
  Gelöschte Rätsel: ID wiederverwendbar? pin7guin 1 1.656 09.06.2015, 09:07
Letzter Beitrag: Statistica
  Verschwundenes Rätsel flaemmchen 3 3.203 24.09.2014, 13:30
Letzter Beitrag: flaemmchen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste