Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Logelei 21
#1
Und weil's draußen so regnerisch ist, gleich noch die Aufgabe der Vorwoche:


http://pdf.zeit.de/2009/21/Spiele-Logelei-21.pdf

Meine Frage: Auch hier sehe ich die Eindeutigkeit nicht, nach meiner Lösung ist der Fang von Olaf, Peter und Ralph beliebig aus der Menge der drei verbleibenden Fische wählbar.

Viele Grüße
Oliver
Zitieren
#2
Hier regnet's zwar nicht, aber ich hab's mir trotzdem mal angeschaut. Und bei mir ist die Zuordnung eindeutig.

Jetzt hab ich natürlich keine Ahnung, was dein Ansatz ist und wo damit dein Fehler stecken könnt, aber ich kann ja einfach mal meinen Ansatz beschreiben:

- für jeden Bruder auflisten, welchen Fisch er möglicherweise gefangen hat; dabei scheiden jeweils die Fische aus, die der entsprechende Bruder als kleiner bezeichnet hat
- schauen, welche Fische als größer bezeichnet wurden, obwohl sie sicher nicht von der jeweiligen Person gefangen wurden; diese Aussagen müssen stimmen
- eine Aussage kommt bei zwei Brüdern vor und muss somit auch stimmen
- auf Grund der (eventuell unvollständigen) Größenrangliste aussieben, welche Aussagen sicher falsch sind und somit Fische zuordnen (die natürlich als mögliche Fänge bei den anderen streichen)
- eventuell die letzten Schritte wiederholen
Zitieren
#3
Danke Calavera, mir fällt's jetzt wie Schuppen aus den Haaren ... meine Frage hat sich erledigt.

Oliver
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zeit Logelei ildiko 4 2.769 22.05.2019, 13:52
Letzter Beitrag: ildiko
  ZEIT-Logelei 45 Statistica 2 2.763 31.10.2018, 19:40
Letzter Beitrag: Statistica
  Logelei 22 OliverFaulhaber 2 3.884 21.05.2009, 20:37
Letzter Beitrag: OliverFaulhaber

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste