Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Logic Masters 2018 Vorrunde (Qualifikation), Fragen zur Anleitung
#41
Also ich persönlich finde es ohne Linien angenehmer zu lösen. Kann es aber nicht logisch begründen Wink
Zitieren
#42
(02.03.2018, 02:09)rob schrieb: (Ich finde persönlich die gestrichelten Linien bei Rundwegen auch eher überflüssig und störend. Es interessiert mich aber schon, wie das sonst so gesehen wird.)

Durchgehende und gestrichelte Linien finde ich auch störend, gepunktete Linien hingegen hilfreich. Bei Gittervarianten kann man ohne Linien auch oft ins Schleudern geraten, weil man gar nicht mehr so genau weiß, wo die eigentlich sein sollen... Siehe nachfolgende Grafik:

   

Und sowas wie einen "internationalen Standard" gibt es meines Erachtens nicht. Es mag sein, dass viele Rätselautoren in letzter Zeit ein bestimmtes Format bevorzugen, dann kann man das als so eine Art Standard ansehen. Aber ein Standardisierungsgremium existiert nicht und es schreibt einem auch niemand vor, dass man irgendwas irgendwie machen muss... Shocked
Zitieren
#43
Wahrscheinlich orientiert sich der "Standard" an den Nikoli-Rätseln, die Punkte für Rundwege benutzen. Ich persönlich finde es so auch angenehmer, wenn ich Linien einzeichnen soll ist es mir lieber, wenn vorher nicht schon Linien da sind
Zitieren
#44
Eine Frage zu den Pentomischen Summen: In der Anleitung steht beim U wären evtl zwei Positionen möglich? Wie ist das denn zu verstehen? Mich verwirrt dieser Zusatz etwas...
Zitieren
#45
(02.03.2018, 12:21)JonaS2010 schrieb: Eine Frage zu den Pentomischen Summen: In der Anleitung steht beim U wären evtl zwei Positionen möglich?  Wie ist das denn zu verstehen? Mich verwirrt dieser Zusatz etwas...

Wenn z.B. ein U in den obersten zwei Zeilen liegt, mit zwei einzelnen Schwarzfeldern oben, und dazwischen einer 1. Dann dürften die Hinweise sowohl "... U 1 ..." als auch "... 1 U ..." sein.
Zitieren
#46
So, es geht gleich los! Viel Erfolg allen Teilnehmern. Und bitte hier keine Kommentare zum Wettbewerb mehr.

Bei Problemen gerne PN an mich.
Zitieren
#47
Ich rätsle Rundwege auch lieber mit gepunkteten Zwischen"linien". Smile
Zitieren
#48
Nikoli als "Standard"? Wink Wieso nicht Croco Puzzle? Upsidedown
Zitieren
#49
Naja, immerhin hat nikoli die ersten Slitherlink Rätsel wohl schon 1989 zuerst veröffentlicht, wenn ich richtig informiert bin Wink
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Endrunde 2018 SilBer 78 4.650 18.06.2018, 11:49
Letzter Beitrag: berni
  WPC 2018 Realshaggy 1 877 01.06.2018, 13:42
Letzter Beitrag: CHalb
  Logic Masters 2018 CHalb 65 10.276 03.05.2018, 16:12
Letzter Beitrag: CHalb
  Logic Masters 2019 CHalb 0 417 26.04.2018, 12:00
Letzter Beitrag: CHalb
  Puzzle Grand Prix 2018 CHalb 1 1.066 04.01.2018, 20:05
Letzter Beitrag: CHalb

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste