Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auflösung zur Osterrallye (nur der Anfang)
#1
Die Osterrallye ist zuende, gewonnen hat Robert vor Alexandra und Matthias, aber das ist ja schon lange bekannt...

Der Anfang der Rallye soll nun hier aufgelöst werden; der Rest wird auf der CrocoPuzzle-Webseite dauerhaft verbleiben. Gleich zu Beginn gab es eine kleine Gemeinheit: Die Rallye wurde an zwei Stellen begonnen, einmal hier im Forum und einmal auf CrocoPuzzle. Auf beiden Seiten war ein Rundwegrätsel und etwas Text zu finden. Der Text war identisch, die Rätsel nicht; diese unterscheiden sich in der zweituntersten Zeile wo eine 2 und eine 3 vertauscht sind; dementsprechend erhält man auch zwei verschiedene Lösungen.

Weiter geht es in der Anleitungsdatei zum Wettbewerb, die man sich auf der Wettbewerbsseite herunterladen konnte. Dort findet man ein Fillomino-Rätsel, bei dem etliche Hinweise durch die Buchstaben von A bis F ersetzt wurden. Diese Buchstaben kann man der Lösung der Rundwegrätsels entnehmen (stand ja in der Notiz von Luise). Jenachdem, welchen der beiden Rundwegrätsel mal löst, erhalt man ein anderes Fillomino.

Einige Felder des Fillomino waren grau unterlegt. Färbt man alle Gebiete, in denen mindestens ein Feld grau unterlegt war, ein, so kann man ein Lösungswort lesen, je nach Start war dies TAL oder EIS.

Dieses Lösungswort kann man nun benutzen, um sich auf CrocoPuzzle als Luise einzuloggen. Der Benutzername von Luise ist aber nicht Luise, sondern Lotte. Das stand im Passwort der Rallye welches lautete: "Luises Login: Lotte".

Je nachdem, ob man sich mit dem Passwort "TAL" oder "EIS" einloggt, erhält man nun ein neues Rätsel:

TAL ergibt ein Pentominorätsel, bei dem man in jedes Feld eines der vorgegebenen Pentomino so einsetzen muss, dass diese sich nicht berühren. Die Buchstaben auf den Pentomino ergeben dann den Lösungssatz: "Gehe ins Rätselportal zu meiner Benutzerseite". Auf der Benutzerseite von Lotte findet man ein Höhlenrätsel, welches, wenn man es gelöst hat den Schriftzug "Schloss" ergibt. (Beim Pentominorätsel stand dabei, dass es nun auf http://www.croco-puzzle.com/Ostern2012/schloss.php weitergeht.

Das Passwort EIS hingegen ergibt ein Masyu. Hat man dieses gelöst, erhält man, wenn man die Buchstaben aller unbenutzten Felder hintereinander schreibt die Lösung "http://tinyurl.com/7kswfh5" Folgt man dieser URL landet man im Wiki und findet ein Doppelsternrätsel. Drei Zeilen sind mit einem Pfeil markiert, die Abstände zwischen den Sternen in diesen Zeilen sind 1, 2 und 4. Der Lösungscode dieses Rätsels ist also 124. Auch hier stand beim Masyu dabei, dass man dann zu http://forum.logic-masters.de/showthread.php?tid=124 weitergehen soll. Dort findet man, wenn man etwas runter scrollt, ein ABCtje, welches ein Lösungswort ergibt. Pardon, ein Losungswort (wenn man genau liest).

Dieses Losungswort (welches hier noch nicht verraten werden soll), gibt den Eingang zum Schloss frei, welches man ja beim ersten Weg schon gefunden hat.

Das Schloss selber ist so ein Abenteuer wie die Insel und wird weiterhin auf der CrocoPuzzle-Seite zur Verfügung stehen (demnächst auch ohne den Rallye-Anfang). Deswegen gibt es hierzu keine Auflösung.

Ich hoffe, euch hatte unsere Rallye Spaß gemacht, auch wenn man ab und an mal nicht gleich weiter kam... (Wäre aber auch irgendwie langweilig, wenn man gar keinen Widerstand hätte, oder?)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Osterrallye 2012 SilBer 117 109.633 08.11.2012, 14:21
Letzter Beitrag: Danielle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste