Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verbesserungsideen für CrocoApplet
#1
Ich hab' vor, diese Woche die Applets etwas zu überarbeiten. Nun wollte ich fragen, wenn ich grad eh' dran bin, ob es von eurer Seite noch bekannte Bugs bzw. Verbesserungswünsche gibt? Ich kann nicht versprechen, dass ich alles umsetzen werde, aber ich werd's mir auf alle Fälle mal anschauen.
Zitieren
#2
Hallo Berni,

wenn ich schon gefragt werde: Ich habe schon öfter Strafpunkte kassiert, weil ich in einem flächenmäßig größeren Rätsel (z.B. Rundweg, Fillomino) irgendwo eine Ecke nicht ausgefüllt war. Ein Knopf, der auf Lücken prüft und diese kostenlos einfärbt, bevor man auf "Testen" klickt, wäre super.

Gruß

Tobias
Zitieren
#3
Vielleicht wuerde es bei Fillominos schon helfen, wenn leere Felder automatisch mit der Gesamtzahl befuellt werden, so wie es frueher schonmal war. Das fuehlt sich nicht so nach "schummeln" an.
Zitieren
#4
Ohne, dass ich wüsste, ob es überhaupt umsetzbar ist und wieviel Aufwand es bedeutet, hier meine Wünsche:
Domino/Pillen: es wäre toll, wenn alle vorkommenden Dominos/Pillen außerhalb des Diagramms eingeblendet werden. Bereits gefundene Dominos/Pillen werden farblich markiert.
Kropki: ähnlich wie bei den Sudokus, Hochhäusern oder Jap. Summen sollte die Möglichkeit bestehen, alle möglichen Zahlen von 1-n im Expertenmodus einzugeben
ABCD/U-Bahn: ich wünsche mir die Möglichkeit, die Hinweise links und oben auszu-x-en
Fillomino: ähnlich wie beim Masyu bereits umgesetzt, wünsche ich mir beim Fillomino die Möglichkeit, die Zahlen durch Drücken der linken Maustaste über das Diagramm zu ziehen. Und wie ibag bereits geschrieben hat: die eindeutigen leeren Felder sollten automatisch gefüllt werden.

Die Applets sind toll, aber Wünsche äußern kann mal ja...
Zitieren
#5
(23.04.2012, 13:59)cornuto schrieb: Fillomino: ähnlich wie beim Masyu bereits umgesetzt, wünsche ich mir beim Fillomino die Möglichkeit, die Zahlen durch Drücken der linken Maustaste über das Diagramm zu ziehen.
Und dazu bitte auch eine Steuerungsmöglichkeit per Tastatur wie bei Masyu und Bahnhöfe.

Zitieren
#6
(23.04.2012, 14:24)CHalb schrieb: Und dazu bitte auch eine Steuerungsmöglichkeit per Tastatur wie bei Masyu und Bahnhöfe.

Das sollte ohnehin grundsätzlich überall der Fall sein: Alles was irgendwie mit Tastatur geht, geht auch irgendwie mit Maus und umgekehrt. Manchmal ist eine der beiden Alternativen etwas umständlich (Penrose-Rundweg), aber möglich!
Zitieren
#7
Bei Rätselarten, bei denen ein Feld als "belegt" markiert werden kann (Buchstabensalat, Japanische Summen), erhalte ich durch die #-Taste eine vollständige Kandidatenliste in diesem Feld. Das nervt etwas, aber läßt sich durch vorherige Leertaste umgehen.

Die einzige Rätselart, wo ich mir so eine vollständige Kandidatenliste wünschen würde, ist das ABCD-Rätsel, und da geht es nicht. Wobei dann wieder die Frage ist, ob man sich dadurch einen eher schlechten Lösungsstil angewöhnt, den man auf Papier nie so durchziehen würde.
Zitieren
#8
(23.04.2012, 16:31)berni schrieb:
(23.04.2012, 14:24)CHalb schrieb: Und dazu bitte auch eine Steuerungsmöglichkeit per Tastatur wie bei Masyu und Bahnhöfe.
Das sollte ohnehin grundsätzlich überall der Fall sein: Alles was irgendwie mit Tastatur geht, geht auch irgendwie mit Maus und umgekehrt. Manchmal ist eine der beiden Alternativen etwas umständlich (Penrose-Rundweg), aber möglich!
Ich weiß freilich, dass generell eine Tastatursteuerung möglich ist. Ich fände beim Fillomino halt eine andere Tastatureingabe schön. Wohl am Besten zusätzlich zur bestehenden mit den Zahlen, denn die ist ja sehr naheligend. Ich würde gerne wie bei Masyu oder Bahnhöfe Zahlen in andere Felder mit der Shifttaste ziehen können. Quasi cornutos Vorschlag für die Maussteuerung auf die Tastatur erweitert.
Zitieren
#9
Gibt es eine Möglichkeit, nahe des Nummernblocks eine Taste zu bestimmen, damit man auch dort in den Expertenmodus schalten kann? Ich klicke immer mit der Maus rechts/links unten hinein, was immer eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, weil der Punkt so winzig ist. (Oder existiert bereits eine Taste und ich weiß es nur nicht?)
Zitieren
#10
(23.04.2012, 13:59)cornuto schrieb: Domino/Pillen: es wäre toll, wenn alle vorkommenden Dominos/Pillen außerhalb des Diagramms eingeblendet werden. Bereits gefundene Dominos/Pillen werden farblich markiert.
ABCD/U-Bahn: ich wünsche mir die Möglichkeit, die Hinweise links und oben auszu-x-en
Automatisches Aus-x-en bei Domino/Pillen bzw. automatisches Einfärben muss nicht sein, manuellens Aus-x-en würde mir schon reichen. So wie bei Hashi. Da steckt ja auch keine Plausi dahinter.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kontextmenü bei CrocoApplet berni 0 2.111 18.01.2019, 12:56
Letzter Beitrag: berni
  Hilfe beim CrocoApplet benötigt berni 81 94.920 01.03.2016, 15:55
Letzter Beitrag: berni
  Nochmal CrocoApplet berni 3 5.843 19.09.2015, 18:19
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste