Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp2011 - Klarstellungen
#51
@Georg: Wenn ich Gabi richtig verstanden habe, sind wir uns über die zweistelligen Zahlen durchaus einig; die Frage ist aber, ob im Beispiel 1029 mit den Nachbarpaar-Zahlen 10, 02, 29 als "consecutive number" auch 09, 01 und 28 gemeint sein können.
Zitieren
#52
uvo schrieb:... wenn ich Gabi richtig verstanden habe, sind wir uns ... einig;
die Frage ist aber, ob im Beispiel 1029 mit den Nachbarpaar-Zahlen 10, 02, 29 als "consecutive number" auch 09, 01 und 28 gemeint sein können.
okay, so hatte ich die postings nicht verstanden, weil ich unter consecutive oder successive immer nachfolgend verstehe,
vorausgehend ist preceding oder preliminary oder pre... - ist beides gemeint (vorn und hinten angrenzend/nebenstehend) wäre m.E. adjacent angebracht.
Aber auf korrektes Englisch des PuzzleUp-Teams ist nicht immer Verlass; ich hab mich schon öfter darüber (und seine Nichtreaktion geärgert)
Georg
Zitieren
#53
Und genau diese Bedeutung von "consecutive" halte ich nicht für selbstverständlich.

"Adjacent" hat für mich übrigens fast immer eine geometrische Bedeutung: waagerecht oder senkrecht benachbart. Ein non-consecutive Sudoku wäre zum Beispiel eines, wo consecutive numbers nicht adjacent sein dürfen.

Ob diese Interpretation auch von Englisch-Muttersprachlern geteilt wird, weiß ich nicht. Man könnte ja mal bei den Briten im Forum nachfragen.
Zitieren
#54
Jedenfalls haben sie es präzisiert: Sie meinen tatsächlich nur den Nachfolger.
Zitieren
#55
Diese kurze Wortmeldung kommt aus dem Internetcafe unseres Urlaubsortes auf der Insel Rügen.
Ich möchte vor allem Gabi und Rainer zu ihrem äußerst gelungenen Start beim PuzzleUp 2011 gratulieren. Das Beste wird sein, ihr haltet diese Serie korrekter Lösungen einfach bis zum Ende durch!
Georgs Überlegungen, dass 5 Aufgaben in die Zwischenwertung kamen, sind einleuchtend.
Da ich alle bisherigen Lösungen am 1. Tag abgab, muss ich wohl eine mit 153 Punkten bewertete Aufgabe falsch gelöst haben. Für die vermutlich korrekt gelösten vier anderen ergibt sich ein Schnitt von etwa 120 Punkten (immer ohne Boni).

Schöne Urlaubsgrüße und euch allen weiterhin viel Spaß und viel Erfolg beim PuzzleUp!

Gerhard
Zitieren
#56
zu Problem #11: Prime Sums

Wer zweifelt noch an meinen hellseherischen Fähigkeiten? Cool - ... okay: Gabi und Luigi, wg. meiner "~Lösung" zum Portalrätsel "fastprime Nachbartripel #2"
Ist immerhin ein schöner Test fürs PuzzleUp geworden - aber meine Rätsel waren schwerer/mühsamer.

Pharao Georg

P.S. Für alle PuzzleUp-Rätsler: mal ins Portal wechseln und vice versa



Zitieren
#57
Dein Portalrätsel war aber sehr viel stärker an dem von letzter Woche angelehnt. Dieses ist doch ganz anders gelagert.
Zitieren
#58
Hilferuf zu Nr. 12:

Bezieht sich die Fragestellung auf die Länge der Hauptdiagonalen aller möglichen Quadrate oder sollen wir die Konstellation auf dem abgebildeten Brett auswerten?
Oder gibt es noch eine weitere Deutung?
Ich vermute ja, wir sollen die Stellung mit den 6 Bauern analysieren (die andere Aufgabe erscheint mir gar zu leicht), aber dann hätte das Bildchen zum ersten Mal, seit ich dabei bin, eine echte Bedeutung für die Lösung.
Ich hoffe, ihr seht da klarer ...
Zitieren
#59
No.12: Squares with pawns

Senior schrieb:Bezieht sich die Fragestellung auf die Länge der Hauptdiagonalen ... oder sollen wir die Konstellation auf dem abgebildeten Brett ... ?
Ich denke nix mit Haupt- oder Nebendiagonalen.
Das 8x8-Brett kann aufgeteilt werden in kleinere Quadrate: 1x1, 2x2,... 7x7, 8x8 ; das sind 204 (Summe der n² für n=1..8) und jetzt abzählen:
welche dieser Quadrate haben 1,3 oder 5 (der fixen) Bauern (aus dem Bildbrett) - das ist zwar keine höhere Mathematik, aber das hatten wir zuvor auch schon.
(wohl was für die Programmierfans ??)
Georg

Zitieren
#60
Nö, eher was zum Abzählen, denke ich.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 147.919 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste