Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
US Championship
#11
Wie gut, dass du mich nochmal auf die Anleitung gestoßen hast! Mir war es bisher völlig entgangen, dass der Rätseltyp Sukazu im Practice-Wettbewerb (und von dem sprach ich) gar nicht der gleiche ist, der im Wettbewerb vorkommt! (Weiß nicht, ob dir das auch nicht klar war?) Danke, das ist ja ein sehr wertvoller Hinweis!! Und was du erklärt hast mit der Erweiterung auf 5 kann ich mir ansatzweise vorstellen, danke.
Liebe Grüße, Silke
Zitieren
#12
Nein, war mir nicht klar, hatte mir den Practice-Wettbewerb nicht angeschaut. Gut, dass du das nochmal gesagt hast.

Ok, jetzt habe ich reingeschaut. Smile

Durch die Zusatzbedingung gibt's weniger Möglichkeiten, Zahlen unterzubringen. Man könnte sich also für die kleineren Bereichsgrößen schon mal überlegen, was überhaupt reinpasst. Für die größeren auch, aber da dann nach Formen unterscheiden.

Achso, und nochmal zu den 5en: Das war von mir nur ein Beispiel, wie es gehen könnte. Im Wettbewerb solltest du erstmal schauen, ob es überhaupt genügend viele große Gebiete gibt.
Zitieren
#13
Ich glaub, diese Rätselart ist für mich zu kompliziert. Hab ich jetzt mal beschlossen. Wink
Zitieren
#14
Das schöne beim fixen Starttermin ist ja, dass man direkt drüber reden darf. Wie war's denn bei euch so?

Ich bin ziemlich zufrieden, hatte das Glück, dass genug Rätsel da waren, um wählen zu können, und habe wohl gut gewählt: Von den ungelösten ist mir hinterher nur das Digital Clutter leicht gefallen. Geometric Distribution habe ich mittlerweile gelöst, mit etwas Ruhe ging das eigentlich ganz gut, da konnte man die Möglichkeiten ziemlich gut logisch einschranken. Hat vielleicht einer von euch einen Tip zu Slide and Divide, der zweiten Match Series oder dem Meta Tapa?

Den Rundweg mit den Außengebieten fand ich sehr gelungen. Tapa View auch, wobei es sich nicht sehr nach Tapa anfühlt. Ich glaube, ich habe noch nie soviel Eindeutigkeit benutzt, wie bei dem Masyu. Das Tapa wäre wohl mit dem richtigen Einstieg eine ganze Menge schneller gegangen. Die Wortsuche hat sich sehr langsam angefühlt, ich habe da den Doppelsternteil ziemlich bis zum Ende gelassen, unklar ob's anders schneller gegangen wäre.
Zitieren
#15
Slide and Divide war bei mir ein furchtbares Rumprobieren. Die untersten beiden Zahlen sind ja gleich, gesucht ist eine dreistellige Zahl mit einer 2 und einer 8 (an jeweils anderen Stellen), also x28, 82x oder 8x2. Dann bin ich im wesentlichen alle Fälle durchgegangen...
Mit ein paar Überlegungen zur Teilbarkeit (irgendwo müssen ja die 9 und die 7 hin) läßt sich das noch etwas verbessern, aber viel habe ich dann auch nicht mehr gefunden.

Das mittlere Match Series: Think out of the box.
Meta Tapa: du mußt verhindern, daß die Schwarzfelder nach rechts oben oder links unten weglaufen können. Die "Durchgänge" (G4 und/oder D7-D8) dürfen also nicht geschwärzt werden. Mehr Tipp geht irgendwie nicht, ohne die Lösung zu verraten.

Die Wortsuche geht meines Erachtens tatsächlich als Wortsuche am besten, das Doppelstern bietet zwar auch ausreichend Ansätze, aber ohne die Möglichkeit, Felder ohne Stern abstreichen zu können, ist mir das zu unübersichtlich,

Insgesamt waren es ziemlich viele Rätsel, die nicht mein Geschmack waren (was eigentlich jedes Jahr der Fall ist). Meine Lieblingsrätsel waren das Pentamonium und das Sukazu (Silke, probier es einfach mal, man kommt ganz gut rein, fand ich). Die Rätselmischung ist ganz anders als hierzulande - bei uns sind die meisten Rätsel mit Logik Schritt für Schritt lösbar, während in der USPC viel mehr Beobachtung, Intuition oder Trial and Error nötig sind.

Nach den Ergebnissen der letzten Jahre, verglichen mit meinen Testzeiten (das wird dieses Jahr nicht wesentlich anders sein, schätze ich) frage ich mich, ob ich mich bei der US-Meisterschaft jemals für die WPC qualifiziert hätte Smile
Zitieren
#16
Ich hatte irgendwie einen grottigen Tag. Außer ein paar Standards hab ich nichts gelöst. So knapp 100 Punkte werden es, denke ich. Und Ulrich, du hättest dich ja nur einmal zu deiner ersten WPC qualifizieren müssen, danach wärst du immer vorqualifiziert gewesen. Und damals war die Konkurrenz glaube ich nicht so groß wie heutzutage ;-)
Zitieren
#17
Ich fand die beiden Rundwege toll! Das sind beides gute Ideen, die ich bisher gar nicht kannte. Vor allem der Rundweg mit den Kreuzungen - so naheliegend, dass es echt verwunderlich ist, dass das erst jetzt (?) jemand erfunden hat!!

Das Tapa fand ich auch sehr schön, und wider Erwarten fand ich das letzte Rätsel Sukazu Gaiden - was auch immer das heißen mag) gar nicht so schwierig und undurchschaubar, wie ich dachte. Allerdings hatte ich nach der Hälfte noch 2 Fälle und habe beide durchprobiert, weil ich kein logisches Argument mehr gefunden habe.

Viel Zeit ist bei mir für das Meta-Tapa draufgegangen, und trotzdem habe ich es nicht herausbekommen. Und die Inseln habe ich gschrottet. Ich werde wohl deutlich schlechter abschneiden als bei unserer Quali. Dafür war ich aber entspannter und konnte die Rätsel mehr genießen. Smile
Zitieren
#18
Cross-Link gibt's schon länger: http://mellowmelon.wordpress.com/categor...crosslink/
Zitieren
#19
2010! Tolle Sache! Warum hat das nie Eingang in die deutsche Rätselwelt gefunden??
Zitieren
#20
Bei mir haben die Rätsel Kopfschmerzen verursacht. Naja, vielleicht hatten, die auch andere Ursachen Wink. Jedenfalls war ich zum Ende hin quasi außer Gefecht gesetzt Sad. Beim Meta Tapa hatte ich im Wettbewerb zwar den richtigen Ansatz, aber mich auf falsche Teilgebiete konzentriert. Heute einmal draufgeschaut und nach einer Minute die Lösung gesehen.
Ansonsten geht es mir wie uvo: Wenig Rätsel, die richtig meinen Geschmack treffen, und ein paar, die ihn überhaupt nicht treffen Biggrin Biggrin. Ob ich mir die Divisionsrätsel noch anschaue, wage ich zu bezweifeln.
Davon abgesehen habe ich eine Frage zum Testwettbewerbs-Sukazu: Ich bin der Meinung, dass es unlösbar ist, mir aber nicht komplett sicher. Mein Argument wäre, dass es nicht genug Gebiete gibt, die eine 1 enthalten können und es keine Möglichkeit gibt, in ein paar Spalten und Zeilen 5en unterzubringen.
Außerdem bin ich bei der mittleren Match Series Zeile irgendwie blind. Ich sehe da nur eine Möglichkeit, wenn ich 6 Hölzchen abstreiche.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  UK Sudoku Championship 2021 Feadoor 0 113 28.05.2021, 02:04
Letzter Beitrag: Feadoor
  Third Open Puzzlerium Optimization Championship Senior 3 818 18.04.2021, 00:31
Letzter Beitrag: Senior
  Second Puzzlerium Optimization Championship Senior 2 1.117 04.11.2020, 22:25
Letzter Beitrag: Senior
  First Puzzlerium Optimization Championship Senior 6 3.021 21.04.2020, 19:02
Letzter Beitrag: pin7guin
  11th Open Serbian Optimizing Puzzle Championship CHalb 0 1.870 06.12.2018, 12:53
Letzter Beitrag: CHalb

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste