Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp
#81
Hallo bromp,

dies ist wirklich ein schwere Frage. Ich glaube aber nicht, dass etwas dazu in den Regeln steht. Soweit ich das noch in Erinnerung habe, kann der Ausrichter Aufgaben zurückziehen, wenn ......(ziemlich am Schluss der Regeln).
Lies es Dir selbst noch mal durch. Es gibt Dir aber m.E. keine Antwort auf die Frage.

Da wir Puzzler ja eigentlich davon leben, die Aufgaben selbst lösen zu wollen (wo bleibt denn sonst der Kick), würde es mich schon sehr ärgern, wenn ich beim Forschen nach mathematischen oder kombinatorischen Ansätzen über die Lösung stolpern würde Dead.

Aber ich gebe Gabi vollkommen recht, Du kannst nichts dafür. Und außerdem weißt Du nicht, wie zuverlässig die Quelle ist, oder? Ich würde der Aufgabe nochmal eine Chance geben und versuchen, einen Lösungsweg selbst zu finden. Allerdings nicht zählen, wie Du schon selbst bemerkt hast. Ich habe versucht einen mathematischen Ansatz zu finden (leider ergebnislos), bin aber mit der Kombinatorik gut vorwärts gekommen.

Ich denke, Du wirst noch andere Rückäußerungen bekommen und ich wünsche Dir, dass danach die Entscheidung leichter fällt.

Gruß Rainer
#82
Gabi und Rainer, vielen Dank für Eure Antworten. Ihr habt beide Recht, was die Regeln angeht: es ist nicht explizit verboten, Lösungen aus dem Internet zu verwenden. Man könnte argumentieren, dass das Internet allen Teilnehmern offensteht und dass ich gute Suchbegriffe gewählt habe, was erstmal nicht trivial ist.

Trotzdem finde ich es unfair gegenüber den anderen Teilnehmern, wenn ich diese Lösung verwende, zumal ich mir ziemlich sicher bin, dass sie richtig ist, weil sie in das Schema passt, das ich bei der Untersuchung der kleineren Felder bis 3x4 beobachtet habe. Wenn wir jetzt noch in Woche 2 oder 3 wären, würde ich darauf hoffen, dass ich die Zahl in zwei Monaten vergessen habe, und mich dann noch einmal dransetzen. Das geht jetzt nicht mehr.

Vielen Dank Euch beiden! Und falls sonst noch jemand etwas beitragen möchte, immer her damit.

Viele Grüße,
Jens
#83
(31.10.2008, 21:46)bromp schrieb: ... nach langem Probieren bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass die Lösung der aktuellen Aufgabe zu groß ist, als dass ich sie mit Durchzählen finden könnte. Bei der Suche nach kombinatorischem Hintergrundwissen bin ich über die Lösung der Aufgabe gestolpert. Jetzt stellt sich die Frage, ob ich sie verwenden darf oder nicht... was meint Ihr?
Ich bin deiner Anregung mal andersherum gefolgt und habe meine Lösung gegoogelt. War gar nicht so einfach, die ganzen Telefonnummern usw. auszusortieren. Umso größeren Respekt, dass du ohne weitere Informationen was gefunden hast.
Immerhin weiß ich jetzt, dass ich mich nicht verzählt habe. Und wenn wir dieselbe Quelle haben, stimmt sie dann wohl auch. Und ich habe noch was über den Hintergrund gelernt, der mir gar nicht klar war. Aber der durchaus spannend ist.
Vorschlag: vielleicht könnten wir am Ende dieser Runde alle gemeinsam suchen und Links und Diskussionen austauschen?
Dass du die Lösung jetzt schon kennst, finde ich nicht so schlimm. Wenn dich die Gewissensbisse zu sehr plagen, versuch doch einfach, diese Lösung zu bestätigen. (Es geht auch komplett ohne Rechner, selbst ohne Taschenrechner. Bei mir hats auf eine DIN A4 Seite gepasst. Erfordert aber schon ein paar vielleicht üble Tricks...)

PS: Wer kommt denn nach Brühl?
#84
lupo schrieb:PS: Wer kommt denn nach Brühl?
Jürgen, ich will da mal alles zusammenfassen, was ich bisher dazu weiß:
Man benötigt die Teilnehmer- und Helferliste für Brühl (ist auf LM-Seiten)
und eine Liste der dt. Puzzleup-Teilnehmer (daran scheitert es ein bißchen, weil nur die besten 50 - und die tw. mit Webnicks - aufgeführt sind).
von den regelmäßigen(?) Teilnehmern: Jürgen,Gabi,Rainer,Philipp,Jens, Björn, Georg (#60), Christian, Pascal,.. sind wohl alle da: mögl. Ausnahmen: Du selbst, aber mir scheint, dass Du gerne die Chance "Brühl" nützen und dazukommen willst; bei Jens und Gabi kenn ich nicht den Nachnamen, kann also nichts wissen.
Bei den gelegentlichen(?) Teilnehmern (aus Beiträgen zum Forum) weiß ich, dass Jörg und Sabine in Brühl sind, Modesty wohl nicht und Ullrich ist offen.
An einer kleinen Puzzle-Up Runde hätte ich auch großes Interesse, denke aber, am Samstag wird da nicht viel gehen. Wenn genügend noch Sonntag vormittag (wie ich) da sind, könnten wirs gleich nach dem Frühstück machen?
Georg
P.S. welchen PU-Mitstreiter hab ich nicht erwähnt?
#85
(04.11.2008, 15:32)geophil schrieb: .......Wenn genügend noch Sonntag vormittag (wie ich) da sind, könnten wirs gleich nach dem Frühstück machen?

Tut mir leid Georg, aber ich werde am Samstag Abend auf jeden Fall wieder nach Hause fahren. Dass wir die Zeit finden, uns am Samstag zusammen zu setzen, halte ich ebenfalls für eher unwahrscheinlich.

Vielleicht können wir ja zumindest eine Liste rumgehen lassen, in der sich die Teilnehmer beim Puzzleup eintragen können. Dann kann man sich vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt mal austauschen. Und es erspart die lange Suche in Teilnehmerlisten von LMs, DSMs u.a.

Im Übrigen stehe ich in solchen Listen überhaupt nicht drin, potzblitz Shocked

Gruß Rainer

PS.: Ich freue mich auf Samstag. Dann bekommen die vielen Benutzernamen endlich auch Gesichter. Cool
#86
(04.11.2008, 00:12)lupo schrieb: Vorschlag: vielleicht könnten wir am Ende dieser Runde alle gemeinsam suchen und Links und Diskussionen austauschen?
...
PS: Wer kommt denn nach Brühl?

Ich würde mich gerne nach Abschluss des Wettbewerbs mit allen Interessierten austauschen, zumal ich mindestens zwei der ersten 12 Aufgaben falsch habe und schon gerne wüßte, was ich falsch gemacht habe. Es gibt übrigens noch mindestens eine weitere Lösung im Internet: die hatte ich allerdings erst gefunden, nachdem ich die Aufgabe selbst gelöst hatte.

lupo, ich glaube, dass es leichter ist, auf die Lösung zu stoßen, wenn man nach Begriffen aus der Kombinatorik oder der diskreten Mathematik sucht, die einem möglicherweise weiterhelfen könnten, als wenn man eine einzige Zahl sucht. Und das Bestätigen der Lösung ist nicht so furchtbar schwer, wenn man sie kennt (wobei ich zwei A4-Seiten gebraucht habe plus einen halben Wald für die ganzen Ansätze, die nicht funktioniert haben). Eine weitere Nullrunde wird mein Punktekonto aber verkraften können, zumal es mir persönlich bei PuzzleUp ums Knobeln auf meinen langen Bahnfahrten geht und nicht um die Bestenliste. Aber bestimmt freuen sich einige Mitrater über jede Position, um die sie sich verbessern, und denen würde ich etwas wegnehmen, was ich eigentlich nicht verdient habe.

Nach Brühl komme ich nicht: ich bin ziemlich langsam in Sudoku und habe erst gar nicht versucht, an der Qualifikation zur DSM teilzunehmen. Trotzdem wünsche ich Euch Mitpuzzlern viel Erfolg dort und auch viel Spaß!

Danke Euch allen, und viele Grüße
Jens
#87
(04.11.2008, 21:03)HuDu schrieb: Dass wir die Zeit finden, uns am Samstag zusammen zu setzen, halte ich ebenfalls für eher unwahrscheinlich.
Im Übrigen stehe ich in solchen Listen überhaupt nicht drin, potzblitz Shocked
Wo guckst Du denn ?
Die Helferliste steht hier und Du bist dabei;
die Teilnehmerliste ist hier und Du bist drin, aber nicht dabei;
gut: im PuzzleUp bist Du kaum zu finden bei diesem webnick. Upsidedown
Im übrigen werden wir Helferleins: Jürgen, Rainer, Christian, Georg, Sabine, (evtl. Berni u. Uvo?) doch genügend Zeit am Samstag im Korrektorenraum haben.
Georg
#88
(05.11.2008, 00:47)geophil schrieb: Wo guckst Du denn ?............
Im übrigen werden wir Helferleins....... doch genügend Zeit am Samstag im Korrektorenraum haben.

Georg, Du hast Da deutlich mehr Erfahrung. Von mir aus können wir neben dem Korrigieren auch noch ein paar Ausflüge in die euklidische, gaußsche und eulersche Zahlenwelt unternehmen. Kein Problem, Hauptsache wir machen unsere Aufgaben anständig und zügig, das sind wir den Teilnehmern wohl schuldig.

Was soll ich alles mitbringen: Rose fürs Knopfloch als Erkennungszeichen der Puzzleup-Rätsler, Haushaltsgummis, Apfelsinen, Primzahlenliste von 1 bis 1.000.000, zersägte Schachbretter in den Größen 2x2, 3x3...., Fußballtrikots, Dartscheibe?? Rolleyes
Ich weiß gar nicht, ob das alles ins Auto passt. Und Du brauchst ja auch noch einen Sitzplatz.

Wir werden das schon schaffen, da bin ich mir sicher.

Gruß Rainer

PS.: Die Listen sind mir bekannt. Ich wollte eigentlich nur kundtun, dass ich immer noch geschockt bin, ob meiner schlechten Qualifikationsrunde im Sudoku. Aber nächstes Jahr greife ich bestimmt wieder an. Mit neuen Techniken, die ich mir allerdings noch backen muss Cook.
#89
Offensichtlich wieder einmal ein Entspannungsrätsel, damit die verlorenen Teilnehmer (zuletzt dreimal <100) wieder aktiviert werden.

Oder habe ich die Aufgabe falsch verstanden?

Gruß Rainer
#90
(04.11.2008, 21:03)HuDu schrieb:
(04.11.2008, 15:32)geophil schrieb: .......Wenn genügend noch Sonntag vormittag (wie ich) da sind, könnten wirs gleich nach dem Frühstück machen?

Tut mir leid Georg, aber ich werde am Samstag Abend auf jeden Fall wieder nach Hause fahren. Dass wir die Zeit finden, uns am Samstag zusammen zu setzen, halte ich ebenfalls für eher unwahrscheinlich.

Vielleicht können wir ja zumindest eine Liste rumgehen lassen, in der sich die Teilnehmer beim Puzzleup eintragen können. Dann kann man sich vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt mal austauschen. Und es erspart die lange Suche in Teilnehmerlisten von LMs, DSMs u.a.

Im Übrigen stehe ich in solchen Listen überhaupt nicht drin, potzblitz Shocked

Gruß Rainer

PS.: Ich freue mich auf Samstag. Dann bekommen die vielen Benutzernamen endlich auch Gesichter. Cool

Bei mir siehts genauso aus.

Gruß mathzwerg (und im wahren Leben Pascal Silent)


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2019 Realshaggy 47 18.201 28.12.2019, 02:50
Letzter Beitrag: Dandelo
  PuzzleUp 2018 ibag 18 13.208 10.01.2019, 14:39
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2017 Realshaggy 73 51.007 29.12.2017, 19:44
Letzter Beitrag: Joe Average
  PuzzleUp 2016 geophil 38 37.757 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 143.496 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste