Logic Masters Forum
Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - Druckversion

+- Logic Masters Forum (http://forum.logic-masters.de)
+-- Forum: Rätselmeisterschaften und Rätselwettbewerbe (http://forum.logic-masters.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Logic Masters und World Puzzle Championships (http://forum.logic-masters.de/forumdisplay.php?fid=7)
+--- Thema: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse (/showthread.php?tid=395)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - euklid - 10.05.2009

(10.05.2009, 12:36)LinzerSchnitte schrieb: Und so wie ich das seh, bin ich trotzdem noch die Viertbeste aus Österreich Smile Gratuliere an die Anderen übrigens!

Gute Leistung Elisa! Zum vierten Platz muss ich dich leider enttaeuschen, denn die oesterr. Wertung sieht meines Wissens so aus:

1. Stefan Leopoldseder 377
2. Matthias Reichmayr 325
3. Matthias Klaban 310
4. Eva Schuckert 245
5. Thomas Ballik 180
6. Elisa Zancolo 165
7. Sabine Hanusch 146
8. Manuela Hawel 135

Vielleicht verstecken sich in der Liste noch weitere Oesterreicher, aber das kann uns vielleicht berni verraten...

Ich hoffe, dass wir wieder ein vollstaendiges WM-Team zustande bringen. Und ich freu mich, wenn du da wieder dabei bist, Elisa!

LG,
Stefan


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - ibag - 10.05.2009

Nochmal die Bitte: Kann mir jemand das password schicken? Danke, Gabi


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - berni - 10.05.2009

Sodele, die deutsche Version ist ohne Passwort im Trainingscamp


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - berni - 10.05.2009

(10.05.2009, 13:04)euklid schrieb: Vielleicht verstecken sich in der Liste noch weitere Oesterreicher, aber das kann uns vielleicht berni verraten...

Hab' in der Datenbank keine weiteren Österreichischen Teilnehmer gefunden.


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - Matt75 - 10.05.2009

(10.05.2009, 13:04)euklid schrieb: 1. Stefan Leopoldseder 377
2. Matthias Reichmayr 325
3. Matthias Klaban 310
4. Eva Schuckert 245
5. Thomas Ballik 180
6. Elisa Zancolo 165
7. Sabine Hanusch 146
8. Manuela Hawel 135

Irgendwie bin ich über den 3.Platz ganz erstaunt :-) Die Punkte hatte ich zwar beim abgeben gestern so erwartet, aber das es damit so eine gute Platzierung (nicht nur bei .at sondern überhaupt) wird, kam dann heute überraschend. Dachte eigentlich ich hätte mit ein paar Rätseln zu lange gekämpft.


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - HelgeG - 10.05.2009

(10.05.2009, 15:14)Matt75 schrieb:
(10.05.2009, 13:04)euklid schrieb: ..
3. Matthias Klaban 310
...

Irgendwie bin ich über den 3.Platz ganz erstaunt :-) Die Punkte hatte ich zwar beim abgeben gestern so erwartet, aber das es damit so eine gute Platzierung (nicht nur bei .at sondern überhaupt) wird, kam dann heute überraschend. Dachte eigentlich ich hätte mit ein paar Rätseln zu lange gekämpft.
Ist aber nicht untypisch. Seit die Quali im jetzigen Modus ausgetragen wird, war die Hälfte aller zu erreichenden Punkte immer ein gutes Ergebnis.

Gruß in den Süden Smile

Helge


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - uvo - 10.05.2009

Und jedes Jahr nehmen wir uns vor, die Rätsel diesmal etwas leichter zu gestalten... was eigentlich auch ganz gut gelingt, bis dann doch noch 2-3 Hammerrätsel dazukommen...


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - Naphthalin - 10.05.2009

bei mir liefs eigentlich ganz gut, nur die letzten 45min hab ich gar nichts mehr auf die reihe bekommen. dafür hab ich jetzt eine lustige "letzte-abgabe-zeit"^^
nun muss ich wohl darauf hoffen, dass mir jemand seinen platz zur verfügung stellt Wink

Naphthalin


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - IQIQIQ - 10.05.2009

(10.05.2009, 17:58)uvo schrieb: Und jedes Jahr nehmen wir uns vor, die Rätsel diesmal etwas leichter zu gestalten... was eigentlich auch ganz gut gelingt, bis dann doch noch 2-3 Hammerrätsel dazukommen...

Auch wenn's für mich dieses Jahr nicht gereicht hat: Ich finde den Schwierigkeitsgrad eigentlich ganz okay. Diesmal waren tatsächlich einige sehr leichte Rätsel dabei - den Buchstabensalat hatte ich raus, bevor der Drucker die nächste Seite ausgespuckt hatte. Aber die schweren Rätsel sind doch die, die wirklich den Unterschied machen. Und ich würde es auch nicht unbedingt für sinnvoll halten, wenn es in der Quali darauf ankäme, wer einen Haufen leichte Rätsel am schnellsten löst - solche Rater wären dann doch möglicherweise bei schweren Rätseln auf Meisterschaftsniveau überfordert, bei denen es eher darauf ankommt, wer sie überhaupt lösen kann.

Was auffällt, ist, dass die Leistungsdichte steigt. Leute, die im letzten Jahr ziemlich nahe an die Top4 rangekommen sind, haben sich diesmal nicht qualifiziert - das betrifft ja sogar Leute, die im letzten Jahr noch einige Plätze vor mir abgeschnitten haben.
Ist natürlich schade für die, die es betrifft, und vielleicht auch für die LM insgesamt. Aber die Teilnehmerzahl an der Endrunde künftig zu erhöhen, ist wohl momentan keine gangbare Alternative, oder?


RE: Logic Masters 2009 Vorrunde - Ergebnisse - HelgeG - 10.05.2009

(10.05.2009, 19:32)IQIQIQ schrieb:
(10.05.2009, 17:58)uvo schrieb: Und jedes Jahr nehmen wir uns vor, die Rätsel diesmal etwas leichter zu gestalten... was eigentlich auch ganz gut gelingt, bis dann doch noch 2-3 Hammerrätsel dazukommen...
Auch wenn's für mich dieses Jahr nicht gereicht hat: Ich finde den Schwierigkeitsgrad eigentlich ganz okay. Diesmal waren tatsächlich einige sehr leichte Rätsel dabei - den Buchstabensalat hatte ich raus, bevor der Drucker die nächste Seite ausgespuckt hatte. Aber die schweren Rätsel sind doch die, die wirklich den Unterschied machen.
...
Das sehe ich ähnlich. Wichtig ist, dass eine Bandbreite in der Schwierigkeit da ist, damit auch Einsteiger ein Erfolgserlebnis haben. Aber es sollten am Ende auch nicht unbedingt die ersten 10 Maximalpunktzahl haben. "Passt scho" wie der Bayer sagt. Wink

(10.05.2009, 19:32)IQIQIQ schrieb: Was auffällt, ist, dass die Leistungsdichte steigt. Leute, die im letzten Jahr ziemlich nahe an die Top4 rangekommen sind, haben sich diesmal nicht qualifiziert - das betrifft ja sogar Leute, die im letzten Jahr noch einige Plätze vor mir abgeschnitten haben.
Ist natürlich schade für die, die es betrifft, und vielleicht auch für die LM insgesamt. Aber die Teilnehmerzahl an der Endrunde künftig zu erhöhen, ist wohl momentan keine gangbare Alternative, oder?
...
Tja, dann müssen wir uns aber eine andere Location suchen. In dem Raum vom letzten Jahr gehen wohl kaum mehr als 30 rein. Außerdem müssen dann auch entsprechend mehr Helfer ran, sonst wird es wohl kaum mit der Korrektur klappen. Ich erinnere mich dunkel, dass wir im letzten Jahr auf der MV darüber sprachen.

Viele Grüße, Helge