Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Novemberrätsel
#11
(19.11.2011, 18:19)Bartdelft schrieb: Ich habe gleich nach @14,A14, B15.... diesen fehler:

Das markierte Feld ist nicht zum vorigen benachbart.

wass stimmt nicht ?Smile

Ich habe die Eingabe getestet und bekomme keine Fehlermeldung.

Bei der Fehlermeldung "Das markierte Feld ist nicht zum vorigen benachbart" wird das betroffene Feld im Diagramm mit einem roten Punkt markiert. Gib doch mal bitte an, ob Du einen roten Punkt im Diagramm siehst. Diese Koordinate müsste dann auch irgendwo in Deinem Eingabeformular stehen.

Zitieren
#12
I have a small practical question:
There doesn't seem to be a rule that you have to enter (or exit) the grid orthogonally to the border of the grid, but it seems implied by the example.
The solution of the small example starts with "@4, A4, A5,..." but starting with "@3, A4, A5,..." would give a solution with one point more, because the return path is one step shorter. The applet on the solution page accepts this kind of first (and last) steps. Maybe the example could be updated to avoid the confusion about this rule?
Zitieren
#13
An alle Teilnehmer,

aufgrund des Hinweises von pokerke (siehe oben), für den wir uns nochmals herzlich bedanken, wurde das Beispiel in der Rätselanleitung angepasst.

Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Viel Spaß weiterhin beim Pilzesuchen,
Gruß Rainer
Zitieren
#14
I have not been able to participate much this month, even though the puzzle itself seems very nice.

Partly, this is caused by the scoring. I usually have a habit of storing partial results, so that I can work on that solution later. In this puzzle, if you submit a wrong puzzle the score is set to 0, and subsequent correct entries will not be saved when they score below zero. So when my partial solution was submitted and scored 0, I was not able to store any result unless I spent considerable time more, which I did not have.

So I humbly request that in future puzzles the norm is subtracted last, so if you enter an incorrect solution, your score becomes the minimum result. That would allow for storing partial results, as they would be better than the minimum result.

Thanks again for all your efforts!
Zitieren
#15
RobertBe schrieb:... Partly, this is caused by the scoring ...
In this puzzle, if you submit a partly wrong input the score is set to 0 ...

So I humbly request that in future puzzles the norm is subtracted last, ...

Ich gebe Robert hier völlig Recht.
Hab mich sehr über dieses Scoring und nicht-Saving geärgert Dead, und meine Zweit-Versuche dann eingestellt.
Schade, war ein schönes Rätsel mit einer wirklichkeitsnahen Background-Geschichte für den passionierten Schwammerlsucher Cook
Georg.
Zitieren
#16
Ich habe Roberts Hinweis soweit verstanden (thanks Robert) und kann auch nachvollziehen, dass man bei einem Punktestand unter 0 darauf achten musste, keine Null-Punkte-Wertung (Weg endet nicht außerhalb des Gitters) abzugeben. Hat man einmal die Pluspunkte erreicht, ist dies allerdings hinfällig.

Wir werden versuchen, dies bei den kommenden Rätsel anders zu gestalten und möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich auch im laufenden Rätsel bereit sind, Änderungen in der Anleitung oder bei der Eingabe vorzunehmen, soweit sie denn keinen benachteiligen.

Wir hoffen, dass dies in Eurem Sinne ist.

Gruß Rainer



Zitieren
#17
So. Auf ins Finale des Novemberrätsels! Nur zwei Pünktchen trennen die beiden Führenden und auch dahinter ist noch viel drin. Bin gespannt, wer heute abend noch einmal sein/ihr Glück versucht.

Weiterhin viel Spaß!!
Zitieren
#18
First of all - this is a wonderful puzzle.

What I like most is puzzle in which it is possible to improve result step by step and one that hides so many opportunities. Calculation of the transition to a new position was not at all easy, but I slowly began to realize where the points are hidden.


Congratulations to Tanasić - great job done!

All this reminded me of Coyote & Road Runner Smile I tried to catch him, 3-4 times I even set a trap for some 20-30 points away, but again and again I had to go back to drawing desk. I was stuck at 800, then at 900 points. 1000 seemed just too far.
As always, at the end Coyote lacked only half a step (2 points), even though I made them the most (345).
Congratulations also to Jens Mesarosch (Juster) for a unbelievable 41 intersection.

Hope to see you all at 4th Open Serbian Optimizing Puzzle Championship !

Zitieren
#19
majkll schrieb:All this reminded me of Coyote & Road Runner
As always, at the end Coyote lacked only half a step (2 points)

Sehe ich das richtig? Zoran hatte noch eine Kreuzung bei A18 drin.
Das wären dann wohl ~1150 pts geworden
War wohl seine (Reserve)-Antwort auf einen möglichen letzten Angriff von Milovan in letzter Minute. Wink

I think, there could be another intersection at A18 in Zorans solution leading to ~1150 points, surely his back-off response on Milovans last attack
Georg
Zitieren
#20
(01.12.2011, 14:15)geophil schrieb: I think, there could be another intersection at A18 in Zorans solution leading to ~1150 points, surely his back-off response on Milovans last attack
Georg

Interesting Wink

For a long time I had a beginning at N0 and end on M0. Just a few improvements before end I found that intersection on N1.
With points that would bring him crossing the A18 Tanasić might again took the lead in the annual ranking.

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Novemberrätsel - Varianten Hendrik 4 2.831 07.12.2010, 10:44
Letzter Beitrag: Hendrik
  Ende Novemberrätsel berni 9 4.553 21.11.2007, 17:06
Letzter Beitrag: berni
  Novemberrätsel geophil 57 18.278 18.11.2007, 21:44
Letzter Beitrag: geophil

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste