Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp2011 - Klarstellungen
#41
Oh, endlich ...

Ja, ich weiß was: Die Nr. 1 ist dabei, denn alle anderen hab ich pünktlich abgegeben. Und ich vermute, dass die 5 nicht dabei ist, denn ich glaube, die habe ich falsch.

Jedenfalls Glückwunsch an alle. Ja, lupo macht leider tatsächlich nicht mit.
Zitieren
#42
Mein Beitrag zum Spekulieren:
ich bin mir sicher, es sind 5 Rätsel in die Zwischenwertung gekommen, denn :
unter den Top50 gibt es drei Punktbereiche:
A: 661-636 (Delta 25)
B: 532-493 (Delta 39)
C: 400-362 (Delta 38)
Die erste Zahl der Bereiche ist das Max., die Deltas kommen durch verlorene Zeitboni und eine Zweitlösung zustande,
Wären bei A nur vier richtige Lösungen, dann sind es bei C nur 2 richtige Lösungen, mit einem Durchschnitt von 200 pts beim Max - das geht kaum (200=100+5+95)
bei 5 Lösungen (A) kommt man beim Max für A,B und C auf einen Durchschnitt von fast immer gleichen ~133.
Welche Rätsel sind drin? : ich denke, die #1 (hab ich falsch) und wohl die #9; nicht drin sind (a.m.S.) die #2,#3,#7,#8 (ohne Gewähr)
Georg
P.S. @bromp : Georg rätselt unter altem Namen, ist nur nicht in die Top50 gekommen - macht nix: eins falsch, drei nicht abgegeben
Zitieren
#43
Schön, wenn man zumeist erst am Wochenende die Aufgaben löst. #4,#5,#6 müssen dabei sein, #7+#8 definitiv nicht, weil ich die nicht abgegeben hatte.



Zitieren
#44
(28.09.2011, 07:15)HuDu schrieb: Schön, wenn man zumeist erst am Wochenende die Aufgaben löst. #4,#5,#6 müssen dabei sein, #7+#8 definitiv nicht, weil ich die nicht abgegeben hatte.

Bist Du Dir sicher? Dann hätte ich die 5 ja richtig ...

Zitieren
#45
Die Rätsel 4,5,6 habe ich mit Verspätung (-3,-2,-3) abgegeben. #7,8 nicht abgegeben, #1,2,3,9 innerhalb der ersten 24 h.

Da mir 8 Punkte fehlen, sollte das ziemlich eindeutig sein.
Zitieren
#46
Bin mal wieder unsicher mit dem Englisch. "consecutive" ist doch nur die nachfolgende Zahl, nicht etwa der Vorgänger? Also die Zahl selbst oder ihr Nachfolger muss eine Primzahl sein. Seht Ihr das auch so?

Viel Erfolg, Gabi
Zitieren
#47
Habe ich auch so gelesen/verstanden/übersetzt/interpretiert.....
Zitieren
#48
Hmm, ich finds nicht klar... "consecutive numbers" sind einfach nur aufeinanderfolgende Zahlen, das kann meines Erachtens in beide Richtungen gehen - wenn nur der Nachfolger gemeint wäre, dann wäre meines Erachtens "successor" das richtige Wort.

Inhaltlich dürfte es für den Schwierigkeitsgrad und die Vorgehensweise nur einen geringen Unterschied machen, die Lösung könnte natürlich eine andere sein.
Zitieren
#49
Die Bezüge sind nicht ganz klar, aber wegen des Beispiels vermute ich, dass nur die (zweistelligen) Zahlen und ihre Nachfolger gemeint sind. 314 käme also nicht in Frage, weil weder 14 noch 15 Primzahlen sind.

Zitieren
#50
zu Problem #10: Prime Neighbors

bromp schrieb:... aber wegen des Beispiels vermute ich, dass nur die (zweistelligen) Zahlen und ihre Nachfolger gemeint sind. 314 käme also nicht in Frage, weil weder 14 noch 15 Primzahlen sind.
ich sehe es wie Jens. Entscheidend ist nicht: "consecutive" oder "successive", sondern "number" oder "numeral"
Beispiel 1029: drei "Nachbarpaar-Zahlen" 10, 02, 29, deren consecutive numbers sind 11, 03 und 30;
bei bromp's Beispiel 314 sinds zwei Paare: 31 und 14, mit Nachfolgern 32 und 15; 31 ok, aber weder 14 noch 15 sind prim.

Georg

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 106.375 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste