Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tatatata
#21
(08.09.2010, 22:54)Calavera schrieb: Gemeint ist die Autorinformation des Pdfs selbst. Dort kann man optional diese Info hinzufügen und manche Programme tun dies eben ungefragt und fügen zum Beispiel den gerade angemeldeten Benutzernamen als Autor hinzu.

Ich denke, das werde ich überprüfen und ggfs. Entfernen bevor ich die PDFs der Jury weiterleite...

Beim Hochladen soll man seinen Namen angeben! Das hat damit nichts zu tun.
Zitieren
#22
Okay.
Zitieren
#23
Ich wollt eigentlich nur eben anmerken, dass ich's ziemlich cool finde, wie viele Abgaben es jetzt doch gibt! Ich wünsche der Jury viel Spaß beim Durcharbeiten und bin schon gespannt darauf, sie selbst alle mal zu Gesicht zu bekommen.


Schönen Gruß,

Calavera
Zitieren
#24
Calavera schrieb:Ich wollt eigentlich nur eben anmerken, dass ich's ziemlich cool finde, wie viele Abgaben es jetzt doch gibt
Das finde ich auch "stark" Ok , aber: Vorsicht! es können noch mehr werden als "Es haben bereits 20 Teilnehmer insgesamt 34 Rätsel eingesandt"
weil Autoren, die Bernis Terminänderung zu spät lesen (gelesen haben), noch bis 10.10. abgeben können.
Den Design-Wettbewrb find ich auch sehr gut, vielleicht sollte man das nächste Mal aber das beste Rätsel und den besten Designer (von mehreren Rätseln) küren.
So versteh ich das Wort: "Design-Wettbewerb"
Georg

Zitieren
#25
Ich habe gerade auf den "Zurück"-Knopf in meinem Browser gedrückt, um vom Forum wieder zur Logic-Masters-Seite zu gelangen. Dummerweise wurde dabei meine letzte Aktion wiederholt, wodurch ich jetzt ein Rätsel doppelt beim Designwettbewerb eingestellt habe. Bitte beachtet das letzte Rätsel einfach nicht, danke.
Zitieren
#26
Semax schrieb:Ich habe gerade auf den "Zurück"-Knopf gedrückt, dummerweise wurde dabei ... ein Rätsel doppelt beim Designwettbewerb eingestellt
Sebastian,
das kannst Du selbst bereinigen!
auf die L.M.-Seite gehen, anmelden und dann auf >> Dateien hochladen klicken. Die überschüssige Datei auswählen, dann löschen und alles ist "Wölkchen"

Zitieren
#27
Ah, ok. Danke. Hat sich aber anscheinend schon von selbst erledigt Wink
Zitieren
#28
Habe ich das gerade richtig verstanden, beim Hochladen einer Datei soll man unter "Name" tatsächlich seinen Namen (den des Autors) angeben?! Ich hatte das vermieden, weil der Name ja nicht erwähnt werden sollte.
Zitieren
#29
StefanSch schrieb:Habe ich das gerade richtig verstanden, beim Hochladen einer Datei soll man unter "Name" tatsächlich seinen Namen (den des Autors) ...
Nein !!! auf keinen Fall.
Name steht für Rätselname, so dass Du bei mehreren hochgeladenen Dateien gleich weißt, welche gemeint ist.
Deinen Namen oder nick schreibst Du in das große Feld: Anmerkung


Zitieren
#30
(08.10.2010, 19:09)Semax schrieb: Ich habe gerade auf den "Zurück"-Knopf in meinem Browser gedrückt, um vom Forum wieder zur Logic-Masters-Seite zu gelangen. Dummerweise wurde dabei meine letzte Aktion wiederholt, wodurch ich jetzt ein Rätsel doppelt beim Designwettbewerb eingestellt habe. Bitte beachtet das letzte Rätsel einfach nicht, danke.

Ist korrigiert. Allerdings finde ich es nicht sonderlich gelungen, dass du dich hier öffentlich outest. Wäre das das einzige Nachrückerrätsel gewesen hätte ich es deswegen disqualifizieren müssen. Deswegen das nächste Mal bitte sowas per PN mitteilen!

(08.10.2010, 19:49)geophil schrieb: das kannst Du selbst bereinigen!
auf die L.M.-Seite gehen, anmelden und dann auf >> Dateien hochladen klicken. Die überschüssige Datei auswählen, dann löschen und alles ist "Wölkchen"

Ja, allerdings ist dann alles "Wölkchen" auch die Teilnahme des richtigen Rätsels, weil auf diese Weise das Rätsel gelöscht wird und ich es nicht mehr der Jury senden kann... Glücklicherweise ist das aber nicht passiert.

(09.10.2010, 14:04)StefanSch schrieb: Habe ich das gerade richtig verstanden, beim Hochladen einer Datei soll man unter "Name" tatsächlich seinen Namen (den des Autors) angeben?! Ich hatte das vermieden, weil der Name ja nicht erwähnt werden sollte.

Nein. Zum einen: Was du beim Hochladen angibst, sowohl beim Namen, als auch bei der Bemerkung, erreicht die Jury nicht. Du kannst dort also auch gefahrlos deinen Namen angeben. Zum Sinn und Zweck der Felder:
  • Bei "Name" sollte der Name des Rätsels stehen. Primär dient der dazu, dass du, wenn du viele Dateien hochlädst, diese selber auseinanderhalten kannst. Bislang wird dieser Name sonst nirgendwo benutzt.
  • Das Feld "Bemerkung" dient dazu, dass wir prüfen können, ob mit einer Veröffentlichung des Rätsels nicht das Urheberrecht verletzt wurde. Dort solltet ihr also angeben, wenn ihr beispielsweise ein Bild von WikiCommens oder Pixelo oder ähnlichen Seiten verwendet habt, aber auch, wenn ein Freund von euch einen Teil des Rätsels erstellt hat (beispielsweise die Grafik). Auch solltet ihr dort erwähnen, wenn ihr die Veröffentlichungsrechte bei urheberrechtlich geschütztem Material eingeholt habt. Jemand fragte mich beispielsweise im Vorfeld, ob er bei einem Rätsel Harry Potter verwenden darf. Die Veröffentlichung dieses Rätsels auf unserer Webseite wäre dann aber eine Urheberrechtsverletzung gewesen. Der Teilnehmer hätte aber von J. K. Rowling (der Autorin) die Nutzungsrechte einholen können und dies hier vermerken. Dann wäre die Benutzung von Teilen der Romanhandlung ok.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste