Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ankündigung: Rätseldesignwettbewerb
#1
Es gibt diesen Herbst einen neuen Wettbewerb, den Wettbewerb im Rätsel designen. Gesucht werden die schönsten Rätsel zu einem von der Jury vorgegebenen Thema. Mehr dazu findet ihr auf der Webseite des Wettbewerbs. Der Wettbewerb beginnt am 1. September 2010 und dauert bis zum 10. Oktober 2010.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen viel Spaß und viel Erfolg
Zitieren
#2
berni schrieb:Es gibt diesen Herbst ... den Wettbewerb im "Rätsel Designen". Gesucht werden die schönsten Rätsel zu einem von der Jury vorgegebenen Thema.
Ich habe schon ein paar Ideen, warte aber noch auf das Thema, vielleicht passt es (oder nicht) Square . Vorab zwei technische Fragen:
- Meine Rätselgitter sind verständlicher, wenn man Farbe verwenden darf. Ist ein Farbdruck bei allen Juroren gewährleistet? - oder muss ich Farbe vergessen?
- Gibt es eine offizielle Bekanntgabe (Liste) aller Juroren? - so dass ich mir u.U. einen Nicht-Juroren/in als Testlöser suchen kann.




Zitieren
#3
Die Zusammensetzung der Jury ist wohl kein Geheimnis. Sie besteht aus

Jörg (Statistica)
Pascal (mathezwerg)
Irene (IQIQIQ)
Berni (berni)
Hartmut (HaSe)
Niels (logik66)
und mir (ibag)

Du solltest aber möglichst wenig über die Gestaltung Deiner Rätsel im Forum schreiben, um die Anonymität zu gewährleisten.

LG Gabi
Zitieren
#4
(29.08.2010, 18:12)Diplomath schrieb: - Meine Rätselgitter sind verständlicher, wenn man Farbe verwenden darf. Ist ein Farbdruck bei allen Juroren gewährleistet? - oder muss ich Farbe vergessen?

Farbe ist erlaubt.

(29.08.2010, 18:27)ibag schrieb: Die Zusammensetzung der Jury ist wohl kein Geheimnis. Sie besteht aus

Jörg (Statistica)
Pascal (mathezwerg)
Irene (IQIQIQ)
Berni (berni)
Hartmut (HaSe)
Niels (logik66)
und mir (ibag)

Wobei ich noch anmerken möchte, dass ich hierbei eine Sonderrolle einnehme: Ich bin eigentlich nicht Jurymitglied, sondern Koordinator des Wettbewerbs. Als solcher kenne ich die Zuordnung der Rätselautoren zu den Rätseln und werde deswegen die Rätsel nicht beurteilen.

Als Testlöser stehe ich dennoch nicht zur Verfügung, ich möchte die Rätsel wie alle anderen Juroren auch erst in der endgültigen Version lösen. Was ich aber anbieten kann, ist allen Leuten, die deutsch noch als Muttersprache haben, deren Texte zu glätten, sodass diese korrektes Deutsch bilden. Ich glaube das ist im Sinne eines fairen Wettbewerbs.

Berni
Zitieren
#5
(29.08.2010, 18:54)berni schrieb: Was ich aber anbieten kann, ist allen Leuten, die deutsch noch als Muttersprache haben, deren Texte zu glätten, sodass diese korrektes Deutsch bilden.

Ironie ist immer dann am schönsten, wenn sie nicht beabsichtigt ist Wink Biggrin.
Zitieren
#6
ibag schrieb:Die Zusammensetzung der Jury ist wohl kein Geheimnis: .............
Du solltest aber möglichst wenig über die Gestaltung Deiner Rätsel im Forum schreiben, um die Anonymität zu gewährleisten.
Danke für die Liste - damit hab ich meinen (Lieblings-) Testlöser gefunden - und für den Hinweis.
Aber ich denke, die "Frage nach Farbdruck" war von allgemeinem Interesse und bisher hab ich doch noch nichts verraten Silent ? ?
Idea Brauchen wir evtl. eine PN/eMail-Adresse für Fragen der Teilnehmer an die Juroren/Organisation ?

Zitieren
#7
Zitat:Aber ich denke, die "Frage nach Farbdruck" war von allgemeinem Interesse und bisher hab ich doch noch nichts verraten Silent ? ?

War mehr vorbeugend gemeint. Wink
Zitieren
#8
Sind eigentlich nur Einzelarbeiten erlaubt, oder können auch mehrere Leute zusammen ein Rätsel erstellen?
Zitieren
#9
I also could give some help with the German text. Smile
If I will be able to translate whole puzzletexts to German depends on how many people would like to get this help and how long the texts would be... Upsidedown

Wenn es nicht mit meiner Rolle als Vielleicht-Teilnehmerin Rolleyes kollidiert, kann ich auch gerne bei Formulierungsfragen Tipps geben. Book

Grüßle
Claudia Pingu
Zitieren
#10
(29.08.2010, 20:06)pwahs schrieb: Sind eigentlich nur Einzelarbeiten erlaubt, oder können auch mehrere Leute zusammen ein Rätsel erstellen?

Hmm. Schwierige Frage. Ich denke, Teams sind OK; es muss sich aber einer im Team finden, der sich zuständig fühlt - das ist auch der, der das Rätsel letztendlich abgibt. Der sollte mir dann mitteilen, wer sonst noch an dem Rätsel beteiligt war.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rätseldesignwettbewerb 2012 ibag 15 13.507 27.02.2013, 20:44
Letzter Beitrag: ildiko
  Rätseldesignwettbewerb 2011 berni 48 40.556 06.10.2011, 00:34
Letzter Beitrag: HuDu
  Thema des 1. Rätseldesignwettbewerb berni 2 4.307 01.09.2010, 00:07
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste