Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Missgeschick und Hoffen aufs nächste Jahr.
#21
Na, da bin ich ja nicht allein mit meinem Blackout.

Das Sudoku war so einfach, aber ich hatte wirklich Schwierigkeiten, mich zu konzentrieren. Habe mehrmals nachgesehen, ob meine Zahlen auch wirklich stimmten.
Dafür hatte ich das Schiffe versenken dann innerhalb kürzester Zeit gelöst, weiter mit den Magnetplatten, hier hatte ich einen kurzen Blackout, war aber nicht weiter schlimm, hat mich nicht viel Zeit gekostet. Und dann kam das Zeltlager. Eigentlich wollte ich mich da gar nicht rantrauen, hat aber auch gut geklappt.
Tja, und das war's dann. Das Domino, eigentlich ein Rätsel, das ich schnell lösen kann, hat mich aus der Bahn geworfen. Ich fand einfach keinen richtigen Weg. Und dann immer den Zeitdruck im Hinterkopf. Irgendwann hab ich es dann ungelöst an die Seite gelegt.
Danach hab ich dann alles an die Seite gelegt, wo ich nicht ohne Unterbrechung weiterkam. Dabei gingen natürlich wertvolle Minuten verloren.
Alle Konzentration war weg. Ich hab dann noch zwei Rätsel gelöst, das Lückenkreuzworträtsel und die Wortsuche. Bei letzterem bin ich mir aber nicht sicher, ob ich die richtige Lösung eingegeben hatte.
Am Abend hab ich mir dann die anderen Rätsel noch vorgenommen, das puzzle hätte ich noch schnell lösen können, aber zu spät.
Das Kreuzsummenrätsel, eines meiner Lieblingsrätsel, habe ich wegen der negativen Zahlen gar nicht erst in Angriff genommen. Da werde ich mich heute abend mal ransetzen.

Fazit: Hat wieder nicht geklappt :lol:

Aber ich bin auch nicht gut genug, um da mitzuhalten. Man hat zwar den Gedanken stets im Hinterkopf "was wäre wenn ich....", ist aber ziemlich unrealistisch :wink:

Ich hatte einen Riesenspaß, zum größten Teil in der letzten Stunde, weil ich mich da so nicht mehr so knalle ernst genommen hatte. Nächstes Jahr bin ich auf jedem Fall wieder mit dabei. Vielleicht.....vielleicht.....schön wär's ja, wenn ich dann tatsächlich Platz 20 erreichen könnte Tongue (ja, ich träum weiter :lol: )

Übrigens, Eisbär, Dein Deutsch gefällt mir sehr gut. Im Optimierforum hatte ich schon überlegt, endlich vernünftig Englisch zu lernen. Ich danke Dir für Dein wunderbares Deutsch Biggrin

Liebe Grüße

Susie
Zitieren
#22
Hey Leute!

Ich muss auch noch meinen "Erlebnisbericht" abliefern *g*
Hab mir schon vorher ein System zurechtgelegt, dass ich mit den schwereren, die ich mag, anfange, damit ich da genug Zeit hab. Hat auch anfangs super geklappt, 3 x 20 und 1 x 30 Punkte recht problemlos. Und dann hab ich viiiel zu lang beim 19er gebraucht und habs dann doch nicht geschafft *grummel* Die böse Amsel!!! Die hat mich reingrissen *g* Die fehlenden 35 Punkte fuchsen.
Dafür hab ich mich dann noch an die 15er und 10er gemacht und auch in knapper Zeit noch einige geschafft. Das Sudoku hab ich knapp nicht mehr in der Zeit eingeschickt (dachte mir aber egal, da 10 Punkte plusminus wurscht sind, hab nicht an die Abgabezeiten gedacht).
Wurscht, wenn sonst alles stimmt, sollte ich 145 Punkte haben. Nur leider bin ich nicht aus Deutschland und darf nicht zur Endrunde *maaah* Wär doch auch noch ein Verbesserungsvorschlag: Lasst uns auch! Gebt doch zu, dass wir Österreicher die besseren Deutschen sin *gfg*

Mir hats jedenfalls sehr viel Spaß gemacht und ohne Zeitdruck hab ich dann natürlich auch noch einiges geschafft. Tolle Rätsel!
Zitieren
#23
Hach, jetzt bin ich auch endlich für dieses Forum freigeschaltet!

Hätte nie gedacht, dass so wenig Punkte für die Quali reichen. Mit dem Gedanken im Hinterkopf wäre ich wohl anders rangegangen - hätte Lösungsschlüssel nochmal überprüft, denn das ist die Sache, bei der ich nicht weiß, ob alles gut gegangen ist.

Bei mir war's so:
Sudoku - ich oute mich: mag ich nicht besonders, aber da es als erstes aus dem Drucker kam, hab ich's gemacht, klappte auch.
Schiffe versenken - kann ich normalerweise im Schlaf, aber hier hatte ich nach dem Vierer und den Dreiern ein Blackout. Gegen Ende der Zeit hab ich dann aber doch nochmal reingeschaut und hatte es dann mit wenig mehr als einem Blick raus.
Magnetplatten - eins meiner Lieblingsrätsel, problemlos.
Zeltlager - auch kein Problem.
Zahlenlabyrinth - beim ersten Versuch Tomaten auf den Augen gehabt, aber beim zweiten, gegen Ende der Lösungszeit, doch noch gesehen!
Tripel - oh weh, das kann ich gar nicht! Hab's kurz versucht, dann aber weggelegt. Wenn überhaupt, brauch ich dafür viel zu viel Zeit!
Domino - Desaster! Normalerweise mach ich das mit links, aber diesmal ging's gar nicht. Bei den "Teststeinen" hab ich mich wohl auch immer für die falschen entschieden. Ging jedenfalls gar nicht, viel Zeit dran verplempert, keine Lösung.
Hex-Rundweg - cool, noch nie gemacht. Beim ersten Versuch Fehler, aber am Ende der Zeit nochmal versucht und rausgekriegt!
Gleichgewicht - noch so ein Desaster zum unnötig Zeitverbraten Sad - ne Weile rumgerätselt, dann weggelegt. War auch gut so, hab's nach Ablauf der Zeit für mich versucht und mit viel Zeit auch nicht rausgekriegt.
Puzzle - hey, geniales Rätsel. Wenn man erstmal kapiert hat, dass das Teil mit den geraden Rändern der Schlüssel ist, geht's schnell. Hab damit wieder ein bisschen Zeit reingeholt.
Hex-Inseln - auch erst einmal gemacht (in den Übungsaufgaben). Lösung aber trotzdem relativ schnell rausgekriegt.
Kryptischer Rundweg - Rundwege mag ich, einen kryptischen hab ich noch nie gemacht. Ging aber erstaunlich gut! Relativ schnell gelöst.
Ähm, ja, und das war's dann für mich:
Kropki - steh ich auf dem Kriegsfuss mit. Hinterher mit viel Zeit probiert und trotzdem nicht rausgekriegt.
Lücken-Kreuzwort - oh nee, gar nicht mein Fall! Da könnte ich vermutlich alleine zweieinhalb Stunden mit verbraten, ohne ne Lösung zu finden!
Magische Pfeile - noch nie vorher gemacht, gar nicht erst probiert. Werd ich in den nächsten Tagen mal versuchen.
Hochhäuser - auch ein bisschen Zeit verbraten, aber schnell abgebrochen, hab offenbar gleich zu Anfang einen Fehler eingebaut. Weiterlösen mit viel Zeit klappte jedenfalls auch nicht. Ärgerlich! Hochhäuser kann ich eigentlich besser!
Nonogramm-Schlangen - nie gemacht, gar nicht versucht. Hinterher mit mehr Zeit drangesetzt, stoße aber irgendwie immer gleich auf Widersprüche - muss mir nachher mal die Lösung anschauen!
Kreuzsummen +/- - schöne Idee, aber potentiell zu zeitintensiv, nicht versucht. Mach mich irgendwann in den nächsten Tagen dran, um zu sehen, ob ich's gekonnt hätte.
Wortsuchspiel - hmpf, gut angefangen, dann nicht weitergekommen. Nochmal vergeblich Zeit verbraten, aber wenigstens nicht viel.
Arithmetik - gar nicht probiert. Kann ich manchmal, manchmal geht's völlig schief. Wäre zu riskant gewesen mit dem Zeitdruck.

Im Vergleich zu den Aufgaben der letzten Jahren, soweit ich zurück denken kann und die Aufgaben angefordert habe: keine Optimierer! *schwitz* Glück gehabt! Damit steh ich nämlich auf Kriegsfuss! Mag's gerne eindeutig!

Insgesamt: Bei korrekten Lösungsschlüsseln hätte ich 150. Hätte ich geahnt, dass meine Punktzahl auch nur im entferntesten ausreichen könnte, hätte ich nochmal kontrolliert. Jetzt weiß ich nicht, hab da sicher noch ein paar Fehler reingewürgt und mich damit rauskatapultiert ... Bin so gespannt aufs Resultat!



Auf jeden Fall großes Lob und vielen Dank an die Organisatoren! War toll, hab trotz Kopfschmerzen angefangen und meine Kopfschmerzen drüber fast vergessen!
Zitieren
#24
Wow....Kreuzsummen-Plusminus.

Ich hab's grad gemacht und es war gar nicht so schwer. Man muss nur erst mal wissen, worauf es ankommt.

Mehr davon, bitte........!!!!!!! Biggrin

Kropki habe ich auch grad gelöst......Verflixt, ich hab mir gestern die falschen Rätsel ausgesucht, hab's nämlich direkt an die Seite gelegt. Heute hat es super geklappt. Naja, beim Zeitdruck gestern hätte ich vielleicht doch Probleme gehabt, wer weiß.... :wink:

So, weiter geht's. Kaffee kochen und ans nächste Rätsel. Ich versuch mal die Nr. 20. Eigentlich mache ich solche Rätsel sehr gern, aber sie sind auch sehr zeitaufwendig.

Liebe Grüße

Susie

P.S. Muß mich auch outen. Sudokus gehören auch nicht zu meinen Lieblingsrätseln. Ich hantiere lieber mich Zahlenrätseln wie Kreuzsummen, Flächensummen usw.
Zitieren
#25
Hach, *däumenchendreh*, meine F5-Taste gibt bald den Geist auf. Könnte nicht jemand die Uhr vordrehen bis zu dem Moment, in dem die Ergebnisse kommen? :lol:
Zitieren
#26
Die Ergebnisse sind jetzt da!

Berni
Zitieren
#27
Hey toll! Wow, 295! 15 gelöste Rätsel! Gratuliere dem Ersten!
Ich hab meine erhofften 145, mit deutscher Staatsbürgerschaft wär ich knapp in den Top Twenty, is doch schon was Biggrin
Danke für die !-Punkte, hab mich auch bei einer Lösung vertippt gehabt, nett von euch.
Zitieren
#28
8)

Hey, doch alles richtig eingegeben! *froi*

Mein Gott, wie kann man 295 Punkte zusammenpuzzeln??? *neidischguck*

Okay, beim Warten auf die Ergebnisse (und statt Nägelkauen) hab ich auch noch Domino hingekriegt, hat aber lange gedauert - Hochhäuser wären ohne Flüchtigkeitsfehler schnell gegangen :roll: - Magische Pfeile, hey, die sind leicht und schneller lösbar als gedacht! Man hätte nur womöglich vorher die Figuren ausschneiden sollen - dafür hab ich länger gebraucht als für's anschließende Lösen :lol:

Edit - nach Abgleich mit den Lösungen: Denkfehler beim Gleichgewicht erkannt Oops , das hätte ich hingekriegt, die beiden Teillösungen habe ich hingekriegt. Hat auch eigentlich gar nicht allzu lange gedauert :arrow: üben :!:
Ach ja, und richtig lesen hätte mir womöglich bei den Nonogrammschlangen geholfen Idea - nach korrektem Lesen nur 10 Minuten für potentielle 30 Punkte gebraucht :roll: :lol:
Zitieren
#29
LinzerSchnitte schrieb:Wurscht, wenn sonst alles stimmt, sollte ich 145 Punkte haben. Nur leider bin ich nicht aus Deutschland und darf nicht zur Endrunde *maaah* Wär doch auch noch ein Verbesserungsvorschlag: Lasst uns auch!

Dafür darfst du zur Weltmeisterschaft, was sich hier wahrscheinlich viele wünschen... Und ich mein das Ernst. Bislang gab es meines Wissens noch nie eine vollständige österreichische Mannschaft. Wenn du Interesse daran hast im Oktober nach Rio zu fliegen, kann ich mich darum kümmern, die entsprechenden Kontakte herzustellen. Das gilt übrigens auch für die anderen Österreicher!

Berni
Zitieren
#30
Hey Berni!

Danke für die Info, das wär ganz toll. Ich hab auch schon auf der Website gesehen, dass Österreich offiziell dabei ist und den Typen angeschrieben, aber noch keine Reaktion bekommen.
Ich würd wahnsinnig gern an der WM teilnehmen. Allerdings is die Frage, ob's da von Österreich aus auch eine Unterstützung gibt. Ich bin Studentin und damit kann ich mir nen Rio-Urlaub nicht so einfach leisten.
Wär aber toll, wenn du mir da ein paar Infos vermitteln kannst!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  nächste WPC + WSC CHalb 3 1.484 24.02.2022, 17:40
Letzter Beitrag: CHalb

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste