Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erweiterte Highscoretabelle bei CrocoPuzzle
#51
(14.02.2009, 14:42)euklid schrieb: Dass technische Probleme das Rating dadurch leicht verfaelschen, ist leider wahr. Auch die ersten Raetsler um Mitternacht haben einen kleinen Nachteil. Solange naemlich noch keine Richtzeiten bekannt sind, ist unklar, ob das Raetsel 1 Minute oder 1,5 Stunden dauern wird. Ich bin mir sicher, dass z.B. uvo schon oefter mal ein Raetsel abbrechen musste, weil er um Mitternacht ein schnelles croco-Puzzle loesen wollte, und dann nach 30 Minuten aufhoeren musste.

Ziemlich genau den Punkt wollt ich ansprechen. Mein Vorschlag dazu: Wenn man das Rätsel dann am nächsten Tag noch löst, trotzdem keine Strafpunkte zu bekommen (dafür aber natürlich ne Lösezeit von einigen Stunden). Das hätt ich mir zumindest einige Male gewünscht.

Und jetzt les ich mir die restlichen Beiträge durch und hoffe, dass mein Posting nicht schon obsolet ist Biggrin.


Gruß,

Calavera
Zitieren
#52
(23.02.2009, 16:58)Calavera schrieb: ... und hoffe, dass mein Posting nicht schon obsolet ist Biggrin.

Isses Tongue
Zitieren
#53
Hab ich jetzt auch gemerkt Biggrin. Und leider war ich nicht so schnell, dass ichs vor nem dummen Kommentar editieren konnte Biggrin.
Zitieren
#54
So, nun ist auch der Bug mit den übergroßen Zahlen und der falschen Sortierung weg (war wie zu erwarten der gleiche Bug). Diese Fehler entstanden immer dann, wenn der schnellste Löser einen Fehlversuch hatte, da dann die minimal benötigte Zeit noch den Aufschlag für den Fehlversuch erhielt und damit über dem Median liegen konnte...

Ich hab' nun die Tabelle komplett neu berechnet, weshalb sich auch im aktuellen Rating kleinere Verschiebungen ergeben haben können. Sollte aber bei den Leuten, die keine Extremzahlen hatten, nicht nennenswert sein.
Zitieren
#55
Mir ist aufgefallen, dass die Punktänderungen des jeweils aktuellen Tages im Rating noch nicht eingerechnet sind, sondern nur in Klammern hinten dran angezeigt werden. Im Rating werden sie scheinbar erst am Ende des Tages wirksam. Ist das so gewollt?

Noch ein Wunschfeature von mir: Könnte man im Applet nicht eine Uhr einblenden (evtl. auch konfigurierbar, falls das jemanden zu nervös macht Wink )

Ansonsten, tolle Sache das mit der Rätsel-ELO-Zahl Ok

Grüße , Helge Byebye
Zitieren
#56
(24.02.2009, 11:21)HelgeG schrieb: Mir ist aufgefallen, dass die Punktänderungen des jeweils aktuellen Tages im Rating noch nicht eingerechnet sind, sondern nur in Klammern hinten dran angezeigt werden. Im Rating werden sie scheinbar erst am Ende des Tages wirksam. Ist das so gewollt?

Ja, weil sich das ja mit jedem neuen Teilnehmer bzw. jeder neuen Abgabe wieder verändert. Die Zahl in Klammern gibt also an, wie sich das Rating voraussichtlich ändern wird.

und schrieb:Noch ein Wunschfeature von mir: Könnte man im Applet nicht eine Uhr einblenden (evtl. auch konfigurierbar, falls das jemanden zu nervös macht Wink )

Geht bestimmt irgendwie. Das Problem dabei ist, dass man dann mit Threads arbeiten muss und die sind meiner Meinung nach in Java bescheuert implementiert (man kann sich nämlich nicht zwingend drauf verlassen, dass ein Thread auch mal ausgeführt wird - in der Praxis ist dem in den meisten VMs zwar so, aber naja...). Was relativ einfach wäre: Jedesmal, wenn sich was am Bild ändert (also z.B. bei Mausbewegung), die Uhrzeit zu aktualisieren.

Grüßle, Berni
Zitieren
#57
sehr interessant finde ich die kumulation bei den punktzahlen 1473 und 1487. dadurch, dass ich in den letzten tagen insgesamt +20 oder so hatte, bin ich 80 plätze aufgestiegen - von 185 auf 102^^ und die leute haben alle ein oder zwei rätsel mit genau 1233 punkten gelöst -> ?

Naphthalin
Zitieren
#58
(24.02.2009, 12:24)Naphthalin schrieb: sehr interessant finde ich die kumulation bei den punktzahlen 1473 und 1487. dadurch, dass ich in den letzten tagen insgesamt +20 oder so hatte, bin ich 80 plätze aufgestiegen - von 185 auf 102^^ und die leute haben alle ein oder zwei rätsel mit genau 1233 punkten gelöst -> ?

Naja, um die 1500 sammeln sich all die Leute, die nur sehr wenig teilgenommen haben. Die starten ja mit 1500 und das Rating ändert sich dann einmal um +/- 20 Punkte. Ich hab' aber vor, dass man wie bei der alten Highscoretabelle angeben kann, dass man nur noch die Ergebnisse all derjenigen sehen will, die eine Mindestanzahl an Rätseln gelöst haben. Dann fliegen solche Leute raus.
Zitieren
#59
Ich glaube, bei der Ratingwertung zum gestrigen Sternenhimmel ist bei mir was schief gelaufen...
Nachdem ich den Sternenhimmel nach zwei Fehlversuchen frustriert abgebrochen habe, müsste ich mit einer ziemlich hohen Ratingzahl auch viel verlieren. Als erstes hat mich dann gewundert, dass bei mir kurz nach Lösungsabgabe +1 beim Gesamt-Ratingwert stand. Und wenn man jetzt die Sternenhimmel-Ratingwertungen von uvo und mir vergleicht, hat er irgendwie ungefähr 200 Punkte mehr verloren.
Irgendwas scheint da nicht ganz zu stimmen...

vlg,
Flo
Zitieren
#60
(24.02.2009, 13:09)flooser schrieb: Irgendwas scheint da nicht ganz zu stimmen...

Oh noch ein Bug. Ist beseitigt. Wink Wen es interessiert: Beim neuen Applet wird ja auch beim Nichtbeenden die Anzahl der Fehlversuche abgespeichert. Nichtbeenden wird intern als Dauer=-1 gespeichert. Wenn man da also noch Fehlversuche draufaddiert...

Danke, Berni
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CrocoPuzzle: Rating-Statistiken jessica6 2 4.178 31.07.2018, 12:49
Letzter Beitrag: jessica6
  Jubiläum: 10 Jahre CrocoPuzzle berni 286 345.988 16.05.2016, 14:39
Letzter Beitrag: berni
  Experiment zum Rating bei CrocoPuzzle berni 6 11.657 04.04.2012, 09:36
Letzter Beitrag: berni
  Neue Applets bei CrocoPuzzle berni 159 228.289 04.06.2011, 11:48
Letzter Beitrag: Matt75
  Rating bei CrocoPuzzle berni 7 10.784 18.08.2010, 09:48
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste