Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Antwortschlüssel Rundweg (Übungsaufgaben)
#1
Frage von hdhinz:
Zitat:Ich würde bei dieser Übung auf den Schlüssel 3,1,1 kommen oder auch 31,1 akzeptieren, wenn die zeilenweise Eingabe gemäß Beschreibungen gefordert ist. Bei den übrigen Übungen ist der Antwortschlüssel klar nachvollziehbar.
Den Anleitungen nach ist auch eine "kommalose" Eingabe keine falsche Lösung, hoffe das stimmt auch für die Vorrunde.

Zugegebenermaßen ist das nicht ganz eindeutig formuliert: Bei diesem Rätsel kann das "von oben nach unten" ignoriert werden, wichtig ist nur, daß die Zahlen stimmen: Außerhalb des Beispiel-Rundwegs liegen zwei einzelne Kästchen sowie ein Gebiet aus drei Feldern, von daher ist 1,1,3 ebenso wie 3,1,1 eine richtige Lösung.
In der Aufgabenstellung steht jedoch eindeutig "durch Komma getrennt", daher ist 31,1 oder 311 hier falsch, schließlich würde beispielsweise aus 311 nicht klar hervorgehen, ob der Löser nun Drei, Eins, Eins oder Drei, Elf meinte.

Im Gegensatz dazu kann es bei sudoku-ähnlichen Rätseln keinerlei derartige Mißverständnisse geben; bei einem Antwortschlüssel von zB "12543" würde wohl niemand davon ausgehen, daß der Löser eine Zwölf ins erste Kästchen schrieb und dafür ein anderes freiließ Smile

Grüße,
Ulrich Voigt
Zitieren
#2
Bei den anderen Übungen erfolgt die Wahrheitsprüfung durch Abgleich mit prägnaten Zeilen (Spalten wären ja auch möglich). Wäre auch hier möglich:
Zeile 2 und Zeile 5 oder Z2 und Spalte G oder J mit +/- oder 1/0
Das reduziert sicher die Fehlerquote in den Lösungsformularen. Für die ertgenannte Möglichkeit in Z2+Z5: +-+-+,-+-+.
Evtl. Anregung (leider) nur für die Zukunft.
Zitieren
#3
Es wird keinerlei Änderung an den Antwortschlüsseln geben.
Zitieren
#4
danke für die Antwort Smile - dachte mir grad schon dass ich auf dem Schlauch sitze :?:
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klarstellung: Antwortschlüssel bei Nr.18, Kreuzsummen uvo 0 2.910 16.05.2007, 13:14
Letzter Beitrag: uvo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste