Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Logic Masters 2022 - Anleitung und Fragen
#11
Zwei Fragen von Rainer:

Darf man sich im Vorfeld Formen basteln und diese beim Lösen verwenden, also z.B. für die Bewegungsrunde verschiedene Rechtecke und Schiffe?

Sind in der Bewegungsrunde die Rätselgitter alle auf einer Seite abgebildet und wenn ja, welche Größe hat das Blatt?

Danke vorab für die Antworten und liebe Grüße an alle!
Zitieren
#12
(20.06.2022, 09:08)HuDu schrieb: Sind in der Bewegungsrunde die Rätselgitter alle auf einer Seite abgebildet und wenn ja, welche Größe hat das Blatt?

Alle Rätselgitter sind auf einer DIN A3-Seite abgebildet.

(20.06.2022, 09:08)HuDu schrieb: Darf man sich im Vorfeld Formen basteln und diese beim Lösen verwenden, also z.B. für die Bewegungsrunde verschiedene Rechtecke und Schiffe?

Ich wüsste jetzt nicht, was dagegen spricht, aber dazu sollten sich Gabi oder Jürgen nochmal äußern.
Zitieren
#13
Ich sehe auch nicht, was gegen gebastelte Formen spricht. Die Kästchengröße ist bei der Bewegungsrunde evtl. ein bißchen kleiner als die üblichen 1cm.
Zitieren
#14
Ein Anleitungsheft, das mich sofort zum Lachen bringt. Sehr schön!  Square Biggrin Upsidedown
Zitieren
#15
(19.06.2022, 11:12)lupo schrieb:
(19.06.2022, 11:12)Schachus schrieb: Ich muss sogar die Vorgabezahlen mit den umgerechneten Zahlen "überschrieben"? Sind die Vorgaben dann "dünn" gedruckt, sodass das einigermaßen lesbar möglich ist?
Ja, musst du. Ja, sind sie (grau statt schwarz und etwas kleiner).



Nur um hier sicher zu gehen: in Runde 3 ist es -- im Gegensatz zu Runde 7 -- dann wohl nicht notwendig, nicht-geschwärzte Hinweise mit derselben Zahl zu überschreiben? (Insb, hinsichtlich 3.2 BACA und 3.7 Blackout-Doppelblock)
Zitieren
#16
Nein, was nicht geschwärzt ist steht bei der Blackout-Runde da.

Aber um bei Runde 7 Missverständnisse zu vermeiden: Es sollen nicht alle Vorgaben umgeschrieben werden, sondern nur solche, die als Teil der Lösung erforderlich sind. In der Anleitung beträfe das 7.4 Magisches Labyrinth und 7.11 Hochhäuser. Bei den Hochhäusern aber nur Vorgaben im Inneren des Gitters.

Theoretisch könnte es auch Vorgaben im Inneren des Gitters für 7.9 Doppelblock und 7.10 Japanische Summen betreffen.

Alle anderen Vorgaben müssen nicht ersetzt werden.
Zitieren
#17
(22.06.2022, 22:09)ibag schrieb: Nein, was nicht geschwärzt ist steht bei der Blackout-Runde da.

Aber um bei Runde 7 Missverständnisse zu vermeiden: Es sollen nicht alle Vorgaben umgeschrieben werden, sondern nur solche, die als Teil der Lösung erforderlich sind. In der Anleitung beträfe das 7.4 Magisches Labyrinth und 7.11 Hochhäuser. Bei den Hochhäusern aber nur Vorgaben im Inneren des Gitters.

Theoretisch könnte es auch Vorgaben im Inneren des Gitters für 7.9 Doppelblock und 7.10 Japanische Summen betreffen.

Alle anderen Vorgaben müssen nicht ersetzt werden.

Gut dass du das sagst, ich hatte insbesondere auch an das Fillomino gedacht, dort wäre das nicht erforderlich?
Zitieren
#18
Beim Fillomino ergibt sich die Größe aus den Gebieten, es ist also nicht zwingend notwendig, die Zahlen hineinzuschreiben. Die Gebiete müssen aber klar erkennbar sein. Ich sehe dafür drei Möglichkeiten: 1. Grenzen zeichnen, 2. Skelette zeichnen, 3. Zahlen hinschreiben. Im letzten Fall sollten die Zahlen im Klartext stehen. Wie üblich akzeptieren wir jede Notation, die einheitlich ausgeführt ist (also nicht z.B. manchmal Grenzen und manchmal Skelette).
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Logic Masters 2022 CHalb 20 5.158 12.06.2022, 18:39
Letzter Beitrag: HuDu
  LM-Quali 2022 Hausigel 36 5.470 06.04.2022, 15:38
Letzter Beitrag: SilBer
  Puzzle Grand Prix 2022 CHalb 1 1.069 12.01.2022, 12:13
Letzter Beitrag: Realshaggy
  Logic Masters 2021 CHalb 112 42.450 29.06.2021, 18:00
Letzter Beitrag: HaSe
  Logic Masters 2021 Online - Anleitung und Fragen Realshaggy 57 16.358 04.06.2021, 18:34
Letzter Beitrag: Realshaggy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: lupo, 1 Gast/Gäste