Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
f-puzzles
#11
Ich bin aus meiner Sicht als Autor strikt dagegen, zu einem Rätsel eine f-puzzle-Adresse als Text oder Link zu einem Rätsel zu veröffentlichen, wenn f-puzzle die Lösung komplett oder zum Teil liefern kann. f-puzzles betrifft mich als Autor bisher nicht. Mein Oeuvre enthält kaum Sudokus und ich glaube keines davon lässt sich mit f-puzzles abbilden. Ich würde solche Adressen zu meinen Rätseln freilich löschen und darüber per Kommentar informieren.

Da aber viele Autoren und Löser die Möglichkeiten von f-puzzles schätzen, wollen wir als Vorstand weiterhin keine Vorgaben zu diesem Thema machen. Wir sind im Vorstand allerdings dafür, dass vor der Veröffentlichung einer f-puzzles-Adresse zu einem fremden Rätsel beim Autor vorher das Ok dafür eingeholt wird.
Zitieren
#12
Ich bin immer sehr dankbar, wenn jemand einen Link zu F-Puzzles im Kommentar nachträgt. Irgendwie muss man das Puzzle ja lösen, und es ergibt gar keinen Sinn, wenn jeder Löser das Rätsel separat von Hand nachbaut. Wer den automatischen Löser benutzt, hat eben selber Schuld: Man vergibt sich ja die Freude am Knobeln.

Rätsel ohne Links fasse ich meistens gar nicht an, es sei denn, ich kann sie schnell in f-puzzles nachbauen. Dann aber nehme ich anderen diese Arbeit ab und poste den Link als Kommentar; das ist nur höflich.
Zitieren
#13
Aber damit kopierst du ein urheberrechtlich geschütztes geistiges Eigentum und veröffentlichst es woanders. Bei penpa+ (ohne Kurz-URL) ist das tatsächlich nur eine andere Darstellung, aber bei f-puzzles wird es woanders gespeichert. Es ist so, als ob du ein Buch abtippst und bei dir veröffentlichst.

Der Autor hat keine Kontrolle mehr, kann keine Änderungen vornehmen oder es zurückziehen.

Es sollte selbstverständlich sein, das nur zu machen, wenn man weiß, dass der Autor das gutheißt.

Und es gibt immer die Möglichkeit ein Rätsel auszudrucken oder es mit einem Zeichenprogramm zu lösen.
Zitieren
#14
Vielleicht sollten wir irgendwo bekanntgeben, dass das ohne ausdrückliche Erlaubnis des Autors nicht gemacht werden darf. Es gab ja generell schonmal die Idee, einen Leitfaden (oder besser: eine Art Knigge) für die Benutzung des Portals zu schreiben, an dem man bei der Anmeldung vorbeikommen sollte. Da fände ich eine sehr gute Idee.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Solving Puzzles Online Eggr 1 1.089 14.09.2020, 10:26
Letzter Beitrag: CHalb
  Friday noon puzzles Richard 3 5.625 11.01.2015, 10:52
Letzter Beitrag: SilBer
  Puzzles in the portal Richard 0 3.136 26.03.2009, 18:30
Letzter Beitrag: Richard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste