Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Puzzle Alphabet - 08.-12.05.
#31
The contest is now over and preliminary results should be visible. Thanks a lot to all of the participants! I hope that you enjoyed the puzzles both before and after the contest and that everyone found something fun to do with their solving time. Please check your points and send me a pm if anything is unclear or wrong. After 48 hours (Thursday noon CET) results will be final. 

I had a lot of fun designing the puzzles for this contest. Unlike last year's Yajilin set, which was written over several months, I wrote this set within two weeks when I had some unexpected spare time during lockdown. I may post some comments about individual puzzles during the next couple of days. 
Any questions about puzzles/ solve paths etc are very welcome, as are comments and all kinds of feedback Smile

All the best and stay safe Smile
Jonas
Zitieren
#32
Klasse. Hat Spaß gemacht. Wenn ich auch mein Arbeitszimmer auf kosmische Unregelmäßigkeiten untersuchen muss. In diesem Paralleluniversum war trotz mehrmaligem Nachrechnen beim Kakuro 7+8=16, was mir völlig logisch erschien. Erst später, außerhalb des Zimmers, hatte sich die Mathematik wieder geändert Wink.
Die Rätsel waren von der Größe und dem Schwierigkeitsgrad sehr angenehm und es waren für mich ungewohnte Rätseltypen dabei (z.B. Offspring), die klasse sind.
Zitieren
#33
Mir hats auch superviel Spaß gemacht. Da waren viele wunderschöne Rätsel und tolle Rätseltypen dabei. Aber grummel: dachte eigentlich, mir Fehleingaben abgewöhnt zu haben.
Zitieren
#34
Danke euch beiden, freut mich dass es Spaß gemacht hat Smile
--
I've been asked about solutions to the puzzles, and I've attached a PDF containing all solution codes so you have something to check if you want to Smile


Angehängte Dateien
.pdf   Codes.pdf (Größe: 43,32 KB / Downloads: 102)
Zitieren
#35
Für mich persönlich war der Wettbewerb sehr erfreulich, weil ich bzgl. meiner Rätselauswahl so ziemlich gar nix falsch gemacht hab und ohne einen großen Fehler beim Lösen durchgekommen bin. Kann ja mal passieren Biggrin . Das war freilich nur möglich aufgrund der Menge und Vielfalt an Rätseln. Ich dachte vorher, dass ich mich weniger aus meiner Komfortzone der mir angenehmen Rätselarten entfernen müsste. Aber ich hatte doch genug Zeit, auch ein wenig ungewohnte Rätselarten angehen zu müssen, die mir sympathisch waren. Ich kann mir gut vorstellen, dass das von Jonas beabsichtigt war.

Besonders gelungen - von den Rätseln, die ich im Wettbewerb bearbeitet habe - finde ich: Battleships, Japanese Railway, LITS und Quadro-Tapa
Beim Quadro-Tapa hatte ich nach den ersten Eintragungen primär rechts oben eine glückliche Idee für eine Fallunterscheidung: Z6S2 schwarz. Daraus ergab sich sehr viel und zum Glück der Rest. (Ok, also kann ich den "richtigen" Lösungsweg eigentlich gar nicht beurteilen.)

Und generell waren die Lösungswege klasse, also mit wenig Suchen für mich erkennbar und reizvoll.

Ich bin neugierig: Waren unter den Rätselarten Jonas'sche Neukreationen?
Zitieren
#36
Die Rätsel haben schon beim Testen unheimlich vel Spaß gemacht, und im Nachhinein habe ich ein klein bisschen geflucht, dass ich im Wettbewerb nicht mitmachen konnte.
Zitieren
#37
Kann mich nur den obigen Kommentaren anschliessen: Klasse Rätsel! Es hat riesig Spass gemacht und die Lösungswege waren, sofern ich sie sah Wink, sehr schön! Danke!
Zitieren
#38
Ich fand's auch klasse. Bei ein paar Rätseln muss ich noch mal drauf schauen wie das logisch ging. Insbesondere das Ende des Kakuros war bei mir sehr vage.

Wenn jemand Lösungen möchte: Ich habe eine Aufzeichnung meiner Teilnahme auf Youtube gestellt. Meistens sieht man sogar das Blatt. Nur Vorsicht bei Equality, das habe ich erst ganz am Ende repariert. https://www.youtube.com/watch?v=3zMwOJnhSZM
Zitieren
#39
With some delay, results are now final. Congratulations to Ken Endo, Freddie Hand and Hideaki Jo for taking the top three places!
Zitieren
#40
Inspiration for the puzzles came (among other places) from Silke Berendes' Round for the 24HPC 2019 and the 123Go Round of WPC 2017.
It was surprisingly difficult to find suitable puzzle types for some letters. While there are unreasonably many types beginning with Y, for example, there is almost no puzzle that begins with an O, apart from Oasis and Offspring. As a result of the alphabet theme, the set included a few less popular types, but I think that all of them have a lot of potential and I would be happy to see more of those uncommon puzzles sometime Smile
Inspiration for Islands, Offspring and Unequal Lengths Maze came from the mentioned WPC round. Japanese Railway is inspired by the fantastic set in Toketa Vol.7. Quadro Tapa is inspired by this puzzle, which uses all 15 possible patterns: https://www.gmpuzzles.com/blog/2017/12/t...as-snyder/.
Apperently it is also known as "Different Tapa" but I am not aware of more puzzles with this variant rule. I think the 2x2 areas add enough to the puzzle to make some more interesting puzzles, maybe someone will get inspired to write some? Wink

Thanks again to everyone for taking part, I hope you enjoyed the puzzles Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Puzzle Ramayan - 2020 rakesh 0 694 25.01.2020, 18:37
Letzter Beitrag: rakesh
  Puzzle Ramayan SilBer 1 2.049 23.02.2019, 11:36
Letzter Beitrag: rob
  11th Open Serbian Optimizing Puzzle Championship CHalb 0 1.465 06.12.2018, 12:53
Letzter Beitrag: CHalb
  2018 U.S. Puzzle Championship rob 1 2.007 16.06.2018, 18:54
Letzter Beitrag: pwahs
  Puzzle Ramayan bei LMI JonaS2010 1 2.008 28.01.2018, 21:18
Letzter Beitrag: Realshaggy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste