Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp 2019
#21
Ich habe mal eine ganz blöde Frage: Wie habt ihr Twelve Balls verstanden? Wenn ich 4 Bälle abgebe und über einen Informationen habe, weiß ich dann bei der Rückgabe, welcher das war?
Zitieren
#22
Ich würde das so verstehen. Sonst würde man gesammelte Informationen ja ständig wieder verlieren.
Zitieren
#23
Naja, es geht beides. Ich habe es auch so verstanden, aber weil sie mich nach einer detaillierten Lösung gefragt haben und sich die beiden Interpretationen nur um wenige Wägungen unterscheiden, bin ich jetzt etwas verunsichert.
Zitieren
#24
So, zwei falsche korrigiert. Jetzt reicht es. Könnte dieses Mal spannend werden.
Zitieren
#25
BTW, wer noch eine schöne Aufgabe im PuzzleUp-Stil lösen möchte:

https://www.mathekalender.de/index.php?p...oblemID=79
Zitieren
#26
Nicht wundern, ich bin diesen Herbst erstmalig komplett ausgestiegen. War irgendwie zuviel los ... Nächstes Jahr bin ich bestimmt wieder mit voller Konzentration dabei!
Zitieren
#27
(16.12.2019, 00:40)ibag schrieb: Nicht wundern, ich bin diesen Herbst erstmalig komplett ausgestiegen.

Ach, das ist aber wirklich sehr schade!
Zitieren
#28
Sollte das nicht heute enden? Ich habe noch immer die alte Tabelle, kann Antwort abgeben und keine Ergebnisse sehen.
Zitieren
#29
Die Abgabefrist ist doch abgelaufen, oder? Wir dürfen dann doch über die Lösungen reden. Mich würde nämlich echt mal interessieren, was z.B. bei Twelve Balls rauskommt.
Zitieren
#30
Ja, es scheint bei PuzzleUps Probleme mit der Auswertung zu geben. Hoffentlich werden nicht wieder - wie in den Vorjahren - Aufgaben aus der Wertung genommen.
Ich gebe mal den Tipp ab, dass wir morgen, am Freitag, das neue Scoreboard zu Gesicht bekommen.
 
Bei den "Twelve Balls" - sie werden über den Endstand entscheiden - hatte ich eine nachvollziehbare Lösung mit 12 Versuchen gefunden. Dann habe ich mir klargemacht, dass - wenn ich es manuell mit 12 Versuchen schaffe - das Optimum niedriger liegen muss und deshalb kurz vor Schluss meine Lösung auf  "10" reduziert. Eine Mutmaßung also, für die ich keinen Beweis antreten kann.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2018 ibag 18 9.096 10.01.2019, 14:39
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2017 Realshaggy 73 37.477 29.12.2017, 19:44
Letzter Beitrag: Joe Average
  PuzzleUp 2016 geophil 38 29.992 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 115.840 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp
  Team LM.de: Puzzleup 10 - Klarstellung ibag 122 106.297 10.01.2011, 15:24
Letzter Beitrag: ibag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste