Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp 2017
#61
Also wenn es wirklich so gemeint gewesen wäre, dann wäre das total doof, oder? Würde aber natürlich die Zahlen erklären ...
Zitieren
#62
Eine weitere Möglichkeit wäre, dass alle Wege durch die 7 Ursprungspunkte gehen, die explizit von der Nicht-Mehrfach-Kreuzen-Bedingung ausgeschlossen wurden. Oder aber dass diese als Kreuzungspunkte mitgezählt werden. glaub ich aber beides nicht. Mindestens zwei der jetzigen Top-Four sind in den letzen Jahren schon mal unter den Top-Ten gewesen, also denke ich nicht, dass es irgendwelche Spitzfindigkeiten sind.

Mir fällt da gerade noch was ein: irgendwann mal (aber nur kurz) waren bei den eigenen Antworten sowohl die Punkte als auch die korrekten Antworten zu sehen, und da war ein Formatierungsfehler in der vorgegebenen Antwort. Ich glaube, Zahlen sollten da nur mit Komma getrennt eingegeben werden, in der vorgegebenen Antwort waren sie aber mit Komma und Leerzeichen getrennt. Es könnte also auch so was sein.
Zitieren
#63
Überraschenderweise gibt es bereits wieder einen neuen Zwischenstand.
 
Mein Punktekonto kann sich eigentlich nur so erklären, dass Nr. 1 (Lottery) und Nr. 14 (Dice Game) mit in die Wertung gekommen sind.
Zitieren
#64
Das ist ja sonderbar. Mit Sicherheit ist also #11 Odd-Even hier nicht dabei.
Zitieren
#65
#17 Five Balls: Was soll denn "a digital scale with a single ball" heißen? Ich habs jetzt so verstanden, dass es eine ganz normale Digitalwaage ist, die das Gesamtgewicht anzeigt, und dass es in jedem Wiegevorgang nur erlaubt ist, 3 Bälle gleichzeitig zu wiegen.
Zitieren
#66
I think the same.
And the phrase "with a single ball" is just his mistake.
He meant "with one bowl for weighing" (="mit einer Tasse zum Wiegen").
Zitieren
#67
Ich habe mich auch auf diese Sicht festgelegt und erwarte eine baldige Textkorrektur.
Zitieren
#68
#12 Candle burning overlaps: Ich kämpfe hier immer noch mit dem Verständnis der Regeln.

Zitat:1. The first candle starts burning, the second one starts as soon as the first one stops, then the second one stops.
2. The first candle starts burning, it stops, the second one starts after a while, then the second one stops.

Wenn tatsächlich ein overlap sein soll, dann muss ja in dieser Situation eine dritte Kerze beteiligt sein. D.h. folgende Situationen werden müssten als gleich betrachtet werden

1. Kerze A beginnt, Kerze B beginnt, Kerze B hört im gleichen Moment auf, in dem Kerze C beginnt, Kerze C hört auf, Kerze A hört auf

2. Kerze A beginnt, Kerze B beginnt, Kerze B hört auf, Kerze C beginnt, Kerze C hört auf, Kerze A hört auf

obwohl bei 2. Kerze A in der Mitte eine Weile alleine brennt, und bei 1. nicht? Oder wie seht Ihr das?
Zitieren
#69
Ich habe die Frage erst heute gelesen.

Die zitierte Aussage verstehe ich so, dass beide Fälle als gleich zu bewerten sind.
Zitieren
#70
Danke für die Antwort und LG Gabi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2016 geophil 38 14.647 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 86.583 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp
  Team LM.de: Puzzleup 10 - Klarstellung ibag 122 75.638 10.01.2011, 15:24
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2009 geophil 83 53.526 20.11.2009, 19:21
Letzter Beitrag: bromp
  PuzzleUp CHalb 179 78.395 15.07.2009, 20:13
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste