Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PuzzleUp 2017
#51
Das heißt doch aber, "Odd-Even" ist in die Werung gekommen und wurde von uns richtig gelöst (ich habe dort 4 Bonuspunkte eingebüßt).
Es muss eine andere Aufgabe geben, deren korrekte Lösung gegenwärtig mit knapp 200 Punkten bewertet wird, die also von der Masse der Teilnehmer falsch gelöst wurde.
Sind das vielleicht die "Brennenden Kerzen"?
Zitieren
#52
Arghh, da hab ich natürlich nicht ordentlich nachgedacht ... Ja, da muss was anderes faul sein. Beruhigend aber, dass #11 wenigstens richtig ist.

Bei den brennenden Kerzen leg ich die Hand nicht ins Feuer Biggrin denn ich bin nicht sicher, wie die Aufgabenstellung genau zu verstehen war. Alles klar war da ja durchaus nicht.
Zitieren
#53
Meine Punktzahl ist 437, aber ich bin nach Aufgabe 9 ausgestiegen.

Bis dahin habe ich nur die Nr. 5 (Clocks) einen Tag verspätet abgegeben und für diese Aufgabe zwei Versuche genutzt. Angesichts der krummen Punktzahl scheint die Nr. 5 also jetzt in der Wertung zu sein.
Zitieren
#54
Ich hab einen Tag Verspätung bei #9 CROSSING POINTS. Das heißt, die Aufgabe ist entweder nicht in der Wertung oder wir haben sie (alle) falsch. Ich bin mir bei der Lösung zwar relativ sicher (hab aber sehr lange dafür gebraucht), aber die Aufgabe hat durchaus Fehlerpotential. Andererseits ist die Anzahl sinnvoller Lösungen so beschränkt, dass nur 4 richtige Antworten schon komisch wären.

Bei den Kerzen seh ich das ähnlich, da ist die Aufgabenstellung selbst sehr interpretationswürdig, aber dass nur 4 die Aufgabe richtig verstanden hätten, ist auch ziemlich unwahrscheinlich.
Zitieren
#55
(04.11.2017, 12:55)lupo schrieb: Bei den Kerzen seh ich das ähnlich, da ist die Aufgabenstellung selbst sehr interpretationswürdig, aber dass nur 4 die Aufgabe richtig verstanden hätten, ist auch ziemlich unwahrscheinlich.

Das hängt davon ab, wie absurd "richtig" in diesem Fall ist. Clown Clown

So viele falsche Antworten bei den Crossing Points halte ich für völlig ausgeschlossen.
Zitieren
#56
Crossing Points dürfte doch ein Standardproblem der Graphentheorie sein - würde mich wundern, wenn die Zahlenfolge a(n) = Anzahl der mindestens benötigten Schnittpunkte für n Punkte in der Ebene nicht in der OEIS zu finden ist.
Zitieren
#57
Ist ein Standardproblem der Graphentheorie ist das schon, allerdings soweit ich weiß ein im allgemeinen ungelöstes. Clown Sollte also nicht in OEIS zu finden sein.
Zitieren
#58
In einem der letzten Jahre war ein ähnliches (oder gar dasselbe???) Problem, das überhaupt nursehr sehr kleine n gelöst war. Aber bis zu diesem n in OEIS stand. Mein persönliches Problem ist, dass ich zur Laufzeit des Wettbewerbs da nicht reingucke.
Zitieren
#59
Wo guckst Du nicht rein, in OEIS oder in Graphentheoriebücher? In OEIS gucke ich eigentlich ohnehin nie rein.

Und ja, ich glaube auch, dass es das Problem schonmal gab. Aber vielleicht ähnelt sich hier einfach vieles.
Zitieren
#60
Vielleicht habt Ihr ja tatsächlich alle "Crossing Points" falsch.

Ich fand die Aufgabe nicht eindeutig, weil in der Aufgabe nicht explizit stand, dass die Kurven, die zwei Punkte miteinander verbinden innerhalb der Ebene verlaufen müssen, in der die sieben Punkte plaziert sind. Wenn es drei-dimensional wäre, mit Linien die über oder unterhalb der Punkte-Ebene verlaufen, gäbe es gar keine Überschneidungen. Gabi meinte aber, dass bei Puzzle-Up normalerweise keine Fangfragen vorkommen, deswegen habe ich auch versucht es mit der Bedingung "alle Linien verlaufen innerhalb derselben Ebene" zu beantworten.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PuzzleUp 2016 geophil 38 11.261 21.12.2016, 01:11
Letzter Beitrag: lupo
  PuzzleUp 2012 - Klarstellungen geophil 142 78.854 24.01.2013, 20:34
Letzter Beitrag: bromp
  Team LM.de: Puzzleup 10 - Klarstellung ibag 122 68.879 10.01.2011, 15:24
Letzter Beitrag: ibag
  PuzzleUp 2009 geophil 83 48.226 20.11.2009, 19:21
Letzter Beitrag: bromp
  PuzzleUp CHalb 179 70.189 15.07.2009, 20:13
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste