Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rätsel-Zehnkampf
#31
(26.06.2016, 23:06)Dandelo schrieb: Und ich kenne das Haus nicht, aber es stimmt, dass das Ruhrgebiet hier bergiger ist als man denkt.

Ich vermute mal, Gevelsberg gehört auch schon zum Bergischen Land. Und da ist's halt bergig. Wink
Zitieren
#32
Die Leute die zuhause übernachten.... wo kommt ihr denn her? Ich wohne in Köln, könnte also theoretisch auch zuhause übernachten, aber ich habe kein Auto und müsste jedes Mal mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.
Zitieren
#33
Also mir wäre es ja lieber, wenn möglichst viele Leute vor Ort übernachten würden. Das finde ich schöner. Aber wer weiß, wie viele da kommen möchten. Am Ende sind wir vielleicht froh drum, wenn einige auswärts übernachten können...
Zitieren
#34
Das klingt ja sehr interessant. Ich werde versuchen, ob sich das bei mir diesmal ausgeht. Ein bisschen internationale Beteiligung kann sicher nicht schaden Wink
Ich nehme an, für Leute, die von so weit kommen ist der Flughafen Düsseldorf die nächste Gelegenheit?
Zitieren
#35
(27.06.2016, 11:06)moss schrieb: Ein bisschen internationale Beteiligung kann sicher nicht schaden Wink

Dann muss ich dann wohl mal die Anleitungen auf englisch übersetzen... Shocked

(27.06.2016, 11:06)moss schrieb: Ich nehme an, für Leute, die von so weit kommen ist der Flughafen Düsseldorf die nächste Gelegenheit?

Dortmund ist möglicherweise sogar noch etwas näher; zumindest eine überlegenswerte Alternative.
Zitieren
#36
(27.06.2016, 12:51)berni schrieb:
(27.06.2016, 11:06)moss schrieb: Ein bisschen internationale Beteiligung kann sicher nicht schaden Wink

Dann muss ich dann wohl mal die Anleitungen auf englisch übersetzen...  Shocked
Also ich hoffe doch, dass ich deutsch gut genug verstehe  Clown
Und zur Not biete ich meine Hilfe zum Übersetzen Deutsch->Österreichisch an   Biggrin

(27.06.2016, 12:51)berni schrieb:
(27.06.2016, 11:06)moss schrieb: Ich nehme an, für Leute, die von so weit kommen ist der Flughafen Düsseldorf die nächste Gelegenheit?

Dortmund ist möglicherweise sogar noch etwas näher; zumindest eine überlegenswerte Alternative.

Dann werde ich einfach suchen zu welchem der beiden Flughäfen es die bessere Verbindung gibt.
Sind die Daten in diesem Thread/im Konzept schon genau genug, dass ich danach Flüge reservieren kann oder sollte ich lieber noch ein bisschen warten? Falls warten noch besser ist: wie lange wirde es noch ungefähr dauern, bis es genaueres gibt? Da ich annehme dass der Flug umso billiger ist je früher ich ihn reserviere, würde ich das gerne möglichst bald machen.
Zitieren
#37
Düsseldorf ist ÖPNV-technisch viel besser angebunden als Dortmund. Der Flughafen in Dortmund liegt 30km außerhalb (und zwar von Wuppertal aus gesehen in der falschen Richtung) und es gibt nix als einmal die Stunde einen Shuttlebus zum Hauptbahnhof. Mit Dortmund hat der Flughafen nix außer dem Namen gemein. Und auch wenn dich jemand abholt, dürfte Düsseldorf viel näher und einfacher zu erreichen sein.

Also wenn es preismäßig nicht gerade hunderte Euro sind, ist Düsseldorf eher zu empfehlen. Ich flieg im Herbst auch von dort nach Wien, die Strecke gibts mehrmals täglich.

Flüge so lange vorher zu buchen ist auch nicht immer am günstigsten.

Edit: OK, das Haus liegt ja doch ein ganzes Stück außerhalb von Wuppertal und ich hab mich auch noch mit der Geographie ganz schön verschätzt, da wäre man in Dortmund tatsächlich besser dran mit dem Auto. Bahnverbindungen hab ich nicht rausgesucht. Aber Düsseldorf ist viel viel billiger, wahrscheinlich weils Direktflüge sind, und man keinen Zwischenstopp in München hat.
Zitieren
#38
Da können bis zu 30 Personen übernachten. Wir sind also sehr flexibel - ich gehe davon aus, dass jeder übernachten kann, der will. Tagesgäste sind aber auch kein Problem.

Anreise ist Freitag ab 16 Uhr, Abreise Sonntag um 14 Uhr. (Je genauer 14 Uhr, desto besser, wegen Mittagessen und Rausschmiss).

Michael, wenn du früher auftauchst (vormittags oder mittags), kannst du mit der S-Bahn vom Düsseldorfer Flughafen bis quasi vor unsere Haustür fahren, ca. 25 Minuten, und einfach bei uns mitkommen (S1, Hilden). Gleiches gilt für die Rückfahrt, wenn sie erst abends ist (oder Montag).
Zitieren
#39
Ich habe gerade mal kalkuliert und rechne mit 95 Euro pro Person, Tagesgäste 45 Euro, beides inklusive Vollverpflegung. Das Problem ist, dass die Preise einen Sprung machen von 20 auf 21 Personen - mal schauen, wie wir damit umgehen.
Zitieren
#40
(27.06.2016, 01:53)Joe Average schrieb: Die Leute die zuhause übernachten.... wo kommt ihr denn her? Ich wohne in Köln, könnte also theoretisch auch zuhause übernachten, aber ich habe kein Auto und müsste jedes Mal mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.

Köln ist für mich genau entgegengesetzte Richtung. Kann insofern nicht behilflich sein. Möchte auch komplett autark bleiben, was Zeiten angeht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Insel der Rätsel berni 617 309.367 15.06.2017, 10:05
Letzter Beitrag: Kenning
  Croco-Rätsel Nyarly 2.882 924.002 11.11.2016, 10:57
Letzter Beitrag: berni
  Rätsel-/Schnitzeljagd-Events gesucht Kenning 1 883 06.08.2016, 19:29
Letzter Beitrag: Realshaggy
  Ü-Rätsel 20.12.2015 Akonia 1 1.273 20.12.2015, 22:25
Letzter Beitrag: rob
  Schach und Rätsel Hausigel 0 1.199 06.10.2015, 21:43
Letzter Beitrag: Hausigel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste