Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
5. Deutsche Kreuzworträtsel-Meisterschaft
#1
Am Wochenende vom 14.-16.11. (Wettbewerbstag: 15.11.) findet im „mainhaus Stadthotel Frankfurt“ (www.mainhaus-frankfurt.de) die „5. Deutsche Kreuzworträtsel-Meisterschaft“ statt – veranstaltet von dem Magazin „das neue“ (Pabel-Moewig Verlag) und unserem Verein „Logic Masters“. Der Rätselwettbewerb mit etwa 40 Teilnehmern geht über 4 Runden (einschließlich Finale) und dauert samstags von 8:30 Uhr (Registrierung) bis etwa 18:00 Uhr (Siegerehrung).

Im Wettbewerb werden ausschließlich Kreuzworträtsel gelöst – in den verschiedensten Ausprägungen und Varianten. Für jede Lösung werden Punkte vergeben, teilweise gibt es Bonuspunkte, teilweise wird auf Zeit gelöst. Die vier Erstplatzierten der drei Vorrunden treten im Finale gegeneinander an.

Die drei Erstplatzierten des Finales erhalten Reisepreise für jeweils 2 Personen (Hauptpreis: 6-tägige Donaukreuzfahrt inklusive Vollpension, 2. Preis: 7 Tage Hotelaufenthalt auf Borkum inklusive Halbpension, 3. Preis: 7 Tage Hotelaufenthalt im Bayerischen Wald inklusive Halbpension) – die über „das neue“ zur Verfügung gestellt werden. Der Erstplatzierte ist „Deutscher Kreuzworträtselmeister 2014“. Natürlich gibt es auch Pokale für die Gewinner und Teilnehmermedaillen.

An der Qualifikation beteiligen kann man sich durch Lösen der Qualifikationsrätseln, die in „das neue“ in den Ausgaben 36 (erschienen am 30.8.) bis 39 (erscheint am 20.9.) veröffentlicht werden. Einsendeschluss für alle Lösungen ist der 26.9.

Für Vereinsmitglieder steht – verständlicherweise nur eine sehr begrenzte – Menge an Wildcards, die zur Beteiligung am Finale berechtigen, zur Verfügung. Wer Interesse hat, schreibt bitte eine E-Mail an: johannes.susen@logic-masters.de oder service@raetselredaktion.de. Natürlich sind auch Besucher oder Helfer und Auswerter hochwillkommen. Wer hier Interesse hat, bitte ebenfalls per E-Mail melden.

In den bisherigen Jahren hat diese Rätselmeisterschaft - genauso wie die anderen Meisterschaften - immer allen Beteiligten sehr viel Freude gemacht. Spaß ist also garantiert, die Tagesverpflegung für alle Wettbewerber und Helfer wird gestellt.

Herzliche Grüße, Johannes
Zitieren
#2
Kreuzworträtselmeisterschaft - Frankfurt

eigentlich wollte ich ja schon viel früher etwas schreiben ......

Ich bin ja nicht der größte Kreuzworträtselfan, aber wir (Annette und ich) fahren am Freitag gerne nach Frankfurt, um bei der Meisterschaft dabei zu sein. Wir hatten im letzten Jahr bereits das Vergnügen in München und deshalb war es auch keine Frage, ob wir uns am kommenden Wochenende erneut zur Meisterschaft auf den Weg machen.

Der Wettbewerb ist top-organisiert (von der Buchung über das Catering bis hin zur Siegerehrung), die Rätsel sind allesamt mit sehr viel Liebe von Johannes erstellt und zusammengestellt. Allein die gesuchten Oberbegriffe der jeweiligen Runden haben im vergangenen Jahr einen riesen Spaß gemacht. Johannes hatte in der ersten Runde die Herren der Schöpfung auf seine Seite gezogen. Der gesuchte Oberbegriff war "FC Bayern München" und man konnte ihn relativ einfach aus den Lösungswörtern (Schweinsteiger, Lahm und Ribery) oder auch einfach so generieren, wenn man denn ein weing Interesse am Fussball hat. Es gab aber leider ein paar Wenige, die nicht so am Fußball interessiert sind und in der Pause waren deshalb auch ein paar kleinere Unmutsäußerungen zu hören. Aber ein guter Rätselautor schafft eine gute Balance in der Rätselauswahl und in der Bepunktung und spätestens beim Oberbegriff der dritten Runde, war diese Balance mehr als wieder hergestellt. Da war der gesuchte Oberbegriff nämlich "Rosemunde Pilcher" und man musste schon etwas belesen(er) sein, um auch diese Herausforderung zu meistern. Da hatten dann zumeist die Herren der Schöpfung etwas das Nachsehen. ;-)

Annette hat teilgenommen und sie hatte sehr viel Spaß an den Rätseln und auch an den Reaktionen der Teilnehmer, u.a. als Johannes vor Runde drei erläuterte, dass ein Buchstaben-Sudoku zu lösen ist. :-)) Na, da war wohl etwas Unruhe unter den Kreuzworträtslern aufgekommen, aber Annette berichtete, dass Johannes alles im Griff hatte und die Ängste vor einem Sudoku auch nehmen konnte. :-)) Zufrieden mit ihrer Leistung war Annette auch und sie kann jetzt auch (viel besser) nachvollziehen, wie schön so eine Teilnahme ist und warum man sich freiwillig einen halben Tag lang in einem Raum einschließen lässt, um Rätsel zu lösen. :-)

Ich durfte Renate und Rosa ein wenig beim Auswerten unterstützen und diese "Arbeit" ist weder mit der LM, noch der DSM zu vergleichen, weil von jedem Rästel nur einzelne Buchstaben kontrolliert werden und die Teilnehmerzahl mit etwa 30 doch begrenzt ist. Allerdings wissen die Teilnehmer nicht, welche Buchstaben letztlich kontrolliert werden. Hat riesig Spaß gemacht und wir hatten viel Zeit zum reden. Und als dann noch Daniela mit der süßen Jana vorbeikamen, war die Freude gleich doppelt groß.

Auch bei diesen Meisterschaften hat sich bereits ein kleiner Kreis von Teilnehmern gefunden, die aufgrund ihrer Vorjahresplatzierungen eingeladen werden und sich daher schon kennen. Die Freude, Gleichgesinnte wieder zu treffen ist auch hier sehr groß, insofern kommt man auch als Neuling super rein. Sicher, es gibt auch einen großen Teil zufälliger Teilnehmer, da die Teilnahme (noch) im Losverfahren ermittelt wird, aber das hat der Stimmung im letzten Jahr keinen Abbruch getan. Annette und ich haben bereits zum Frühstück im Hotel andere Teilnehmer(innen) kennengelernt, ohne das wir Namensschilder benötigt hätten. Und in den Pausen wird auch munter geklönt und auf die Ergebnislisten geschaut. Nur die Brettspiele werden (noch) nicht ausgepackt, o.k., aber vielleicht kommt das ja noch.

Ich kann in jedem Fall allen Interessierten nur raten, mal vorbei zu schaun und es würde mich/uns freuen, die(den) ein oder andere(n) von euch wiederzusehen. Also, wenn jemand Zeit und Lust hat, dann bis Samstag.

Gruß Rainer
Zitieren
#3
Hi Rainer,

wir werden uns sehen... Square

Jörg
Zitieren
#4
freuuuuu!
Zitieren
#5
Ich sehe am Wochenende auch einen Rainer - Rainer Schmidt ist mit seinem Seelsorge-Kabarett "Däumchen drehen - keine Hände, keine Langeweile" am Freitag in Susannes Schule zu sehen.
Und wir als Familie beherbergen ihn.

Also sehe ich euch Kreuzworträtsler dieses Wochenende leider nicht.
Ich wünsche euch jedenfalls eine wunderbare und spannende Meisterschaft!
Zitieren
#6
DANKE AN ALLE, die am gestrigen Samstag der 5. Deutschen Kreuzworträtsel-Meisterschaft in Frankfurt zu einem tollen Erfolg verholfen haben! Der Wettbewerb war bestens organisiert, das Auswerter- und Helferteam motiviert und kompetent, die Teilnehmer haben fantastische Ergebnisse erzielt.
Danke vor allem an Annette und Sebastian, die als Rätsellöser am Wettbewerb teilgenommen haben, und ein ganz besonders großes Dankeschön an Jörg und Rainer, die das Auswerter- und Helferteam bestens unterstützt haben Smile
Im Laufe der Woche werden auf http://www.raetselredaktion-susen.de/ Fotos, Ergebnislisten, Bericht und die Wettbewerbsrätsel hochgeladen.

Herzlichen Dank und Grüße, Johannes
Zitieren
#7
Bevor ich jetzt wieder ein Jahr warte, schreibe ich lieber mal etwas früher. :-)

Unser Dank gilt Dir und Deiner Familie, Johannes. Wir haben uns pudelwohl gefühlt, die Veranstaltung war (wieder) bestens organisiert und die Rätselrunden waren eine Augenweide. Ich habe vom Wettbewerb ja "nur" das Finale mitbekommen, aber das war spannend hoch drei und die Finalisten hatten eine anspruchsvolle Aufgabe, die sie ordentlich gefordert hat. Es ging ja auch um etwas, neben dem Treppchen warteten ja wieder tolle Preise auf die Gewinner.

Es gab wie im letzten Jahr drei Runden mit je drei Rätseln und Lösungsworten. Johannes hatte sich einen neuen Modus überlegt, der für sehr viel Spannung in den Einzelrunden gesorgt hat. Die zehn zeitschnellsten Löser konnten sich bei richtigen Lösungsworten ein Zusatzrätsel und damit die Chance auf weitere Punkte ergattern. Allerdings konnten sie die Rundenrätsel nicht weiter bearbeiten, so dass man Gefahr lief, einige Punkte aus den Rundenrätseln liegen zu lassen. Man weiß ja letztlich nicht, welche Buchstaben gesucht und bewertet werden. Und mit jedem Teilnehmer, der sich das Zusatzrätsel holt, sinkt die Chance auf selbiges. So war es letztlich nicht verwunderlich, dass in allen Runden die Zusatzrätsel verteilt und zumeist auch vollständig gelöst wurden. Dafür gab es dann im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr "Lücken" in den Rundenrätseln. Ich war zwar nicht live dabei, aber der Modus dürfte insgesamt für mehr Spannung gesorgt haben.

Im Finale waren in diesem Jahr zwei Newcomer, die richtig gut waren und zwei der alten Hasen im Finale mächtig unter Strom gesetzt haben. Aber ich will nichts vorweg nehmen und überlasse es Johannes, darüber auf seiner Webseite zu berichten.
Im Auswerteteam hat es (wie sollte es anders sein) riesig Spaß gemacht, die Stimmung war gut und das Korrigieren ging zügig und problemlos durch, so dass wir viel Zeit zum Klönen hatten. ;-)

Ich kann abschließend Johannes nur zustimmen: die Veranstaltung war ein toller Erfolg und es war eine große Freude, viele bekannte Gesichter aus dem Verein wieder zu sehen. So wie ich das sehe, müssen wir wohl beim Puzzle'n im nächsten Jahr einen zusätzlichen Meistertitel vergeben: die Kombination aus logischen Rätseln, Sudokus und Kreuzworträtseln. Dieser (noch inoffizielle Titel) geht in diesem Jahr an Sebastian. :-)

Liebe Grüße
Rainer
Zitieren
#8
Bericht, links, Fotos, Ranglisten und Rätsel der 5. Deutschen Kreuzworträtsel-Meisterschaft sind jetzt hochgeladen: http://www.raetselredaktion-susen.de/
Zitieren
#9
Wir haben damals Interviews geführt:

mit
Johannes Susen
http://www.wort-suchen.de/wortspiele/kre...ft/1678058

und mit Ulrich Voigt, dem 10fachen Gewinner der World Puzzle Championship.
http://www.wort-suchen.de/wortspiele/der...fe/1678544
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Set-Meisterschaft Calavera 8 7.924 18.05.2013, 21:37
Letzter Beitrag: garganega
  Brasilianische Meisterschaft HelgeG 37 23.891 17.07.2007, 13:18
Letzter Beitrag: IQIQIQ

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste