Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
US Championship
#21
Ja, die Rätsel waren wie immer sehr probier-lastig. Ich fand es diesmal aber extrem.

Sag mal uvo, hattest du die zweite Match Series rausbekommen? Wie lange hast du gebraucht? Nach deinem Kommentar hatte ich es dann mit den Basen 11 und 12 versucht, dann aber aufgehört, weil es sonst auch ein Meta-Rätsel im Portal hätte sein können. Danach habe ich mir die Lösung angeschaut: Jep, für mich ist das ein Meta-Rätsel.

Achso, und falls noch jemand ein paar mehr logische Schritte zum Slide and Divide hat, würde ich mich sehr darüber freuen.
Zitieren
#22
Jetzt habe ich mir auch die Lösungen angeschaut. Auf das zweite Match Series hätte ich eigentlich schon kommen können, das war mit der rechten Zahl gut angedeutet. Beim Meta-Tapa hätte ich noch ewig suchen können.
Zitieren
#23
(18.05.2014, 17:16)Semax schrieb: Sag mal uvo, hattest du die zweite Match Series rausbekommen? Wie lange hast du gebraucht? Nach deinem Kommentar hatte ich es dann mit den Basen 11 und 12 versucht, dann aber aufgehört, weil es sonst auch ein Meta-Rätsel im Portal hätte sein können. Danach habe ich mir die Lösung angeschaut: Jep, für mich ist das ein Meta-Rätsel.

Also, wenn das, was du andeutest, des Rätsels Lösung ist, hat die Meisterschaft bei mir gerade massiv an Ansehen verloren. Vor allem bei den zu erzielenden Punkten des Rätsels fänd ich das meisterschaftsunwürdig. Wobei ich mich an WM-Rätsel erinnere, über die ich die gleiche Aussage treffen würde...
Zitieren
#24
Ok, hatte nicht gesehen, dass die Lösungen draußen sind. Damit haben sich meine Fragen natürlich erübrigt.

Und ich muss meine Aussage zum Streichholzrätsel zumindest ein bisschen zurückziehen. Find es zwar nicht schön, aber vertretbar in ner Meisterschaft. Allerdings hätte ich da glaub ich Teilpunkte für die einzelnen Rätsel besser gefunden.

Beim Übungsrätsel muss ich irgendeinen Fehlschluss beim Ausschließen der 5en gemacht haben... Vielleicht ganz gut, dass ich dies Jahr bei den Logic Masters nicht miträtsel Biggrin Biggrin.
Zitieren
#25
Also, ich bin dann doch durch's Slide and Divide durch. Ich nummeriere mal Zeilen einfach von oben nach unten, jede Zeile einzeln von links nach rechts durch.

1. Z8 = Z9 = x28 oder 82x oder 8x2
2. Wenn Z8 mit 8 anfängt, folgt Z1S4 = 9, und nur 828 = 9 * 92 verträgt sich mit den Vorgaben. Aber man bekommt mit 92 keine 5 in Z3 (92 * 6 = 552). Also Z8 = x28.
3. 9 kann nicht in Z1S4 sein (sonst wieder 828).
4. 9 kann nicht in Z1S2 sein (Z5 ist das kleinste Produkt da zweistellig, also Z1S2 die kleinste Ziffer in Z1). Also Z1S3 = 9.
5. 7 kann nicht in Z1S4 sein (728 ist einzige Möglichkeit, aber 728 / 7 ist dreistellig). Also Z1S1 = 7.
6. Wäre die 5 in Z3S3, dann müsste Z2S2 eine 5 sein, das klappt aber nicht mit der x28. Also 5 in Z3S1.
7. Damit muss Z2S12 zwischen 72 und 84 liegen. In dem Bereich haben 128, 428, 528, 628, 728 keine Teiler, also 328 = 4 * 82.

Puh. Zahlen sind einfach nichts für mich.
Zitieren
#26
(18.05.2014, 17:16)Semax schrieb: Sag mal uvo, hattest du die zweite Match Series rausbekommen? Wie lange hast du gebraucht? Nach deinem Kommentar hatte ich es dann mit den Basen 11 und 12 versucht, dann aber aufgehört, weil es sonst auch ein Meta-Rätsel im Portal hätte sein können. Danach habe ich mir die Lösung angeschaut: Jep, für mich ist das ein Meta-Rätsel.

Ich hab für alle drei Match Series zusammen etwa 7 Minuten gebraucht. Die einzelnen Zeiten hab ich mir nicht notiert, gefühlt hat (erstaunlicherweise) nicht das zweite am längsten gedauert, sondern das dritte.

Es hilft übrigens, die Rätselautoren zu kennen. Cihan erstellt öfter mal Rätsel, deren Lösung in die Kategorie "dirty tricks" fallen. Diesen hier fand ich eigentlich ganz akzeptabel, da ja die dritte Zahl der Serie schon etwas andeutet.
Zitieren
#27
(18.05.2014, 19:01)rob schrieb: Also, ich bin dann doch durch's Slide and Divide durch. Ich nummeriere mal Zeilen einfach von oben nach unten, jede Zeile einzeln von links nach rechts durch.

1. Z8 = Z9 = x28 oder 82x oder 8x2
2. Wenn Z8 mit 8 anfängt, folgt Z1S4 = 9, und nur 828 = 9 * 92 verträgt sich mit den Vorgaben. Aber man bekommt mit 92 keine 5 in Z3 (92 * 6 = 552). Also Z8 = x28.
3. 9 kann nicht in Z1S4 sein (sonst wieder 828).
4. 9 kann nicht in Z1S2 sein (Z5 ist das kleinste Produkt da zweistellig, also Z1S2 die kleinste Ziffer in Z1). Also Z1S3 = 9.
5. 7 kann nicht in Z1S4 sein (728 ist einzige Möglichkeit, aber 728 / 7 ist dreistellig). Also Z1S1 = 7.
6. Wäre die 5 in Z3S3, dann müsste Z2S2 eine 5 sein, das klappt aber nicht mit der x28. Also 5 in Z3S1.
7. Damit muss Z2S12 zwischen 72 und 84 liegen. In dem Bereich haben 128, 428, 528, 628, 728 keine Teiler, also 328 = 4 * 82.

Puh. Zahlen sind einfach nichts für mich.

Ja, das sieht meinem Lösungsweg sehr ähnlich. Schön fand ich das nicht.
Zitieren
#28
Berni hat grad entdeckt, dass die Ergebnisse raus sind. Herzlichen Glückwunsch, Robert... King
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  11th Open Serbian Optimizing Puzzle Championship CHalb 0 761 06.12.2018, 12:53
Letzter Beitrag: CHalb
  2018 U.S. Puzzle Championship rob 1 1.183 16.06.2018, 18:54
Letzter Beitrag: pwahs
  10th open Serbian championship in Optimizers CHalb 0 1.140 29.11.2017, 18:38
Letzter Beitrag: CHalb
  9th open Serbian championship in Optimizers CHalb 3 2.590 06.12.2016, 18:07
Letzter Beitrag: zhergan
  Dutch (open) Puzzle Championship - Sunday 24 April 2016 CHalb 2 2.766 24.04.2016, 15:19
Letzter Beitrag: pin7guin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste