Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausnutzen der Eindeutigkeit der Lösung - erlaubt oder geschummelt?
#21
(01.06.2009, 16:14)uvo schrieb: Genau - alle Aufgaben, bei denen nicht explizit vermerkt ist, daß sie mehrere Lösungen besitzen, haben eindeutig zu sein, ansonsten ist die Aufgabe fehlerhaft. Das unterstützt doch die These, daß das Ausnutzen der Eindeutigkeit zulässig ist, oder?

Außerdem ist das Ausnutzen der Eindeutigkeit genau genommen nichts anderes als eine Fallunterscheidung, bei der man sich halt zunächst auf einen Fall konzentriert. Und Fallunterscheidungen sind ja wohl außer jeder Diskussion.

Ich mache das sogar oft so, dass ich im Zweifel nur den Fall untersuche, der etwas wahrscheinlicher ist, z.B. weil er mehr Varianten offen lässt.

Oder bei Slither Links gibt es ja immer wieder typische Schleifen, die in die Ecken führen. Die ahnt man ja oft auch schon früher, als man sie sieht.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Ausnutzen der Eindeutigkeit der Lösung - erlaubt oder geschummelt? - von Dandelo - 14.06.2009, 20:47

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Korrekte Lösung? berni 14 9.272 18.09.2017, 12:04
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste