Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausnutzen der Eindeutigkeit der Lösung - erlaubt oder geschummelt?
#3
Naja, die Bauchschmerzen kommen daher, dass du nach so einem Schluss nicht mehr weißt, ob das Rätsel wirklich eindeutig ist. Wenn du dem Autor vertraust, kannst du es aber als gelöst abhaken.

Für mich ist sowas aber auch irgendwie geschummelt, da man im Alltag ja auch nicht sagen kann: "Ach, das wird schon eindeutig sein." Also versuche ich immer das Rätsel ohne Eindeutigkeitsschritte zu lösen.

Bei Meisterschaften ist das aber etwas anderes. Dort kannst du von der Eindeutigkeit der Rätsel ausgehen, und dir werden viele schnelle Rätsler mit einem Lächeln sagen, dass sie sowas benutzen. Also nutze ich es da auch.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Ausnutzen der Eindeutigkeit der Lösung - erlaubt oder geschummelt? - von Semax - 31.05.2009, 14:41

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Korrekte Lösung? berni 14 14.776 18.09.2017, 12:04
Letzter Beitrag: berni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste